Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 29. April 2013, 22:22

Du wertest also unsympathische Fans, für die Justin Bieber nichts kann, stärker als Drogengeschichten oder durch ihn missratene Konzerte?

1. Ja
2. Du glaubst ernsthaft, dass er für die nichts kann?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

42

Montag, 29. April 2013, 22:31

Selbstverständlich kann Justin Bieber nichts für sie. Selbst wenn er offen sagt, was seine Fans tun und denken sollen, ist jeder Mensch in der Lage, selbst zu denken und zu handeln.

Es ist genau wie das klassische Pistolenbeispiel: Am Mord ist nicht derjenige schuld, der die Pistole erfunden hat, sondern derjenige, der den Auslöser betätigt.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

2 Benutzer haben sich bedankt.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 29. April 2013, 23:48

Selbstverständlich kann Justin Bieber nichts für sie. Selbst wenn er offen sagt, was seine Fans tun und denken sollen, ist jeder Mensch in der Lage, selbst zu denken und zu handeln.

Es ist genau wie das klassische Pistolenbeispiel: Am Mord ist nicht derjenige schuld, der die Pistole erfunden hat, sondern derjenige, der den Auslöser betätigt.

Ob der Erfinder eine Mitschuld trägt bzw. in Wieweit er eine Mitschuld trägt ist in der Tat eine heiß diskutierte ethische-philosophische Frage (Thema: Wissenschaft und Verantwortung). Ich erinnere mich da an sehr interessante Diskussionen im Ethikunterricht zurück. Aber hier haben wir eine gänzlich andere Situation. Für einzelne Individuen kann man selbstverständlich nichts. Aber man provoziert durch sein Verhalten, seine Texte und seinen Stil durchaus einen bestimmten Typus von Fans. Oder meinst du Bands mit rechtsradikalen Lyriks können nichts dafür, wenn sich unter ihren Fans hauptsächlich rechtsradikale zu finden sind?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

44

Dienstag, 30. April 2013, 10:38

Das mag ja sein, aber welchen Typus Fans soll er denn erschaffen haben? :?

Kreichende Teeniegirls gab es auch schon vorher. Hast du konkrete Beispiele für mich, was seine Fans so Schlechtes getan haben? Zugegebenermaßen kenne ich darüber nur wenige Details.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 712

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 30. April 2013, 12:12

Zitat

Das mag ja sein, aber welchen Typus Fans soll er denn erschaffen haben?


#cutforbieber

2 Benutzer haben sich bedankt.

46

Dienstag, 30. April 2013, 12:19

Ok, das ist wirklich ziemlich dämlich, aber auch das ist auf Online-Trolle zurückzuführen, ergo nicht auf Bieber selbst. :D
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

47

Mittwoch, 22. Mai 2013, 23:12

Ich kann eigentlich auch nicht viel über ihn sagen, da ich seine Musik nicht höre. Ich finde es eigentlich ziemlich schlecht, wenn er sich immer über sein Aussehen kümmert, schlechte Songs singt (okay, da kann er eigentlich nichts dafür, ... obwohl...) und seine Fans kann ich überhaupt nicht leiden. Wie fallen sie in Ohnmacht, wenn sie ihn treffen? Egal. Ich interessiere mich gar nicht für ihn und finde seine Songs nicht wirklich wünschenswert. Und überhaupt denkt er nur über sein Äußerliches. Nichts Persönliches gegen ihn, aber so etwas kann ich nicht gerade leiden.

48

Mittwoch, 22. Mai 2013, 23:18

1. Wie kannst du behaupten, dass er schlechte Songs singt, wenn du seine Musik nicht hörst?

2. Wo hast du gelesen, dass Fans bei ihm in Ohnmacht fallen?

3. Wie kommst du zu der Aussage, dass er nur auf sein Äußeres achtet?
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

49

Mittwoch, 22. Mai 2013, 23:26


1. Wie kannst du behaupten, dass er schlechte Songs singt, wenn du seine Musik nicht hörst?

2. Wo hast du gelesen, dass Fans bei ihm in Ohnmacht fallen?

3. Wie kommst du zu der Aussage, dass er nur auf sein Äußeres achtet?


1. Ich habe schon ein paar Lieder gehört, nur generell höre ich sie nicht.

2. Im Internet und das schon sehr oft. Außerdem habe ich es im Fernsehen gesehen.

3. Denk mal ein wenig nach und schau dir mal öfters Justin Bieber an. ;)

50

Mittwoch, 22. Mai 2013, 23:37

Nein, du denkst jetzt mal nach. Du postest solch ein oberflächliches Zeug, nur um schnell deinen Beitragszähler in die Höhe treiben zu lassen.

Du kannst doch nicht allen Ernstes erzählen, dass er nur auf sein Äußeres achtet, weil er sich stets stylet. Natürlich hat er sich einen Fehltritt geleistet und mal Fans in Dortmund für zwei Stunden warten lassen, aber dennoch macht er jede Menge Auftritte, um den Leuten das zu geben, was sie wollen. Auf Twitter informiert er sie auch über vielerlei Dinge.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

1 Benutzer hat sich bedankt.

51

Mittwoch, 22. Mai 2013, 23:45

Nein, du denkst jetzt mal nach. Du postest solch ein oberflächliches Zeug, nur um schnell deinen Beitragszähler in die Höhe treiben zu lassen.

Du kannst doch nicht allen Ernstes erzählen, dass er nur auf sein Äußeres achtet, weil er sich stets stylet. Natürlich hat er sich einen Fehltritt geleistet und mal Fans in Dortmund für zwei Stunden warten lassen, aber dennoch macht er jede Menge Auftritte, um den Leuten das zu geben, was sie wollen. Auf Twitter informiert er sie auch über vielerlei Dinge.

Okay, vielleicht habe ich es ein wenig anders formuliert, aber mich nervt es einfach, wenn er immer etwas an seinem Styling macht. Bitte verstehe mich nicht falsch, aber das kann ich einfach nicht leiden, allein schon seine Fans reagieren doch schon über. D;

52

Mittwoch, 29. Mai 2013, 14:48

Ein Junge, der mitsamt seiner grottigen "Musik" absolut überhyped ist, nur weil ein 13jähriger Milchbubi, der mit seinem Gesang an die Öffentlichkeit geht und niedlich *hust, hust* aussieht, insbesondere bei pubertierenden Mädels ankommt. Dazu die Gerüchte, dass er angeblich Medikamente genommen habe, um seinen Stimmbruch so weit hinauszuzögern. Und seine Auftritte in der Öffentlichkeit (gemeint sind die außerhalb der Bühne) waren auch nicht der Bringer.

Kurzum: Ich mag ihn nicht.

(Umso dankbarer war ich Seth MacFarlane für die Family Guy-Folge, in der er am Ende von Peter vermöbelt wird, weil er angeblich eine Affäre mit Lois hatte.)

1 Benutzer hat sich bedankt.

53

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:33

http://www.n-tv.de/leute/Justin-Bieber-v…le11975611.html
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/j…en_1037971.html

Will der Typ jetzt aufhören oder ein Jahr Pause machen? Sieht mir nach reinen PR-Aktion aus.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Cheshire

troian ily

  • »Cheshire« ist weiblich

Beiträge: 362

Dabei seit: 4. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 29. Dezember 2013, 21:32

http://www.n-tv.de/leute/Justin-Bieber-v…le11975611.html
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/j…en_1037971.html

Will der Typ jetzt aufhören oder ein Jahr Pause machen? Sieht mir nach reinen PR-Aktion aus.
Mir würds ja nichts ausmachen, wenn der aufhören würde, Musik zu machen. Oder er will einfach nur Aufmerksamkeit.
» One day Alice came to a fork in the road and saw a Cheshire cat in a tree.
"Which road do I take?" she asked.
"Where do you want to go?" was his response.
"I don't know", Alice answered.
"Then", said the cat, "it doesn't matter." «

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 605

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

55

Montag, 27. Januar 2014, 22:12

Die Fans vom Sunnyboy müssen jetzt ganz stark sein: Justin Bieber wurde vor ein paar Tagen festgenommen. Aber keine Angst. Sein Lächeln, dass wir alle kennen und über die Jahre hinweg gelernt haben zu lieben, ist zum Glück noch da. Oder sind es nur die Drogen ... naja egal. :pardon:

http://cdn.starflash.de/bilder/justin-bi…line-271646.jpg


Avatar

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

56

Montag, 27. Januar 2014, 22:15

Die Fans vom Sunnyboy müssen jetzt ganz stark sein: Justin Bieber wurde vor ein paar Tagen festgenommen. Aber keine Angst. Sein Lächeln, dass wir alle kennen und über die Jahre hinweg gelernt haben zu lieben, ist zum Glück noch da. Oder sind es nur die Drogen ... naja egal. :pardon:

http://cdn.starflash.de/bilder/justin-bi…line-271646.jpg

Ist das auf dem Bild nicht Miley Cirus?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

57

Dienstag, 28. Januar 2014, 02:20

Die Fans vom Sunnyboy müssen jetzt ganz stark sein: Justin Bieber wurde vor ein paar Tagen festgenommen.

Sorry, falls dieser Post jetzt etwas inhaltsleer ist, aber... Mann, ist dieser Junge dämlich.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

5 Benutzer haben sich bedankt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 605

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 28. Januar 2014, 22:20

Ist das auf dem Bild nicht Miley Cirus?

Unwahrscheinlich. Die besagte Person auf dem Bild streckt nicht die Zunge raus und schwingt auch nicht unbekleidet durch die Gegend.


Avatar

1 Benutzer hat sich bedankt.

Sandy

You do me first

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 530

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Criminal Mastermind

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 13. Februar 2015, 14:00

Auch wenn jeder seine eigene Meinung bilden sollte - die mich aber in anbetracht auf JB nicht im gernigsten interessiert - muss ich wirklich sagen das ich diesen Kerl verbascheue.

Alle anderen Girls waren nach dem er irgendwo eingewiesen wurde wie "OMG BABYYYyyyy wir FAns holen DICHhh darausSS"

Ganz ehrlich, seine Musik finde ich total daneben und vom Charakter her sehe ich auch ekin Fünkchen Hoffnung.

60

Freitag, 13. Februar 2015, 14:30

Du bist nur neidisch weil er fame ist, einen sixpack hat und du ni.. ach warte mal


Nja ist halt so'n Teenieidol wie jeder andere. Zum glück ist diese Belieberwelle vorbei.


Finde es übrigens schlimm, wie teenies krampfhaft versuchen, sich rechtzufertigen, indem sie den Tipps ihrer Stars folgen und in dem es darum geht, dass man ja tun soll, was man will und andere einen hassen, weil sie neidisch sind. Dabei labert man einerseits, von wegen anderen sind einem egal, andererseits meint man "ohja, ich bin es, weil sie neidisch sind"

sowohl positive als auch negative Selbstbestimmung und daher der gleiche kack, der nur davon ablenken soll, dass man richtig scheisse ist. Ok, genug Offtopic.

Thema bewerten