Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 034

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 22. September 2012, 14:20

Plus: Der Junge ist 14, erwarte nicht, dass er seine Aussagen geschliffen fein und klar abgegrenzt in einer logisch gültigen Entität exakt formuliert ;-)

Plus Plus: Er ist TT und weiß auch nichts über Sexualität. :D

Nee, den Rest des Posts finde ich so weit ja auch in Ordnung, aber diese Stelle hat mich trotzdem irgendwie gestört.
Das mit der Verallgemeinerung sehe ich genau wie du, ich habe nur nicht die richtigen Worte gewählt. ;)

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 2. September 2016, 23:56

Gewalt ist keine Lösung!
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

animelover2233

Das bin ich

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 436

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 5. September 2016, 14:29

Die schlimmste Erfahrung, die ich damit gemacht habe, war in der 5. Klasse. VOR DEM KLASSENWECHSEL. Ein schwarzhäutiger Junge hat mich an der linken Hüfte getreten, vor der gesamten Klasse, aber natürlich bei der Abwesenheit des Lehrers! Typisch! Zu feige, es vorm Lehrer zu machen! Ich wurde gegen die Wand geschleudert, anschließend wurde ich getreten, nachdem ein Schüler was gesagt hat. Ich lag zusammengekauert auf dem Boden und heulte. Als eine Lehrerin dann kam, erzählte ich vom Geschehnis, Sie fragte nach und alle verleugneten es! Was für Asis! Seitdem ist diese Klasse für mich die Asoziale Klasse. ;( Der Junge ist aber erst von der Schule geflogen, als er einen Klassenkameraden 2 Zähne ausgeschlagen hat! Weil die Lehrerin, die ich erwähnt habe, meine Aussage nicht glaubte! Ich hab gesehen, wie ein alter Mann mit Aktenkoffer auf den Jungen gewartet hat und dieser schließlich rauskam. Und wenn ich auf meine Nichte aufpassen muss, sieht man mir das an, weil sie mich ständig kratzt! Da bin ich immer froh, wenn sie schläft und ich hoch zu meinen Cousin kann! YAY!

MaxKopf

Achtung, muck nischt, sonst hol isch Polizei!

  • »MaxKopf« ist männlich

Beiträge: 39

Dabei seit: 16. Dezember 2017

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 20. April 2018, 15:32

Also ich hab mal ne Prügelei an einer Bushaltestelle gesehen. Zuerst haben die sich ziemlich doll gestritten, der eine ist dem anderen dabei immer näher gekommen. Daraufhin hat der andere ihn getreten und dann gab´s ne Prügelei auf offener Straße.
:qtw:

dezIsNosredna

Sie ist grob und gemein und ganz nervig. Ich lecke lieber den Boden im Jungsklo ab als sie zu daten

  • »dezIsNosredna« ist weiblich

Beiträge: 459

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 20. April 2018, 15:42

Ich kopier hier einfach mal vom ausversehen erstellten Doppelthread:

 Spoiler

[font='&quot']Was geht... alles was beine hat loool xd[/font]
[font='&quot']DU BIST HIER AUF DEN SIGNERTURR VON DEZ IS NOS RED NA GELANDET! c:[/font]

Nerymon

Hardcore Kaffee-Junkie ♡

  • »Nerymon« ist weiblich

Beiträge: 344

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 20. April 2018, 15:47

Ich hatte in der Schule nur einmal eine "Prügelei"... wobei die meisten es wohl eher "Bit**fight" nennen würden ¯\_(ツ)_/¯... es war jetzt nämlich keine große Sache, find ich.

Hatte da diese eine Klassenkameradin, die mich andauernd gemobbt und dumm von der Seite angemacht hat... was ich i.d.R. ignoriert habe.
Bis wir dann bei einer Projekt/Gruppenarbeit dummerweise nebeneinander saßen und sie auch da bei jeder sich bietenden Gelegenheit so subtile gemeine Bemerkungen über mich hat fallen lassen den anderen Gruppenmitgliedern gegenüber. Da hat es mich irgendwann dann so genervt, dass ich sie mit meinem Arm so ein bisschen in die Seite angestoßen hab nach dem Motto "Jetzt hör endlich auf damit"... woraufhin sie sich dann total übertrieben gekünstelt und leidend vom Stuhl hat fallen lassen und ein Drama anfing. Sie hat mich dann auch gewaltsam vom Stuhl gerissen und wir haben uns halt auf dem Boden rum geprügelt, bis der Lehrer zurückkam und dazwischen gegangen is.

In meinem alten Job wurde ich von zwei Kollegen und einem Kunden mal über längere Zeit sexuell belästigt, teilweise auch mit körperlichen Übergriffigkeiten... allerdings in Form von Festhalten, gegen die Wand drücken, unsittliches Anfassen, Küssen,... jetzt keine Schläge oder so. Denke aber, dass man das trotzdem auch als eine Form von Gewalt bezeichnen kann und sei es eben psychische Gewalt. Das kann man manchmal noch schlimmer sein als körperliche Prügel.

EDIT: erst gesehen, dass da ein Link geposted wurde... bei Bedarf dann eben dahin verschieben. :whistling:

Schwammi09

Schüler

  • »Schwammi09« ist männlich

Beiträge: 104

Dabei seit: 3. November 2012

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 20. April 2018, 20:25

Naja, ich war schon öfter auf dem Stuttgarter Volksfest, da bekommt man natürlich die ein oder andere Prügelei mit. Am Schlimmsten finde ich die Massen an Leuten, die dabei einfach zusehen ohne irgendwie nach Hilfe zu suchen und das auch dann noch, wenn die Polizei schon da ist.

Selber war ich nie in eine Schlägerei verwickelt und ich denke, mir fehlen auch der Mut und vor allem die Geschicklichkeit wirklich zuzuschlagen, auch wenn mich jemand sehr provoziert. Auch wenn das eher ein Nachteil ist, hat es wenigstens den Vorteil nie irgendwas unüberlegtes zu machen, was nachher noch irgendwelche Konsequenzen mit sich bringt.

Die einzige ernsthafte Gefahr mal angegriffen zu werden hatte ich mit 15. Das war aber eher keine Prügelei, sondern mit nem Messer. Damals bin ich wieder meinem (für viele ungewohnten) Hobby nachgegangen und Stand auf nem Bahnhof und war Züge beobachten. Da kamen ein paar junge Leute zu mir und einer sprach mich an, was ich da eigentlich so lange mache. Als ich ihm dann nicht richtig antworten wollte, packte er ein Messer aus und meinte, er würde zustechen, wenn ich ihm jetzt nicht sage, was ich da eigentlich mache. Zum Glück hat ihn dann einer seiner Freunde gerufen, was dazu geführt hat, dass er wegging. Keine Ahnung, ob sonst wirklich was passiert wäre.

Thema bewerten