Du bist nicht angemeldet.

Dance

Immer noch wozig [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 886

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. März 2012, 10:24

Bubble Tea

Wer von euch kennt es und wie findet ihr es? Habt ihr überhaupt schon mal davon gehört?

http://i267.photobucket.com/albums/ii318…10/IMG_4713.jpg

Bubble Tea kommt aus Taiwan und wird zur Zeit immer beliebter in Deutschland.

Ein Bubble Tea besteht aus einer Teebasis, z. B. Grüntee, Jasmintee oder Schwarztee, und einem Sirup, der dem Ganzen richtig Geschmack verleiht. Die häufigsten Sorten sind z. B. Mango, Lychee, Kiwi, Erdbeere, Passionsfrucht, Pfirsich, Apfel und Honigmelone. Wer möchte, kann seinen Bubble Tea auch mit Milch oder Joghurt verfeinern. Zum Schluss kommt noch das Besondere, die "Bubbles", hinzu, die man auch Popping nennt, da unterscheidet man zwischen Tapioca-Perlen, Popping Bobas und Jellys. Diese schwarzen Kügelchen, die ihr auf dem Bild seht, sind Tapioca-Perlen, sie sind an sich fast geschmackslos, sind von der Konsistenz etwas wie Gummibärchen und verleihen dem Tee in gewisserweise Biss. Die Kügelchen werden durch einen großen Strohhalm gesogen. Die Popping Bobas sind anders, sie sind Kügelchen in bunten Farben, platzen im Mund und lassen einen Saft frei werden, den es auch in Geschmäckern wie zum Beispiel Mango oder Lychee gibt. Auf dem Bild sind sie anscheinend nicht drauf. Zum Schluss gibt es noch die Jellys, das sind solche bunten Stäbchen, sie haben eine etwas andere Konsistenz als Tapioca und schmecken auch eher nach etwas, platzen allerdings nicht.

Ich persönlich liebe Bubble Tea und bin froh, dass es mittlerweile zwei Läden in meiner Stadt gibt, die es anbieten. Der Preis ist mit ca. 3€ pro Becher zwar nicht gerade gering, aber es ist einfach ein Genuss und ganz besonders an heißen Tagen sehr erfrischend. Ich persönlich mag am liebsten die popping Bobas, die sind sehr lecker und ein lustiges Gefühl im Mund, wenn sie zerplatzen. Meistens nehme ich als Basis Green Tea oder auch Green Tea mit Joghurt.

Ich kann euch auf jeden Fall empfehlen, es zu probieren, wenn ihr mal die Gelegenheit dazu habt. :tu: *genug Werbung gemacht hab*

Quatschtütenwürger

King of dope, Silvesternerd 14

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 1 948

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. März 2012, 10:45

In Köln gibt es auch Bubble Tea und vor einigen Wochen habe ich es dann auch ausprobiert, da ich eh total auf Süßgetränke stehe und naja... bot sich dann irgendwie an :D

Auf jeden Fall ist es ein interessantes Geschmackserlebnis und die Bubbles haben auch eine sehr spezielle Haptik, an die man sich in einem Getränk erstmal gewöhnen muss. Aber irgendwie ist das Zeug ziemlich cool, auch wenn man 10 Minuten nach dem letzten Schluck plötzlich das Gefühl hat, ein halbes Schwein gegessen zu haben, der Tee liegt nämlich ein wenig schwer im Magen. Aber das ist es durchaus mal wert.

:party:

LargeStupidity

Tiefseetitan

  • »LargeStupidity« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 12. Juli 2011

Beruf: Dinge mit meinem Bauchnabel aufsaugen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. März 2012, 14:08

Hab mal bei Galileo¹ gehört, dass das Zeug jetzt voll im Trend sei. Bei taff² wurde es einige Wochen später bestätigt. Das allein ist eigentlich schon Grund genug, es nicht zu probieren. :D

Ich kann mir zwar vorstellen, dass diese Bubble Teas oder zumindest einige Geschmacksrichtungen ziemlich lecker sind. Aber es scheint da ja eine riesige Auswahl zu geben... Ich wüsste gar nicht, was ich nehmen soll.
Allerdings stört mich das ehrlich gesagt gar nicht so besonders, weil die Wahrscheinlichkeit, dass ich aus dem Haus gehe und dann auch noch zufällig auf so einen Laden stoße, doch eher gering ist. :/o:



______________________________
¹=(Seht mich nicht so verächtlich an; das läuft halt nach den Simpsons!)
²=(Seht mich nicht so verächtlich an; das läuft halt vor den Simpsons!)

2 Benutzer haben sich bedankt.

Aku

His Royal Highness the King of Pool I

  • »Aku« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 14:14

Ich habe darauf gewartet, dass Dance dieses Thema aufmacht, seit sies im Viel-Glück-Thread fürs Abi erwähnt hat.

Hier in Bremen entsteht grade ein Bubble-Tea-Laden neben dem anderen. Das erinnert mich an den Gag aus den Simpsons, bei dem ein Starbucks neben dem anderen seine Pforten öffnet. Ich glaube, das ist ein Trend, der ganz, ganz schnell wieder verschwindet und viele, viele kleine Unternehmen in den Ruin treiben wird.

Abgesehen davon ist mir das ein bisschen zu teuer. Ich betrachte das mehr als "Gag", wirklich sensationell finde ich es nicht. Ich mag Tee, so wie er ist, viel mit Tee hat das ganze ja eh nicht mehr zu tun.
Das beste Schwamm-Lexikon auf dem Planeten!


(Sieger aller 8-Ball-Pool-Pokale (1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, ...), ungeschlagener Meister der 8-Ball-Pool-Liga 2012; siehe hier.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Quatschtütenwürger

King of dope, Silvesternerd 14

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 1 948

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2012, 14:43


Hier in Bremen entsteht grade ein Bubble-Tea-Laden neben dem anderen. Das erinnert mich an den Gag aus den Simpsons, bei dem ein Starbucks neben dem anderen seine Pforten öffnet.


.... enttäuschend, Aku, echt enttäuschend ...


Tang-Shake-Restaurant

3 Benutzer haben sich bedankt.

Kyn

not the rich successful kind of nerd

  • »Kyn« ist weiblich

Beiträge: 201

Dabei seit: 19. Oktober 2011

Beruf: assgeier

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. März 2012, 15:02

Wie, Tee mit dickem Sirup, Milch oder Joghurt und dann so geschmacklose labberkügelchen drin?
Öh, wenn mans hört/liest klingts für mich nicht allzu lecker. Auch die Alternative mit den aufplatzenden Kügelchen nich. Würde ich aber gerne mal probieren. Man täuscht sich ja manchmal. Allerdings glaub ich nicht, dass es allzu bald im Saarland, besonders in dem Umkreis von kleinen Kaff..s hier so 'nen Laden geben wird. Wenn ich aber was davon mitbekomme werd ichs mal probieren.
Was gibt's denn heute, Mama Puffy? Chili?

Es ist, wie der alte chinesische Philosoph Konfuzius sagte: 'Los burritos estan muy mojados porque tienen mucho mucho queso.' Das heißt: Wenn du etwas unglaublich wertvolles verlierst, hängst du am besten Flyer auf.
[/align]

7

Donnerstag, 29. März 2012, 17:23

Ich habe von Bubble Tea noch nichts gehört, bis ich vor fünf Tagen dieses Video gesehen habe:



Ab 3:00.

Selbstverständlich sollte man sich seine eigene Meinung bilden, indem man es selbst ausprobiert, aber wenn ich mir angucke, wie Torge fast kotzen muss und der Großteil der YouTube-Kommentare unten dieses Zeug ebenfalls verabscheut, bin ich schon ziemlich abgeschreckt. :D

Kann ich ja mal demnächst als Mutprobe testen. :thumbup:
YouTube-Kommentar des Tages #2: Du ferdamtes hurenson fick dich (von Eugen Schweizer)

SBob

Profi

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 073

Dabei seit: 10. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. März 2012, 17:26

Von Bubble Tea hab ich erst vor ein paar Wochen bei Punkt 12 gehört (bzw. gesehen). Da dürfen Kleinkinder nicht trinken, weil die Perlen bei Kleinkinder ersticken. Aber irgendwann werde ich mal trinken.

9

Donnerstag, 29. März 2012, 17:27

Von Bubble Tea hab ich erst vor ein paar Wochen bei Punkt 12 gehört (bzw. gesehen). Da dürfen Kleinkinder nicht trinken, weil die Perlen bei Kleinkinder ersticken. Aber irgendwann werde ich mal trinken.

...wie weit wurde der Begriff Kleinkind gedehnt, wenn du es noch nicht trinken willst? :D
YouTube-Kommentar des Tages #2: Du ferdamtes hurenson fick dich (von Eugen Schweizer)

SBob

Profi

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 073

Dabei seit: 10. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. März 2012, 17:30

Von Bubble Tea hab ich erst vor ein paar Wochen bei Punkt 12 gehört (bzw. gesehen). Da dürfen Kleinkinder nicht trinken, weil die Perlen bei Kleinkinder ersticken. Aber irgendwann werde ich mal trinken.

...wie weit wurde der Begriff Kleinkind gedehnt, wenn du es noch nicht trinken willst? :D

Ich will aber trinken, nur ich finde bei uns nichts von Bubble Tea. :tongue: Außerdem bin ich schon kein Kleinkind mehr. :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SBob« (6. Juni 2012, 17:57) aus folgendem Grund: Weil man diese Beitrag dann bei Google findet. :D


Danny8247

Jimmy "Pissel" Hinson

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. März 2012, 17:32

Ich hab mir auch schon überlegt, diesen Thread zu eröffnen, aber hat sich wohl erledigt. :D

Bubble Tea schmeckt mir, allerdings nicht überall gleich gut. Am besten find ich ihn beim "Phuc" in Stuttgart. Ich mag sowohl die Poppings als auch die Tapioka-Perlen, wobei letztere nach einer gewissen Zeit monoton werden, also hab ich lieber ein Gemisch aus beidem. Die Tees mit Joghurt mag ich allerdings nicht, am besten ist einfach ein ganz normaler Grüntee mit Mango-Geschmack.

Diesen Samstag eröffnet übrigens endlich der erste Bubble Tea-Store in Zürich. Werd sicher auch da mal einen trinken.
Das WOZE vor lauter Geboome nicht sehen

Dance

Immer noch wozig [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 886

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. März 2012, 19:50

@Kyn und Drenki: Ja, kann sein, dass ich es nicht so gut beschrieben habe, aber man sollte es auf jeden Fall mal probieren. Es ist nicht so seltsam, wie es klingt, es schmeckt eigentlich eher wie Eistee oder Fruchtsäfte. Klar, die Tapioca-Perlen sind wirklich nicht jedermanns Sache. Aber die platzenden Bubbles sind eigentlich sehr fruchtig. :)

Ich find's auch seltsam, dass es bei dem YouTube-Video so viele nicht mögen - bis jetzt mochten das eigentlich alle, die ich kenne, sogar sehr. Ok, es hängt auch stark vom Laden ab, es ist wahrscheinlich nicht überall gleich gut. Deshalb muss man es einfach mal ausprobieren.

Namenloser

Administrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 471

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Studeckne

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. März 2012, 23:23

Hab noch nie davon gehört, hört sich aber ziemlich pervers an. Klingt für mich auch eher nach einem Modetrend, der schnell wieder verschwinden wird... tut mir leid, Dance D;

Dance

Immer noch wozig [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 886

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. März 2012, 23:28

Kein Problem. 8D
Ich mag es übrigens normalerweise auch nicht, wenn etwas "im Trend" ist, aber ich kannte Bubble Tea auch schon lange bevor die meisten überhaupt wussten, dass sowas existiert. Letztes Jahr im Mai kannte das noch niemand und auf der Klassenfahrt in Berlin hat auch nur ein kleiner Laden das angeboten, wo ich es zufällig probiert habe und sehr gut fand. Hier in der Gegend (Süddeutschland) gab es dann lange Zeit weit und breit nichts davon.

Danny8247

Jimmy "Pissel" Hinson

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. März 2012, 23:32

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass der Trend nicht unbedingt schnell verschwinden wird. Gut, es werden bestimmt einige Läden irgendwann zumachen, aber ich seh trotzdem eine Chance, dass das Getränk zumindest nicht ganz verschwindet. Hier wirds gerade so dargestellt, als gäbe es das erst vor kurzem, was allerdings nicht so ist. In Asien gibts das schon seit den 80er-Jahren und in den USA seit den 90er-Jahren und das existiert dort auch noch.
Das WOZE vor lauter Geboome nicht sehen

Leo05

Wer steht schon gern um 7 Uhr auf?

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. März 2012, 23:33

Ich hab nie zuvor etwas davon gehört, mir dann mal das Bild angesehen... ne. Das ist nix für mich.
Diese komischen Bubbles gehören da einfach mal so bildlich gesprochen nicht hin und ich stell sie mir auch nicht lecker vor. Und dann noch mit Joghurt oder Milch oder so... ne.
Werd ich nicht probieren. Sorry.
http://www.abload.de/img/patrick_starq59.jpg

Brett vor 'm Kopf
Leo05, 2014

Dance

Immer noch wozig [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 886

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. März 2012, 23:35

Hier wirds gerade so dargestellt, als gäbe es das erst vor kurzem, allerdings nicht so ist. In Asien gibts das schon seit den 80er-Jahren und in den USA seit den 90er-Jahren und das existiert dort auch noch.


Ich hab jedenfalls gemeint, dass ich es schon kannte, bevor es in Deutschland bekannt wurde. Dass es das in anderen Ländern schon länger gibt, weiß ich. :clown:

Namenloser

Administrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 471

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Studeckne

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. März 2012, 23:36

Ich hab nie zuvor etwas davon gehört, mir dann mal das Bild angesehen... ne. Das ist nix für mich.
Diese komischen Bubbles gehören da einfach mal so bildlich gesprochen nicht hin und ich stell sie mir auch nicht lecker vor.

Ich bin ja gespannt was Huske zu den schwarzen Kügelchen sagt... C:

RechtusFettus

Weihnachten ist niemals vorbei

Beiträge: 342

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Feinschmecker

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 30. März 2012, 06:43

Wäre durchaus mal gewilligt so einen Tee zu probieren. Höre in letzter Zeit irgendwie immer iwas davon und habs damals, als ich noch Fernsehen geschaut hab, iwas darüber gehört. Warscheinlich bei Taff oder so.
Direkt neben unserer Schule steht übrigens so ein Laden. Weiß aber nicht ob der da nur diesen Tee anbietet.
~Do the impossible, see the invisible - Row Row Fight da Powah!
Touch the untouchable, break the unbreakable - Row Row Fight da Powah!~

20

Freitag, 30. März 2012, 16:45

Hab heute einen Bubble Tea getrunken (davor immer mal wieder bei anderen probiert) und ich muss sagen, anfangs schmecken die dinger, aber gegen ende kann ich das zeug nicht mehr trinken. :thumbdown: Ich mag die Bubbles ned.
Rückwärts vorwärts: Rückwärts

Ähnliche Themen

Thema bewerten