Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. Januar 2020, 00:11

14 Jahre SpongePedia

Gern hätte ich zu diesem Anlass verkündet, dass die Registrierung wieder offen ist, aber da werden wir uns noch gedulden müssen. Dennoch: Unser schwammgelbes Wiki feiert sein 14-jähriges Bestehen! :bday:

3

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:06

bottom text

Agentfabi

fährt den Van ohne Fenster

  • »Agentfabi« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 19. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:14

Alles Gute, SpongePedia! Auf weitere 14 Jahre. :sponge:

Sandy

gloss is more fun ・゚: *✧・゚

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 670

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Schauspielstudentin

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:38

Ich weiß nicht was mich hier geritten hat aber:

https://imgur.com/Srj76f6

Suky

Enton

  • »Suky« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 18. Januar 2020

Beruf: Serienjunkie

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Januar 2020, 14:01

https://youtu.be/TsTBSH7sswQ


Happy Birthday :thumbsup:
:gary: :sponge: :pat2:

7

Donnerstag, 23. Januar 2020, 01:07

Darf ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich es extrem schade finde, dass Aku nicht mehr zu diesem Anlass ins Forum kommt? Früher war er so stolz darauf, jährlich den Geburtstag seines Wikis zu verkünden, aber jetzt fühlt es sich an, als ob er sein Kind gehen ließ. Bitte nicht als Vorwurf missinterpretieren, Aku hat garantiert unglaublich viel um die Ohren und ich kreide ihm das in keiner Weise an. Es macht mich nur irgendwie traurig, dass diese Tradition vorbei zu sein scheint und dies mal wieder zeigt, wie schnell die Zeit vergeht, das ist alles. Es fehlt einfach irgendwas.

Thema bewerten