Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ThaddäusTeewurst

Der Löwe der Kleopatra

  • »ThaddäusTeewurst« ist männlich
  • »ThaddäusTeewurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 064

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:38

Modern Talking

Ja ich weiß, "in was für eine veraltete Pseudo-Band hat sich die Würschtel denn da verstrickt?" aber ich muss ehrlich sagen: Ich finde die Musik von Modern Talking gut, und ich steh auch dazu!

Angefangen hat's so in der Zeit der 7. oder 8. Klasse - das müsste im Jahre 2010-2011 gewesen sein. Aber so seit der 9. hör ich sie fast gar nich mehr. Dennoch besitze ich mind. 5 CDs von ihnen, und auch wenn ihre Musik sehr wenig Akkorde nutzt, und wenig vielseitig ist, so ist sie dennoch gut. Das ist halt so 80er Stil, und auch wenn ich da noch nich dabei war, find ich das halt ganz cool ^^
Summa summarum fand/finde ich Modern Talking eine gute Band, die zwar nicht die abwechslungsreichste, aber trotzdem sehr gute und sehr schöne Musik macht.

Dann bin ich jetzt mal auf eure Meinung (insbesondere die unseres Musikexperten Aramil) gespannt :D
Dieser Löwe hier gehört Kleopatra, das ist bekannt. Er ist stark wie 20 Ochsen, leider fehlt ihm der Verstand.

2

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:53

Ich finde Modern Talking garnicht schlecht. Haben sehr viele gute Hits gemacht. "You're My Heart, You're My Soul" ist mein lieblingstrack! Einfach Kult der 80er Made in Germany. In "Dieter - Der Film" zeigt man Modern Talking voll witzig und abgedreht.

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 22:46

Kein schlechtes Musikerduo, aber auch kein herausragendes. Viele machen sich über die Musik lustig, was ich nicht verstehe - da gibt es doch weitaus schlimmere Songs.
Bekannt sind mir "You’re My Heart, You’re My Soul", "You Can Win If You Want", "Cheri, Cheri Lady", "Brother Louie", "China in Her Eyes" und "Win the Race".
Davon finde ich "Cheri, Cheri Lady" am besten, unter anderem, weil es, soweit ich mich erinnern kann, auf hohe Stimmlagen verzichtet, die ich an den beiden nicht so schön finde. :art:

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 862

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:10

Ich muss gestehen, ich kannte gar nichts von denen. Ich kenne lediglich ein paar dieser fürchterlichen Pop-Songs aus diesem Jahrtausend, die von Dieter Bohlen produziert sind und sich alle gleich anhören und es trotzdem oder deswegen immer wieder in die Charts schaffen.

Um meine Bildungslücke zu schließen, habe ich mir gerade mal das erste angehört, was bei Youtube auftauchte:

Das einzige, was ich dazu sagen kann, ist, dass ich die Musik unerträglich langweilig finde. Man wartet die ganze Zeit darauf, dass es endlich vorbei ist...

0/5 faps, würde nicht anhören.

2 Benutzer haben sich bedankt.

5

Freitag, 6. Dezember 2013, 16:46


Davon finde ich "Cheri, Cheri Lady" am besten, unter anderem, weil es, soweit ich mich erinnern kann, auf hohe Stimmlagen verzichtet, die ich an den beiden nicht so schön finde. :art:

Also das is eins der wenigen Songs die ich von Modern Talking kenn, und das ist genauso hoch wie der Rest von denen auch, und es gibt afair ne Stelle im Refrain mit ner wirklich extrem hohen Stimmlage.


Ich find die Band im Grunde ziemlich lustig. Zum einen wegen dieser überhohen Stimme vom Anders, die teilweise schon ins absurde reicht und die ich ja auch ein Stück weit cool finde. Zum anderen ist das dieser Klischee-80er-Style mit allem pipapo, besonders in den Musikvideos, vor allem wenn man bedenkt dass der eine Dieter Bohlen ist :grünlachen:
Aber so freiwlllig anhören würd ichs mir trotzdem nicht :clown:

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Dezember 2013, 17:13


Davon finde ich "Cheri, Cheri Lady" am besten, unter anderem, weil es, soweit ich mich erinnern kann, auf hohe Stimmlagen verzichtet, die ich an den beiden nicht so schön finde. :art:

Also das is eins der wenigen Songs die ich von Modern Talking kenn, und das ist genauso hoch wie der Rest von denen auch, und es gibt afair ne Stelle im Refrain mit ner wirklich extrem hohen Stimmlage.

Jo, stimmt. Ich hatte bei dem Post nur das normale "Cheri, Cheri Lady" im Ohr. Den ersten Teil des Refrains singen sie normal, den zweiten hoch. :redface:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. Dezember 2013, 17:48

Modern Talking und ihre Lieder sind in Ordnung, wobei ich sagen muss, dass ich nur "You’re My Heart, You’re My Soul" und "Cheri, Cheri Lady" kenne.


Avatar

Aramil

pretty good. pretty pretty pretty pretty pretty good.

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. Dezember 2013, 19:30

endlich hab ich diesen clip gefunden, der meine meinung recht gut wiederspiegelt. natürlich gabs ihn nicht mehr auf judentube :S



naja, was soll man groß noch zu den hampelmännern sagen? ihre musik ist ohrenkrebs und das beste an der "band" ist dass sie sich aufgelöst hat :pat:

(ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧ orgasms ✧・゚:*✧・゚:* \(◕ω◕✿)/


9

Freitag, 6. Dezember 2013, 19:32

Ohrenkrebs würde ich nicht sagen. Es war eben damals eine andere Zeit und ihr Comeback in den 90ern auch nochmal ganz anders.

Aramil

pretty good. pretty pretty pretty pretty pretty good.

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 6. Dezember 2013, 19:37

äh...seit wann hat qualität was mit zeit zu tun :?

(ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧ orgasms ✧・゚:*✧・゚:* \(◕ω◕✿)/


11

Freitag, 6. Dezember 2013, 19:40

äh...seit wann hat qualität was mit zeit zu tun :?

Wie? Ich wollte sagen das jede Zeit ihre Musik hat.

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 6. Dezember 2013, 19:43

äh...seit wann hat qualität was mit zeit zu tun :?

Wie? Ich wollte sagen das jede Zeit ihre Musik hat.

Wieso war Modern Talking dann im Gegensatz zu anderen Musikern dieser Zeit so gefragt? Weil sie was Besonderes waren (ob positiv für die einen oder negativ für die anderen). Das hat nichts damit zu tun, welche Musik zu welcher Zeit vorherrschte.

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 6. Dezember 2013, 22:21

Ein Bekannter von mir hat so ziemlich alles was Modern Talking jemals produziert haben, inklusive lebensgroßer Bohlen + Anders-Pappfiguren.
Aus seinem Autoradio läuft auch immer volles Brett Modern Talking.


1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten