Du bist nicht angemeldet.

Teewurst

Kronya pls DM me

  • »Teewurst« ist weiblich
  • »Teewurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 139

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. März 2020, 16:03

Welche Musik habt ihr neulich entdeckt?

Egal ob Alben, Genres, einzelne Songs oder Bands, hier könnt ihr mit der weiten Welt des SFs teilen, was für Musik ihr neu entdeckt habt.

Bei mir ists dieses Album der Band "Psychedelic Witchcraft": https://www.youtube.com/playlist?list=OL…GKHrbWsSaOBDlkk sie halten, was sie im Namen versprechen, und ich mag den rockigen Doom-Stil, der ein wenig an das frühe Black Sabbath erinnert. Außerdem gefällt mir das theme richtig richtig gerne
Falls ihr mal reinhören wollt:
https://i.imgur.com/7xS0Fv6.jpg
MAJESTIC
BOI

Teewurst

Kronya pls DM me

  • »Teewurst« ist weiblich
  • »Teewurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 139

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2020, 14:13

Ich binge grade son bisschen die Santiano Alben, zum einen weil ich die Musik mag, zum anderen um neue Lieder für die Playlist meines neuesten DnD Charakters zu finden. Muss schon sagen, ihre melancholisch-sehnsüchtigen Lieder sind wie eine warme Hand auf der Schulter, die mir sagt, dass alles okay sein wird.
https://i.imgur.com/7xS0Fv6.jpg
MAJESTIC
BOI

2 Benutzer haben sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 164

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2020, 22:38

In letzter Zeit höre ich sehr viel Frank Turner (Folk-Rock mit teilweise punkigen Einflüssen). Kennen gelernt habe ich seine Musik eigentlich nur, weil er die Vorband von den Dropkick Murphys am 31. Januar in Mannheim war. Trotz der Tatsache, dass er nicht der Hauptact an dem Abend war, war das so ziemlich das beste Konzert, auf dem ich je war. Er hat richtig viel Stimmung gemacht, es gab viele Interaktionen mit den Fans und es hat einfach riesigen Spaß gemacht.

Im Nachhinein betrachtet hat dieses Konzert, bzw. allgemein der gesamte Abend mit der Übernachtung in Mannheim jetzt eine ganz spezielle Bedeutung für mich, weil es eben das letzte so richtig Besondere war, was ich vor der Corona-Krise noch erlebte und es jetzt ungewiss ist, wann es das nächste Mal zu sowas kommen wird. Deswegen ist mir diese Erinnerung jetzt umso wertvoller geworden.

Außerdem kann ich seine hauptsächlich hoffnungsvolle und positive Musik gerade jetzt besonders gut gebrauchen und ich finde, manche Lyrics lassen sich tatsächlich sehr gut auf die aktuelle Situation übertragen.

Ein paar Anspieltipps:

Wenn es ein ganzes Album sein soll, gönnt euch "Love Ire & Song".

Ansonsten ein paar Liedempfehlungen:

Get Better: Eines der aufbauendsten Lieder überhaupt, immer gut wenn man ein wenig Hoffnung braucht


Be More Kind: Ein sehr ruhiges Lied, und sowohl von der Melodie als auch vom Text wunderschön


Long Live The Queen: Das erste Lied, was ich von ihm so richtig mochte. Traurig und hoffnungsvoll zugleich

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten