Du bist nicht angemeldet.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich
  • »Danny8247« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 108

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. August 2011, 20:46

"Zustimmen" / "Bedanken"

Ich bin mir nicht sicher, ob es einen solchen Hack für WBB3 gibt, sollte es aber eigentlich geben, da es ihn jedenfalls für vBulletin gibt.

Es geht darum, dass man einem Post "zustimmen" kann, und unterhalb des Posts dann die Zustimmungen stehen. Mit zustimmen ist einfach gemeint, dass man derselben Meinung ist, oder einfach den Thread gut findet, oder sich bedankt (glaub in gewissen Foren heißt es auch "bedanken"). Sieht man ab und zu in Foren und bei gewissen Beiträgen hier denk ich immer "oh, da muss ich zustimmen" und merke dann, dass es das hier ja gar nicht gibt :D

Ich hoffe ihr wisst, was ich meine. Was haltet ihr von der Idee?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Danny8247« (12. August 2011, 09:29)


5 Benutzer haben sich bedankt.

SBob

Putin 2018

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 177

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. August 2011, 20:52

Sowie "Gefällt mir" bei FB. Ich bin dafür. ^^

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 887

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. August 2011, 20:53

Ich habe nur einen "Bedankomat" bei den PlugIns gesehen, den könnte ich evtl. installieren. Ich weiß aber nicht, ob da dann dabeisteht, wer sich für den Post bedankt hat.
ẞmurscht.

Holländer70

Gebt Rechtus Hak

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 719

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. August 2011, 20:54

Ich bin mir nicht sicher, ob es einen solchen Hack für WBB3 gibt, sollte es aber eigentlich geben, da es ihn jedenfalls für vBulletin gibt.

Es geht darum, dass man einem Post "zustimmen" kann, und unterhalb des Posts dann die Zustimmungen stehen. Mit zustimmen ist einfach gemeint, dass man derselben Meinung ist, oder einfach den Thread gut findet, oder sich bedankt (glaub in gewissen Foren heißt es auch "bedanken"). Sieht man ab und zu in Foren und bei gewissen Beiträgen hier denk ich immer "oh, da muss ich zustimmen" und merke dann, dass es das hier ja gar nicht gibt :D

Ich hoffe ihr wisst, was ich meine. Was hält ihr von der Idee?


Das habe ich schon bei einigen Foren gesehen (allerdings nur bei Hilfe-, oder Seelsorgeforen oder so :'D), und halte es für eine sehr gute Idee^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holländer70« (11. August 2011, 20:59)


SBob

Putin 2018

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 177

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. August 2011, 20:54

Ich habe nur einen "Bedankomat" bei den PlugIns gesehen, den könnte ich evtl. installieren. Ich weiß aber nicht, ob da dann dabeisteht, wer sich für den Post bedankt hat.

Vorallem bei Neuigkeiten. :thumbup:

6

Donnerstag, 11. August 2011, 20:54

Sowie "Gefällt mir" bei FB. Ich bin dafür. ^^


Ne gefällt mir ist nochmal was anderes, man kann es nicht nur bei Beiträgen, sondern auch bei Personen, Bands etc. anwenden.
Ich wäre übrigens dafür und möchte auch, dass man Beiträge positiv bewerten kann (sofern es nicht das Gleiche ist).
Sieger des SpongeForum sucht den Superstar Kids
Meister der 1. SF Liga 2012

Last.fm

Neptun

Easy like Sunday Morning

  • »Neptun« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 3. August 2011

Beruf: Did you ever hear the Tragedy of Darth Plagueis the Wise? It's a Sith legend. Darth Plagueis was a Dark Lord of the Sith so powerful and so wise, he could use the Force to influence the midi-chlorians to create...life. He had such a knowledge of the Dark Side, he could even keep the ones he cared about...from dying. He became so powerful, the only thing he was afraid of was losing his power...which, eventually of course, he did. Unfortunately, he taught his apprentice everything he knew. Then his apprentice killed him in his sleep. Ironic. He could save others from death...but not himself.

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. August 2011, 21:11

also wenn schon sowas eingebaut wird, wäre ich eher für so eine Art Repurtation-system, insofern dass man eben einen Post gut oder schlecht bewerten kann und nen kleinem Kommentar abgeben kann. Diese Bewertung wäre halt nur für den Autor des Posts anzusehen und unter dem Avatar wäre halt grafisch für alle user dargestellt, wie viele Reputation-Punkte man hätte.
so viel ich weiß müsste das bei wbb3 sogar möglich sein, ich hab das schon bei mehreren Foren gesehen.

SBob

Putin 2018

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 177

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. August 2011, 21:13

also wenn schon sowas eingebaut wird, wäre ich eher für so eine Art Repurtation-system, insofern dass man eben einen Post gut oder schlecht bewerten kann und nen kleinem Kommentar abgeben kann. Diese Bewertung wäre halt nur für den Autor des Posts anzusehen und unter dem Avatar wäre halt grafisch für alle user dargestellt, wie viele Reputation-Punkte man hätte.
so viel ich weiß müsste das bei wbb3 sogar möglich sein, ich hab das schon bei mehreren Foren gesehen.

Bei lesen ist mir gerade eingefallen, ob wir wissen wollen bei welchen Benutzerlevel wir sind?

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 781

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. August 2011, 21:14

Ich bin auch des Öfteren zu 100% der Meinung eines anderen, von daher wäre es schon cool, eine solche Funktion zu haben.
Ich stimme dem zu, also zumindest so hier. :D

10

Donnerstag, 11. August 2011, 21:15

@Neptun: Die Idee finde ich an sich nicht schlecht, aber ich befürchte, dass das dann in diversen Spiele-Threads ausser Kontrolle geraten könnte. Das geht zwar beim Bedank-o-mat genau so, aber da steht man dann nicht als schlechter User da. Prinzipiell beides gut, aber ein Testlauf wäre nicht schlecht. Das dann wieder zu deaktivieren dürfte ja nicht zu schwer sein ;)

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 849

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. August 2011, 21:32

Hmm, einerseits wäre das schon manchmal ganz praktisch, andererseits sehe ich aber im Internet die traurige Tendenz, dass immer mehr über Buttons kommuniziert wird statt mit selbst geschriebenem Text. Erinnert mich ein bisschen an eine Szene in Idiocracy, wer den kennt. Ich bin mir noch nicht so ganz sicher, was ich davon halten soll...

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 887

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 12. August 2011, 00:53

Hab den Bedankomat mal installiert, sollte er doch nerven, können wir ihn ja wieder deinstallieren.

Aber bitte nutzt die Funktion, wenn ihr einem Beitrag nur zustimmen wollt oder derselben Meinung seid (Also keine Posts mehr, die nur aus einem Zitat und "Dito" bestehen...)
ẞmurscht.

SBob

Putin 2018

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 177

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 12. August 2011, 11:48

Hab den Bedankomat mal installiert, sollte er doch nerven, können wir ihn ja wieder deinstallieren.

Aber bitte nutzt die Funktion, wenn ihr einem Beitrag nur zustimmen wollt oder derselben Meinung seid (Also keine Posts mehr, die nur aus einem Zitat und "Dito" bestehen...)

Jetzt weiß ich wieder, was das ist. Das kannte ich noch bei den alten NickelodeonBoard, die durch Stewie nicht mehr exestiert.

EDIT: Die geht nicht weg. :fie:

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 849

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 12. August 2011, 13:29

Ich finde, der Bedank-O-Mat ist irgendwie zu sperrig...

1 Benutzer hat sich bedankt.

老夫子

至少还有你

Beiträge: 174

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 12. August 2011, 13:52

Was nuetzt uns der Bedank-o-mat bzw. welchen Vorteil hat diese Funktion?

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 887

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 12. August 2011, 14:14

Was nuetzt uns der Bedank-o-mat bzw. welchen Vorteil hat diese Funktion?


Die Antwort stand bereits im ersten Post:
Es geht darum, dass man einem Post "zustimmen" kann, und unterhalb des Posts dann die Zustimmungen stehen. Mit zustimmen ist einfach gemeint, dass man derselben Meinung ist, oder einfach den Thread gut findet, oder sich bedankt (glaub in gewissen Foren heißt es auch "bedanken"). Sieht man ab und zu in Foren und bei gewissen Beiträgen hier denk ich immer "oh, da muss ich zustimmen" und merke dann, dass es das hier ja gar nicht gibt :D


Bitte in Zukunft die vorherigen bzw. mindestens den ersten Post durchlesen, bevor man im Thread antwortet, danke.
ẞmurscht.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 781

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Februar 2015, 01:26

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 272 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema.

Hab den Bedankomat mal installiert, sollte er doch nerven, können wir ihn ja wieder deinstallieren.

Aber bitte nutzt die Funktion, wenn ihr einem Beitrag nur zustimmen wollt oder derselben Meinung seid (Also keine Posts mehr, die nur aus einem Zitat und "Dito" bestehen...)

Wer das der erste Post, bei dem sich je bedankt wurde?

Ähnliche Themen

Thema bewerten