Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SBob

aurora borealis

  • »SBob« ist männlich
  • »SBob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 181

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. November 2013, 10:56

Eure Song des Jahres 2013

Siehe Threadtitel

Insgesamt 18 Stimmen

6%

will.i.am & Britney Spears - Scream & Shout (1)

11%

Avicii - Wake Me Up (2)

0%

Robin Thicke ft. T.I. & Pharrell - Blurred Lines

22%

Daft Punk ft. Pharrell Williams - Get Lucky (4)

6%

Passenger - Let Her Go (1)

11%

Capital Cities - Safe And Sound (2)

6%

Naughty Boy ft. Sam Smith - La La La (1)

6%

Macklemore & Ryan Lewis ft. Wanz - Thrift Shop (1)

6%

The Script ft. will.i.am - Hall Of Fame (1)

6%

Macklemore & Ryan Lewis ft. Ray Dalton - Can't Hold Us (1)

83%

ein anderer Lied (15)

So, da der Jahr 2013 fast zuende ist, werde ich diesen Thread eröffnen. Es geht um euer Song des Jahres 2013.

Meine Lieder des Jahres sind:
Martin Garrix - Animals
DVBBS & Borgeous - Tsunami
Kaskade ft. Neon Trees - Lessons Of Love (Headhunterz Remix)
Yellow Claw ft. Rochelle - Shotgun

So, jetzt seid ihr dran. :tongue:

Cheshire

troian ily

  • »Cheshire« ist weiblich

Beiträge: 362

Dabei seit: 4. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. November 2013, 11:00

Meine Songs des Jahres sind wohl "Thrift Shop" und "Harlem Shake". Einfach aus dem Grund, weil sie jeder kennt und sie dieses Jahr ziemlich populär waren.
"Wake Me Up" gehört aber auch dazu. ^^
» One day Alice came to a fork in the road and saw a Cheshire cat in a tree.
"Which road do I take?" she asked.
"Where do you want to go?" was his response.
"I don't know", Alice answered.
"Then", said the cat, "it doesn't matter." «

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 960

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. November 2013, 14:07

@Chesire: Jetzt wirklich nur aus Popularitätsgründen? Ich denke, in diesem Thread geht es eher darum, welcher Song einem am besten gefällt.

Eigentlich wollte ich wie im letzten Jahr drei Songs aus der Umfrage und drei Songs aus meinen YouTube-Favoriten bestimmen, aber es sieht insgesamt etwas rar aus.

Von den 10 beliebtesten Songs (die wohl in der Umfrage stehen) liegen mir sechs nicht mal im Ohr, weil sie so unspektakulär sind. "Scream & Shout" ist ganz nett, aber verliert rapide an Reiz.
Ich habe mich diesmal für "Capital Cities - Safe And Sound" entschieden, weil er mir direkt beim ersten Mal Hören gefallen hat, ich ihn auch nach mehrmaligem Hören noch gut finde und man sich auch leicht an ihn erinnern kann.

Aus meinen YouTube-Favoriten konnte ich ebenfalls nicht aus dem Vollen schöpfen. Das liegt schlichtweg daran, dass ich dieses Jahr fast nur Musik entdeckt und hinzugefügt habe, die nicht aus diesem Jahr stammt.
Ich habe trotzdem genau drei Songs gefunden, die perfekt passen:

- Waterflame - World Peace Parade
- Ylvis - The Fox
- Psy - Gentleman

Waterflame - World Peace Parade wird sicherlich der unbekannteste Song sein, aber er macht gute Laune. Ich poste einfach mal das Video:



Ylvis - The Fox wird von vielen nicht gemocht, was ich auf jeden Fall verstehen kann. Entweder man mag es oder man hasst es, was anderes habe ich noch nicht mitbekommen.
Und Psy - Gentleman hat mir eigentlich anfangs nicht so gefallen, doch von Mal zu Mal Abspielen änderte sich das. Ich höre ihn jedoch nicht mehr, weil es bei YouTube ständig zu Sperrungen kommt.

Cheshire

troian ily

  • »Cheshire« ist weiblich

Beiträge: 362

Dabei seit: 4. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. November 2013, 14:16

Unter "Song des Jahres" fällt für mich der bekannteste. "Thrift Shop" und "Wake Me Up" gehören auch zu meinen Favoriten. Wenn ich aber nur nach dem Beliebtheitsgrad gehen würde, sähe meine Liste so aus:
Linkin Park - A Light That Never Comes
Marina and the Diamonds - Teen Idle
Macklemore - And we danced
» One day Alice came to a fork in the road and saw a Cheshire cat in a tree.
"Which road do I take?" she asked.
"Where do you want to go?" was his response.
"I don't know", Alice answered.
"Then", said the cat, "it doesn't matter." «

5

Samstag, 30. November 2013, 14:16

Bei mir ist es ganz klar "Daft Punk - Get Lucky".

Weitere Songs sind "Paul McCartney - Queenie Eye", "Katy Perry - Roar", "Robin Thicke ft. T.I. & Pharrell - Blurred Lines", "will.i.am & Britney Spears - Scream & Shout", "Ellie Goulding - Lights", "Frida Gold - Liebe ist meine Rebelion" und "Ellie Goulding - Burn".

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 960

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 30. November 2013, 14:24

Unter "Song des Jahres" fällt für mich der bekannteste.

Dann hätte dieser Thread aber keine Existenzberechtigung, wenn jeder nur den Song posten würde, den er am besten kennt. Was soll man denn aus dieser Information entnehmen? :D

"Katy Perry - Roar"

Ganz vergessen. :au:

Den find ich auch ziemlich gut und ist sogar aus dem Chartbereich derjenige, den ich auf Platz 1 setzen würde! Wenn er mir nicht entfallen wäre und in der Umfrage stehen würde, hätte ich ihn jedenfalls sofort ausgewählt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 30. November 2013, 14:55

2013 hat viele gute Lieder hervorgebracht, jedoch gefällt mir "Let Her Go" besonders gut. :thumbup:


Avatar

dodo

Schüler

  • »dodo« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 27. Oktober 2013

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 30. November 2013, 15:41

für mich war es auch let her go

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Dezember 2013, 00:09

"Doppler-Effekt" von Wise Guys. Ist ist so toll ...
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 960

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 01:27

Bei einem kürzlichen Post von streber im Was hört ihr gerade?-Thread ist mir eingefallen, dass "Leslie Hall - No Pants Policy" ebenfalls aus diesem Jahr und ziemlich gut ist.
Besonders der Refrain ist mir sofort in den Kopf gegangen und wenn einem das Teil gerade im Kopf steckt, kriegt man es auch schwer wieder raus. :D


1 Benutzer hat sich bedankt.

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 06:34

Also ich finde es zwar ziemlich sinnlos, das man hier eine Umfrage macht, denn schließlich gab es auch dieses Jahr wieder tausende von Songs.
Scream and Shout und Can't hold us finde ich sehr gelungen, doch auch Lieder von Adel Tawil fnde ich super

Aramil

pretty good. pretty pretty pretty pretty pretty good.

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 11:58

ganz klar op. 18 von Bartók "Drei Etüden".

 Spoiler


vor allem die erste und die dritte haben mich dieses jahr so oft begleitet und inspireiert es ist einfach kaputt :pat:

was ich auch noch oft gehört hab waren Uematsus "更に闘う者達 Those Who Fight Further" sowohl die originale version als auch das film arrangement,

 Spoiler


"Dancing Mad"

 Spoiler


und noch einige andere stücke, aber da könnte ich jetzt ewig weitere aufzählen. glaub aber die 3 waren nach bartók die häufigsten http://bikinibottom.de/s/ya39.gif

(ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧ orgasms ✧・゚:*✧・゚:* \(◕ω◕✿)/


1 Benutzer hat sich bedankt.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 12:05

Also ich habs so interpretiert, dass es um songs geht, die auch dieses jahr komponiert wurden. Bartok komponiert wohl nichts mehr. An sonsten würde ich meine wahl auch noch mal ändern.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

2 Benutzer haben sich bedankt.

14

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 16:55

Ich mach dann jetzt auch mal obwohl das Jahr noch nich vorbei ist, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass sich noch etwas ändert.


Also dieses Jahr hat einen riesigen Haufen an geilem Dschizz hervorgebracht, so viel, dass ich hier gar nicht alles aufzählen könnte, daher werde ich hier einfach mal ne Top 5 posten:
1. Throttle - Boombox
2. Haywyre - Back and Forth
3. Au5 & Fractal - Subvert
4. Televisor - Old Skool
5. Zircon - Across the Ocean

Es ist das Übermehl des Übermehls.

Von den 10 aktuellen Songs in der Umfrage kenne ich vom Namen her eh nur 5, würde mich aber wohl für einen von den beiden von Macklemore entscheiden, weil ich die eig noch ziemlich gut finde.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Kyn

15

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 18:27

Also ein weiterer Hit für mich des Jahres ist "Instant Crush" von Daft Punk seit kurzem.

Leo05

get well soon

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 125

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:06

Wie auch im letzten Jahr habe ich keinen "Song des Jahres", aber finde diese Songs ganz gut:
- Avicii - Wake Me Up
- Macklemore & Ryan Lewis ft. Ray Dalton - Can't Hold Us
- Daft Punk ft. Pharrell Williams - Get Lucky

Mittelmäßig:
- Will.i.am & Britney Spears - Scream And Shout
- Capital Cities - Safe And Sound
- Robin Thicke ft. T.I. & Pharrell - Blurred Lines

Furchtbar:
- Naughty Boy ft. Sam Smith - La La La
- The Script ft. Will.i.am - Hall Of Fame

Es war schon immer so, dass ich nicht wirklich einen Lieblingssong habe, schon gar nicht von der aktuellen Musik, die im Radio läuft. Meistens hält es sich in diesen 3 Unterteilungen, so wie hier.

EDIT: Ach wisst ihr was, ich sag auch noch was zu zwei Songs, die nicht in der Umfrage waren:

- Ylvis - The Fox... ich mag den Song irgendwie
- Vennu Mallesh - I Love U Dear... ich liebe es :love2: :love2: :love2: Nein, ernsthaft jetzt: Es ist ganz ok.
:muschel:

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:11

Haut rein. 8) Auch auf jeden Fall Album des Jahres.


Looki

Kanye 2020

  • »Looki« ist weiblich

Beiträge: 200

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:23

EDIT alten post ignorieren, was red ich denn da, es kam doch das neue clutchalbum raus http://bikinibottom.de/s/87bd3d6a3832d78…11dec765eee.gif



es ist nicht mal mein lieblingslied von dem album aber laut last.fm isses das meistgehörte lied das dieses jahr erschien :pat:
Affe wie ein Saft.
-Ahmet-Alperen Öztürk

1 Benutzer hat sich bedankt.

19

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:26

kennt ihr klatschnass sein auf clutchkonzert XDDDD

von dem neuen babarock-album earth rocker von clutch beste
edit: ja toll jetzt hat lurker auch clutch, jetzt bin ich nur halb so cool
i am the real

1 Benutzer hat sich bedankt.

ThaddäusTeewurst

Ich hab Flausen im Kopf und Cocks im Arsch

  • »ThaddäusTeewurst« ist männlich

Beiträge: 1 063

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 20:30

Für mich ist auf Platz 1 ganz klar: Get Lucky. Dieser Song hat mich erst in Richtung Daft Punk gebracht, und den Ausschlag für ein musikalisches Babajahr 2013 gesorgt hat :tu:
Dann wäre da noch der Titel Safe and Sound auf Platz 2, diese Lied ist sehr geil, das Video gefällt mir, und es ist halt einfach cool.
Auf Platz 3 wäre da fast jeder Song der Daft Punk Alben, die mir dieses Jahr so versüßt haben.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten