Du bist nicht angemeldet.

RechtusFettus

Das sieht lecker aus

  • »RechtusFettus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 764

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. April 2012, 14:45

Gorillaz

Seit Anfang der 2000er schlägt sich die aus fiktiven Figuren bestehende Alternative Band Gorillaz durch die Musikindustrie. "Alternative" ist hier ein gutes Stichwort, denn das auffälligste Merkmal der Band ist, dass sie keinem festen Musikstil folgen, sondern je nach Album immer wieder andere Stile ausprobieren. So war das erste Album "Gorillaz" eher an Punk und Rap ausgelegt; das (bisher) aktuellste "Humanz" setzt stark auf Electronic Sounds, RnB und Rap.
Schöpfer der Band ist der ehemalige Sänger der Band Blur, Damon Albarn.
Die Band besteht aus folgenden Personen:

2-D
https://i.imgur.com/Wo8Iw50.png

Das "Gesicht" der Gorillaz. 2-D's Name kommt nicht etwa von "2 Dimensional" sondern daher, dass er durch die Schuld Murdocs 2 Beulen (2-Dent) bekommen hat, welche dafür sorgten, dass seine Augen vollkommen mit Blut unterlaufen sind. Er kann zwar noch sehen und vorallem singen, ist aber ein ziemlicher Tollpatsch. Neben seiner Position als Leadsinger spielt er ab und zu auch das Keyboard.
2-D ist Kettenraucher und wird von vielen Fans wegen seiner Art, seines Cockney Akzents und allgemein seiner Stimme geliebt.

Murdoc Niccals
https://i.imgur.com/QKcRCR8.png

Wenn es ein Wort gibt, welches den ekzentrischen Murdoc Niccals am besten beschreibt, ist es "wahnsinnig". Murdoc gründete die Band und spielt den Bass. Er ist Satanist, größenwahnsinnig, ekzentrisch und allgemein gesagt einfach kein Typ, mit dem man mehr als 5 Minuten verbringen möchte. Er hatte schon desöfteren irgendwelche Deals mit übersinnlichen Dämonen abgeschlossen, was der Band immer in irgendeiner Weise geschadet hat. Zurzeit sitzt er hinter Gittern und wird für das neue Album The Now Now von Ace ersetzt.

Noodle
https://i.imgur.com/Ye0w0Qi.png

Die Japanerin Noodle ist das jüngste Mitglied der Band und war zum Debüt des ersten Albums gerade Mal 10 Jahre alt. Murdoc nahm sie als Gitarristin und Zweitsängerin auf, nachdem ein FedEx Päckchen mit ihr als Inhalt vor das Studio geliefert wurde. Ihren Namen bekam sie, nachdem sie aus dem Karton sprang, ein erstklassiges Shredsolo auf der Gitarre ablieferte und "Noodle!" schrie. Anfangs konnte sie noch kein Wort englisch, mittlerweile perfekt. Noodle wurde zur Zeit des Plastic Beach Albums von Cyborg Noodle -ein von Murdoc gebauter Cyborg aus der Dna von Noodle- ersetzt, welcher hauptsächlich als Bodyguard fungierte. Noodle schrieb zudem allein das Album Demon Days.

Russell Hobbs
https://i.imgur.com/q0KGSW0.png

Der sehr passiv wirkende Russell ist der Drummer und Beat Producer der Band. Einst war er ein hochbegabter Schüler der Xavier School For Young Achievers, flog jedoch raus, nachdem er von einem Dämon besessen wurde der ihn dazu verleitete, mehrere Studenten anzugreifen. Danach ging er an eine normale High School, in der er erstmals mit Hip-Hop in Berührung kam. Als seine engsten Mitschüler bei einem Drive-By ums Leben kamen, wurde er von seinem ehemaligen Freund Del da funkeeh Homosapien besessen, welcher der Band mit Clint Eastwood den ersten Hit bescherte. Mittlerweile wurde er von allen Dämonen befreit, behält jedoch für immer seine blanken Augen von damals. Zur Plastic Beach Zeit wurde er durch eine maschinelle Schlagzeug Konstruktion ersetzt, da Russ, getrennt von der Band, durch den gesamten Atlantik schwomm, um Plastic Beach zu erreichen.

Ace
https://i.imgur.com/iFFVkwS.png

Ein komplett neues Gesicht, welcher erstmals im Lied "Humility" auftaucht. Es handelt sich anscheinend um den selben Ace der Gangreen Gang aus der Serie Powerpuff Girls. Ace ersetzt im neuen Album Murdoc, da dieser (wieder Mal) im Gefängnis sitzt.

--
Was haltet ihr von den Gorillaz? Ich persönlich zähle sie zu meinen absoluten Lieblingsbands, da man sich nie sicher sein kann, was für ein Lied einen als nöchstes aus dem Hocker haut. Zu meinen Lieblingsliedern gehören:
Feel Good Inc.
Clint Eastwood
19-2000
On Melancholy Hill
Doncamatic
Humility
Saturn Barz

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »RechtusFettus« (3. Juni 2018, 15:09)


Myotis

Meine Augen!!!

Beiträge: 133

Dabei seit: 9. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. April 2012, 15:20

Du hast Cyborg Noodle vergessen. :grin:

Ich find die Band auch knorke, meine Lieblingssongs sind:

- Clint Eastwood
- 19-2000
- DARE
- Stylo

und noch ein paar andere... :tu:
Guten Tag! Ich bin Siggi, die Signatur von Myotis! :grandpa:

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 121

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2012, 20:52

Ich mag die Gorillaz. Ich hör sie allerdings erst seit kurzem und kenn auch nur das Album "Plastic Beach". Clint Eastwood und Feel Good Inc. kannte ich allerdings wie Rechtus auch vom Hören bereits länger und wusste nicht, dass die Lieder von den Gorillaz sind (On Melancholy Hill auch, aber das ist ja auf "Plastic Beach" sowieso drauf).

Meine Lieblingslieder sind Superfast Jellyfish, Rhinestone Eyes, On Melancholy Hill, Some Kind Of Nature und Sweepstakes. :love:

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist männlich

Beiträge: 230

Dabei seit: 15. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 28. April 2012, 19:52

Ich hab von den Gorillaz jemals NUR 2 Lieder gehört und liebe sie seit jeher :grin:

-Feel Good Inc.
-Clint Eastwood

Ich kann sie (von meiner Sicht aus) keinem Musikstil richtig zuordnen, ka warum^^Ich find die zwei Songs einfach perfekt zum Entspannen, vor allem Feel Good. Auch die Idee sich als reale Band hinter einer Fiktiven zu ,,verstecken'' find ich echt originell, ich hab sogar mal einen Ausschnitt eines Konzerts der Gorillaz auf MTV gesehen, die Projektion der einzelnen Bandmitglieder auf die Bühne war echt geil gemacht. Legendär bleibt für mich immer der das Auftreten der Gruppe bei den Grammies `06 und der Übergang von Feel Good zu Hung Up von Madonna.

:thumbsup:
Dieser Beitrag wurde auf chlorfrei gebleichtem, 100% naturfreundlichem Webspace verfasst.
:)

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 033

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:16

Genau wie meinem Vorposter sind mir nur Feel Good Inc. und Clint Eastwood geläufig. Habe auch von anderen hier genannten Songs ein paar Ausschnitte gehört, aber die waren nicht so besonders. Hab auch nicht in alle reingehört.

Jedenfalls finde ich die Musik an sich in Ordnung, würde sie aber nicht regelmäßig hören. Auch wenn der Musikstil wechselt, ist zumindest das, was ich so gehört habe, insgesamt doch eher mäßig, was das Tempo betrifft und ich bin jemand, der in der Regel sehr gerne Songs hört, die etwas schneller sind.

Ansonsten bleibt mir noch zu schreiben, dass es für mich ohnehin nur eine einzig coole Cartoonband gibt - diese ist es nicht und viele von euch wissen ja eh, welche ich meine. :tongue:

Le Pfannenwender

SpongePedia-Aktualisierungs-Verwalter-Gedönsrat

  • »Le Pfannenwender« ist männlich

Beiträge: 432

Dabei seit: 14. Juni 2011

Beruf: Online-Redakteur

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juli 2012, 07:18

Mein Lieblingslied der Gorillaz ist "El Manana" aus dem Jahr 2006, ein etwas unbekannterer Song. ;-)

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 121

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. November 2012, 23:20

Inzwischen kenne ich alle Alben von den Gorillaz und sie sind zur Zeit eine meiner Lieblingsbands. =)

Da ich sowieso einen breit gefächerten Musikgeschmack habe, mag ich vor allem die Abwechslung bei den Gorillaz und dass sie eben ein bunter Genre-Mix sind. An einem Album sind ja sehr viele Musiker immer beteiligt, was zu sehr abwechslungsreichen Liedern führt. Außerdem macht die Musik der Gorillaz einfach gute Laune und man könnte theoretisch fast jedes Lied von ihnen "Feel Good Inc." nennen. :tu: Die Idee mit der virtuellen Band finde ich zwar auch cool, allerdings muss ich zugeben, dass ich nie Musikvideos der Gorillaz schaue und mich nicht wirklich für diese Charaktere interessiere. Vielleicht hol ich das ja mal nach.

Ich finde sowohl die Alben Gorillaz, Demon Days und Plastic Beach genial. The Fall mag ich zwar auch, aber es ist mir für ein Gorillaz-Album zu wenig abwechslungsreich und ich hab es auch noch nicht so oft gehört.

Meine Lieblingslieder sind DARE, Fire Coming Out Of The Monkey's Head, Latin Simone (¿Qué Pasa Contigo?), Starshine, Rock The House, M1 A1, Clint Eastwood, Feel Good Inc., November Has Come, Superfast Jellyfish, Empire Ants, On Melancholy Hill und Glitter Freeze.

Auf jeden Fall kann ich die Band allen empfehlen.

2 Benutzer haben sich bedankt.

RechtusFettus

Das sieht lecker aus

  • »RechtusFettus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 764

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Juni 2018, 15:11

Ich bin ja total gehyped auf The Now Now. Zu dem Anlass hab ich den Startpost überarbeitet, welcher ja irgendwie nicht wirklich gut war.
Humility ist einfach so ein good vibez Lied, Alter.

Thema bewerten