Du bist nicht angemeldet.

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 22. September 2013, 17:18

Wenn ich höre, was mein Bruder mit 11 Jahren für Wörter sagt, die ich mit 11 Jahren nicht mal kannte...

Welche denn zum Beispiel?
Zum Teil sinds auch harmlose, zum Teil nicht, allgemeins sinds solche wie "What the fuck", "in the face junge" oder "what da hell". Die find ich jetzt nicht schlimm, aber mit 11 Jahren eben schon.


Ihr solltet in Erwägung ziehen, deinen Bruder in eine Verbesserungsanstalt zu schicken.
Da ist nämlich schon fast alles verloren.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Cheshire

troian ily

  • »Cheshire« ist weiblich

Beiträge: 362

Dabei seit: 4. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 22. September 2013, 17:19

Wenn ich höre, was mein Bruder mit 11 Jahren für Wörter sagt, die ich mit 11 Jahren nicht mal kannte...

Welche denn zum Beispiel?
Zum Teil sinds auch harmlose, zum Teil nicht, allgemeins sinds solche wie "What the fuck", "in the face junge" oder "what da hell". Die find ich jetzt nicht schlimm, aber mit 11 Jahren eben schon.

Ich kannte bereits mit 11 solche Wörter, die du erwähnt hast. Jedenfalls bin ich nicht verdorben.
Das würd ich auch niemals behaupten wollen ^-^
Ich bin eben von mir ausgegangen, ich wusste nicht, dass das eventuell normal ist bei 11-jährigen Jungs xD
» One day Alice came to a fork in the road and saw a Cheshire cat in a tree.
"Which road do I take?" she asked.
"Where do you want to go?" was his response.
"I don't know", Alice answered.
"Then", said the cat, "it doesn't matter." «

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 19. Oktober 2013, 15:24

Natürlich kann man nicht alle Jugendliche verteufeln. Es gibt genug Jugendliche, die anständig sind. Dennoch: Wenn wir ehrlich sind, wollen viele Jugendliche bei jeder sich bietenden Möglichkeit cool tun, cool wirken usw. ohne Rücksicht auf andere Personen zu nehmen und das ist wie ich finde ziemlich erbärmlich. :thumbdown:

"Die jungen Menschen von heute sollten gelegentlich daran denken, dass sie die alten Herrschaften von morgen sein werden."
Evelyn Waugh


Avatar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Avatar« (19. Oktober 2013, 17:45)


Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 19. Oktober 2013, 16:23

Natürlich kann man nicht alle Jugendliche verteufeln. Es gibt genug Jugendliche, die anständig sind. Dennoch: Wenn wir ehrlich sind, wollen viele Jugendliche bei jeder sich bietenden Möglichkeit cool tun, cool wirken usw. ohne Rücksicht auf andere Personen zu nehmen und das ist wie ich finde ziemlich erbärmlich. :thumbdown:

"Die jungen Menschen von heute sollten gelegentlich daran denken, dass sie die alten Herrschaften von morgen sein werden."
Evelyn Vaughn



Als ob das eine Sache des 21. Jahrhunderts ist. Man hatte die Rockabillys, Punks, Popper, Mods und was weiß ich nicht alles für Subkulturen, die durch respektloses und wildes Verhalten versuchten sich zu profilieren. Und die meisten von denen sind heute Spießer mit Kindern und Eigenheim.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 19. Oktober 2013, 18:13

Als ob das eine Sache des 21. Jahrhunderts ist. Man hatte die Rockabillys, Punks, Popper, Mods und was weiß ich nicht alles für Subkulturen, die durch respektloses und wildes Verhalten versuchten sich zu profilieren. Und die meisten von denen sind heute Spießer mit Kindern und Eigenheim.

Da muss du meinen Beitrag missverstanden haben:
1. Du hast Recht. Viele Jugendliche waren früher ebenfalls "gechillt" drauf, jedoch war es nicht meine Absicht nur die Jugendlichen von Heute zu kritisieren. Ich habe extra ein Zitat von dem britischen Schriftsteller Evelyn Waugh (Nicht Evelyn Vaughn: Fehler wurde schon korrigiert) verwendet. Die Tatsache, dass er im letzten Jahrhundert gelebt hat und schon damals gemerkt hat, dass Jugendliche sehr oft über die Stränge schlagen, zeigt doch deutlich, dass dieses Problem nicht nur seit dem 21. Jahrhundert Bestand hat.
2. Es ist zwar Off-topic, jedoch entnehme ich von deinem Beitrag, dass Leute mit Kindern angeblich Spießer sein sollen. Es ist das Coolste überhaupt, wenn man anfängt Verantwortung für seine Kinder zu übernehmen und seine Wünsche -manchmal sogar Träume- für seine Familie zurückstellt! :|


Avatar

46

Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:32

Ich denke schon, dass die Jugend heutzutage den Respekt vor Lehrern und Erwachsenen zum Teil verloren hat.Meine Klasse zum Beispiel, nehmen den Unterricht zum Teil nicht ernst, verarschen Lehrer, wo es nur geht usw. unsere damalige Latein Lehrerin ist heulend rausgerannt, weil sie die so fertig gemacht haben.Bei jedem Lehrer machen sie das nicht, aber bei denen, wo sies können, schon.
Dann ist mir aufgefallen, dass bei uns zumindest alle auf ihre Gesundheit scheissen, rauchen und saufen.Besonders die Asthmatiker bei uns rauchen, gerade für die, wos besonders schädlich ist.Und vom Alkohol brauch ich garnicht erst anfangen.Da redet jeder davon, wann er das letzte mal besoffen war und wo.
Ich weiß nicht wirklich, was ich davon halten soll, aber sollen sie doch machen, wenn sie sich dadurch besser fühlen.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 8. September 2016, 21:26

Die Jugend von heute kennt einfach keinen Anstand. Das Stimmt! Die Jugend von heute ist verdorben und hat keinen Respekt, weder vor Erwachsenen noch untereinander.
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 8. September 2016, 21:37

Bist du 75 oder so?

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 8. September 2016, 21:59

Bist du 75 oder so?
Nee, ich bin nur im Pater Rupert Mayer Zentrum in Regensburg und im anschließenden Internat. Da ist das nun mal so.
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

RLMAX9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 468

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 20:05

Die Generation bis schon zum 50. Lebensjahr würde ich sagen ist verdorbener. Also die Jugend schon, aber auch die Erwachsenen von heute haben so die elendlichen Züge. Immer diese Möchtegern-Hipster-Eltern D;
Ich würde aber nicht sagen, dass die Jugend im Laufe von Jahrzehnten verdorbener wurde, sondern schon innerhalb von 3 Jahren!!! So schnell kann's gehen...

1 Benutzer hat sich bedankt.

51

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:10

aber auch die Erwachsenen von heute haben so die elendlichen Züge. Immer diese Möchtegern-Hipster-Eltern D;

jaman, seine kinder nicht mehr zu schlagen, und ihnen keine dinge mehr zu verbieten, völlig irrationalerweise, einfach nur um seine autorität zur schau zu stellen, und die unterdrückte wut seiner jugend rauszulassen, ist wirklich elendig.

Die Generation bis schon zum 50. Lebensjahr würde ich sagen ist verdorbener


Ich würde aber nicht sagen, dass die Jugend im Laufe von Jahrzehnten verdorbener wurde, sondern schon innerhalb von 3 Jahren!!! So schnell kann's gehen...


finde den widerspruch.
und meinst du diejenigen, die 3 jahre jünger oder älter sind als du? :)

definier mal bitte verdorbenheit.

1 Benutzer hat sich bedankt.

RLMAX9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 468

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:33

Zitat von »RLMAX9«



aber auch die Erwachsenen von heute haben so die elendlichen Züge. Immer diese Möchtegern-Hipster-Eltern
jaman, seine kinder nicht mehr zu schlagen, und ihnen keine dinge mehr zu verbieten, völlig irrationalerweise, einfach nur um seine autorität zur schau zu stellen, und die unterdrückte wut seiner jugend rauszulassen, ist wirklich elendig.
Na gut, dass meine ich nicht mit Hipster. Aber spätestens jetzt weiß ich, dass unsere Geschmäcker sehr verschieden sind.
Zitat von »RLMAX9«



Die Generation bis schon zum 50. Lebensjahr würde ich sagen ist verdorbener
Zitat von »RLMAX9«



Ich würde aber nicht sagen, dass die Jugend im Laufe von Jahrzehnten verdorbener wurde, sondern schon innerhalb von 3 Jahren!!! So schnell kann's gehen...
finde den widerspruch.
und meinst du diejenigen, die 3 jahre jünger oder älter sind als du?
Okay, also ich meine damit, dass die Generation, die aus Menschen, die unter 50 sind, besteht, immer verdorbener wird. Und vor drei Jahren war diese ganze Generation unverdorbener.
definier mal bitte verdorbenheit.
Also du hast ja den Namen dem Thread gegeben, deswegen wollte ich diesen Namen entsprechend verwenden. Aber ich würde es formulieren mit "elend" oder so. ;)

Chrdrenkmann

Belly of the Bunny

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 857

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Stofftier

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:40

Ich finde, man kann keinen klaren Schnitt setzen, welche Altersgruppe sich wie verhält. Letztendlich hat jeder Mensch eine eigene Persönlichkeit. Kein Jugendlicher ist wie der andere, kein Erwachsener ist wie der andere und kein Rentner ist wie der andere. „Innerhalb von drei Jahren“ oder „unter 50 Jahre“ sind also zu präzise Angaben für dieses Thema.

3 Benutzer haben sich bedankt.

RLMAX9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 468

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

54

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:43

„Innerhalb von drei Jahren“ oder „unter 50 Jahre“ sind also zu präzise Angaben für dieses Thema.
Ja, ich weiß, so hab ich's aber nicht gemeint. Ich dachte, es wäre bereits klar. :-^-:

55

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 23:06

]Na gut, dass meine ich nicht mit Hipster. Aber spätestens jetzt weiß ich, dass unsere Geschmäcker sehr verschieden sind.

alter, was laberst du von geschmack? ich hab nur aufgezeigt, wie sich das verhältis der eltern zum kind in den letzten 100 jahren verbessert hat, ich weiß auch beim besten willen nicht, was du mit möchtegern-hipster-eltern überhaupt meinst.

Okay, also ich meine damit, dass die Generation, die aus Menschen, die unter 50 sind, besteht, immer verdorbener wird. Und vor drei Jahren war diese ganze Generation unverdorbener.

definier mal bitte verdorbenheit.
Also du hast ja den Namen dem Thread gegeben, deswegen wollte ich diesen Namen entsprechend verwenden. Aber ich würde es formulieren mit "elend" oder so. ;)


lol das ist ja mein thread
okay, du hattest 2 posts zeit, deine meinung dazu und die dazugehörige begründung/defintion zu erklären. und im allerletzten satz ringst du "elend" durch, ein absolut nichtssagendes und allgemeines wort? ach nee, stimmt, möchtegern-hipster-eltern ja auch.

RLMAX9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 468

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

56

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 23:17

]Na gut, dass meine ich nicht mit Hipster. Aber spätestens jetzt weiß ich, dass unsere Geschmäcker sehr verschieden sind.

alter, was laberst du von geschmack? ich hab nur aufgezeigt, wie sich das verhältis der eltern zum kind in den letzten 100 jahren verbessert hat, ich weiß auch beim besten willen nicht, was du mit möchtegern-hipster-eltern überhaupt meinst.

Okay, also ich meine damit, dass die Generation, die aus Menschen, die unter 50 sind, besteht, immer verdorbener wird. Und vor drei Jahren war diese ganze Generation unverdorbener.

definier mal bitte verdorbenheit.
Also du hast ja den Namen dem Thread gegeben, deswegen wollte ich diesen Namen entsprechend verwenden. Aber ich würde es formulieren mit "elend" oder so. ;)


lol das ist ja mein thread
okay, du hattest 2 posts zeit, deine meinung dazu und die dazugehörige begründung/defintion zu erklären. und im allerletzten satz ringst du "elend" durch, ein absolut nichtssagendes und allgemeines wort? ach nee, stimmt, möchtegern-hipster-eltern ja auch.
Ich mach's kurz und knackig: Dieses Thema gehe ich instinktiv an und darauf vertraue ich auch. Ich weiß nur, dass ich diese "Gib-mir-ein-Highfive-Mein-Sohn"-Eltern hasse, diese, die sich der Jugend anpassen wollen. Doch das ist nicht der Sinn. Die Eltern müssen etwas die "altmodischeren" sein. Das ist der Witz der Generationen. Das nicht nur das Alter sie spaltet.
Und außerdem, "Elend" war ein gutes Wort. Und das kann man interpretieren wie man will.

Chrdrenkmann

Belly of the Bunny

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 857

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Stofftier

  • Private Nachricht senden

57

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 23:24

Also ich freue mich immer, wenn ältere Personen offen sind und sich auch für etwas interessieren, das man eher jüngeren zuschreiben würde. Bei meinen vier Ausbilderinnen gibt es auch welche, die sich mit vielen modernen Dingen auskennen, welche unsere Gruppe ihnen erzählt. Dabei ist die Autorität trotzdem uneingeschränkt, da es sich ja um Small Talk und nicht um Arbeit handelt. Ähnlich verhält es sich bei Eltern. Solange man allgemein mit ihnen über alles reden kann, aber es noch eine klare Trennung zu autoritären Aufgaben gibt, stellt das keine Probleme dar.

RLMAX9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 468

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

58

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 23:33

Ich würde mich auch freuen. :)
Das ist aber auch weit entfernt, von Leuten, die ich gemeint hab.

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 14:43

Mir ist noch was durch den Kopf gegangen.
Ich glaube, der Grund für die verdorbene Jugend sind auch die Handys, Computerspiele etc. Heutzutage hängt jeder Jugendliche nur noch vor sowas rum.

Früher gabs das nicht und da war die Jugend noch verspielter. Was glaubt ihr wie das in 30 Jahren aussieht? Irgendwann könnten Jugendliche mit ihrer Brille quasi YouTube Videos anschauen während sie im Bus oder der U-Bahn sitzen. Im Bereich des Möglichen liegt es. Der Fortschritt halt!

Es muss nur irgendeine Erfindung auf den Markt und der Boom erwischt dich und du kommst nicht mehr aus.

Es könnten aber auch Süßwaren wie Schnickers etc. eine Rolle darin spielen. Dadurch werden Jugendliche aufgedrehter und wenn man das noch mit den Handys kombiniert...puuh! Das ist dann schon hart.

Das wollte ich nur noch gesagt haben.
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

Chrdrenkmann

Belly of the Bunny

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 857

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Stofftier

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 14:47

Oh ja, die böse Technik! Nehmt euch in Acht vor jedem, der ein Handy hat oder Computerspiele spielt! Alles Menschen von der übelsten Sorte!

2 Benutzer haben sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten