Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juni 2012, 21:04

Selbstbefriedigung

Wie oft befriedigt ihr euch?

Insgesamt 42 Stimmen

24%

sehr oft (10)

33%

oft (14)

17%

hin und wieder (7)

2%

eher selten (1)

24%

noch nicht / nie (10)

So, jetzt ist es so weit... der Thread, auf den ihr alle gewartet habt. Der Thread, der euch für immer in Erinnerung bleiben wird.
Und der Thread, bei dem Chrdrenkmann eine unnötige Show als Einleitung abzieht, obwohl es hier um was ganz Natürliches geht.

Kurzum und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen: Habt ihr schon persönliche Erfahrungen mit Selbstbefriedigung gemacht? Und wie oft betreibt ihr diese Praxis?

EDIT:
sehr oft: mehr als zwei Mal täglich
oft: höchstens zwei Mal täglich und mindestens alle zwei Tage
hin und wieder: seltener als alle zwei Tage
eher selten: seltener als alle vier Tage
noch nicht / nie: versteht sich wohl von selbst

Jetzt bin ich sehr auf eure Antworten gespannt. Ich kann mich entsinnen, dass es einen identischen Thread im SpongeBoard gab und die Teilnahme dort durchaus rege war. :art:
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (22. Juni 2014, 20:40)


Holländer70

Gebt Rechtus Hak

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 704

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 25. Juni 2012, 00:24

Vorab: Ich bin der lebende Beweis dafür, dass sämtliche Freud'schen Theorien absolut haltbar sind.
Ich masturbiere seit meinem fünften Lebensjahr ziemlich oft.

Ich wusste damals nicht wie es heißt was ich tue, was eine Erektion ist, oder wie Sex funktioniert, ich wusset also im Prinzip gar nichts.
Allerdings sollte mich das nicht davon abhalten ungefähr drei bis viermal in der woche zu ornanieren.
Ich ahnte merkwürdigerweise dass es etwas war, worüber man nicht spricht.

Ich ging eigentlich davon aus dass meine Eltern mir alles über die Welt erzählt haben. Jedoch konnte ich mich nicht daran erinnern, jemals etwas gehört zu haben was meiner Tätigkeit ähnelte. So bekam ich die Angst dass ich möglicherweise der weltweit einzige Mensch war, der diese Tätigkeit ausübte xD. Ich weiß noch dass ich sehr erleichtert war, als ich im Alter von 6 Jahren eine Ausgabe des Mad-Magazins im Zimmer meines Bruders fand, in welchem ein Comic enthalten war, in welchem ein Typ eine Erektion beim Anblick einer Frau bekommt, so wusste ich dass mit mir alles in Ordnung ist, und war meiner Tätigkeit zumindest teilweise auf der Spur.

Nun, in den letzten 10 Jahren hat sich nicht soooo viel geändert, bloß dass es inzwischen leichter ist einen Orgasmus zu bekommen.
(Obgleich es sehr leicht war die Lust zu steigern (Pornos waren nicht von Nöten, ich wusste nichteinmal was das war, und wäre wohl auch nicht rangekommen^^, es reichten einfache Kopfbilder von angezogenen Frauen, Frauenstimmen, etc.), war es sehr schwer zum Orgasmus zu kommen, es war also im Prinzip das perfekte Masturbieren xDD. :love: )
Ansonsten masturbiere ich immernoch ca. 2-3 Mal die Woche. :/o:

Edit: Die Befragten in der Statistik können unmöglich die Wahrheit sagen, als ob nur 4% 30 Mal im Monat masturbieren :grünlachen:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Holländer70« (28. März 2013, 04:49)


1 Benutzer hat sich bedankt.

RechtusFettus

Acta non Verba

Beiträge: 718

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. Juni 2012, 06:30

Ich weiß gar nicht mehr genau wann ich es zum ersten mal getan habe, aber ich glaube ich war damals 10 und hatte die perfekte Lage im Zimmer, dass es ja niemand so schnell entdeckt sollte er ins Zimmer platzen - Ein Hochbett hinter der aufgeschwungenen Tür. Damals hab ichs natürlich noch ziemlich, ähm, anders getan als heute. Und raus kam auch noch nix. Ziemlich ekelhaft wenn ich heut so darüber nachdenke.
Naja, heute tu ichs etwa jeden zweiten Tag. Pornos oder sowas brauch ich nicht wirklich dazu. :bike:

5

Montag, 25. Juni 2012, 14:52

Mein erstes mal war in der 4. Klasse am Ende, also mit 10.
Auf der Klassenfahrt haben einige Freunde davon erzählt, dass es sich extrem gut anfühlen soll und dann haben sie erzähl mit wem sie es sich vorstellen usw.
Direkt nach der Klasssenfahrt habe ich es zu Hause im Badezimmer ausprobiert und es fühlte sich tatsächlich gut an, doch damals kam noch nichts raus.
2 Jahre lang schaffte ich es ohne "Hilfestellung" dann fand ich zu einer ominösen Seite, namens Youporn, ich weiß sogar noch exakt meine ersten 2 Videos sie sind immer noch zu finden, erst gestern habe ich sie wieder ausgecheckt :P
So sammelten sich viele Clips auf meiner Festplatte...aber das will glaub ich niemand hier wissen.
Am Anfang habe ich mich immer 1-2 mal die Woche selbstbefriedigt, als ich neu zu Pornos fand fing es an fast täglich zu werden, mittlerweile habe ich es auf 3-4 maximal 5 mal die Woche drosseln können.
Mein Rekord ist zudem 2 Wochen ohne.
Sieger des SpongeForum sucht den Superstar Kids
Meister der 1. SF Liga 2012

Last.fm

ThaddäusTentakel

Fortgeschrittener

  • »ThaddäusTentakel« wurde gesperrt

Beiträge: 206

Dabei seit: 30. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2012, 10:09

Ich weiß nicht was Selbstbefriedigung ist. ich habe in der Umfrage noch nie angekreuzt, weil ich nicht weiß was das ist.

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 718

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2012, 10:19

Ich weiß nicht was Selbstbefriedigung ist. ich habe in der Umfrage noch nie angekreuzt, weil ich nicht weiß was das ist.


http://static4.fjcdn.com/comments/Seriou…7ad6a77f330.jpg

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 11. September 2012, 15:35

Ich weiß nicht was Selbstbefriedigung ist. ich habe in der Umfrage noch nie angekreuzt, weil ich nicht weiß was das ist.

Glaub mir... das findest du schon früh genug selbst heraus. :tongue:
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 718

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 11. September 2012, 16:15

Ich weiß nicht was Selbstbefriedigung ist. ich habe in der Umfrage noch nie angekreuzt, weil ich nicht weiß was das ist.

Glaub mir... das findest du schon früh genug selbst heraus. :tongue:


Er ist übrigens 14.

Nerymon

Hardcore Kaffee-Junkie ♡

  • »Nerymon« ist weiblich

Beiträge: 324

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 11. September 2012, 16:55

Mit 14 sollte man doch schon Sexualkunde gehabt haben ôo...
also bei uns wurde da auch das Thema Selbstbefriedigung durchgenommen. Glaub er schwindelt uns hier an :P

1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 11. September 2012, 17:21

Dass er 14 ist, ist mir schon klar. Aber er macht auch sonst so einen unschuldigen Eindruck im Forum, dass ich mir durchaus denken kann, dass er davon noch keine Ahnung hat. Verwundern tut es mich natürlich trotzdem. ;)

Es sei denn, er hat schlichtweg ein falsches Alter angegeben.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

1 Benutzer hat sich bedankt.

ThaddäusTentakel

Fortgeschrittener

  • »ThaddäusTentakel« wurde gesperrt

Beiträge: 206

Dabei seit: 30. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 11. September 2012, 18:26

Dass er 14 ist, ist mir schon klar. Aber er macht auch sonst so einen unschuldigen Eindruck im Forum, dass ich mir durchaus denken kann, dass er davon noch keine Ahnung hat. Verwundern tut es mich natürlich trotzdem. ;)

Es sei denn, er hat schlichtweg ein falsches Alter angegeben.
Nein ich Lüge nicht und mein alter ist auch nicht falsch. ich habe damit keine Erfahrungen.

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 718

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 11. September 2012, 18:39

Dass er 14 ist, ist mir schon klar. Aber er macht auch sonst so einen unschuldigen Eindruck im Forum, dass ich mir durchaus denken kann, dass er davon noch keine Ahnung hat. Verwundern tut es mich natürlich trotzdem. ;)

Es sei denn, er hat schlichtweg ein falsches Alter angegeben.
Nein ich Lüge nicht und mein alter ist auch nicht falsch. ich habe damit keine Erfahrungen.


Kennst du youporn

2 Benutzer haben sich bedankt.

ThaddäusTentakel

Fortgeschrittener

  • »ThaddäusTentakel« wurde gesperrt

Beiträge: 206

Dabei seit: 30. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 11. September 2012, 18:53

Ich habe mir das mal bei WikiPedia durchgelesen. und jetzt ist es sicher. ich habe das noch nie gemacht und ich weiß nicht ob ich es mal machen werde.

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 718

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 11. September 2012, 19:40

Ich habe mir das mal bei WikiPedia durchgelesen. und jetzt ist es sicher. ich habe das noch nie gemacht und ich weiß nicht ob ich es mal machen werde.


Wirst du.

16

Dienstag, 18. September 2012, 21:38

index.php?page=Attachment&attachmentID=371

Auf jedenfall hats bei mir mit 11 angefangen. Ich machs wenn ich lust dazu krieg und das ist nicht selten. Ist ja auch normal und so. :lady:
I like what I do and I do what I like

17

Dienstag, 25. September 2012, 20:13

Hmm ich bin in dem Gebiet total unerfahren und nunja ich brauchs einfach nicht.Verstehe erlich gesagt überhaupt nicht, was daran so toll sein soll.Viele in meinem Alter interessieren sich ja für solche Sachen..nur mir ist es egal.Nicht mal ein Fünkchen Interesse.Ich weiß selbst nicht, warum das so ist.Ich interessiere mich mehr für andere Dinge, wie zb. TV Serien, die Natur, Städte, Kultur usw.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 25. September 2012, 20:27

Verstehe erlich gesagt überhaupt nicht, was daran so toll sein soll.

Ohne entsprechende Gefühle, die bei dieser Tätigkeit aufkommen, kannst du das auch nicht.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Nerymon

Hardcore Kaffee-Junkie ♡

  • »Nerymon« ist weiblich

Beiträge: 324

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 25. September 2012, 21:04

Was daran so toll sein soll....? :|
Glaube das kann man wirklich erst sagen, wenn man es selbst mal erlebt hat.
Für mich ist es einfach ein unglaublich angenehmes Gefühl, im ersten Moment wie ein Aufputschmittel und anschließend wie eine Beruhigungspille... es holt mich einfach runter, wenn ich einen stressigen Tag hatte oder wenn ich mich über irgendwas heftig gärgert habe. Quasi Frustabbau an sich selbst, was zeitgleich auch noch ein tolles Gefühl bringt und die Stimmung hebt... schwer zu beschreiben :>
Bin zwar in einer Beziehung, aber lege trotzdem auch gerne selbst Hand an und find daran auch nix unnormales, schmutziges oder irgendwas, wofür man sich schämen muss. Auch wenn sich einige das hier wohl im Moment nicht vorstellen können, dass sie sowas jemals tun werden... ich wette irgendwann kommt die Neugier und das Interesse bei so gut wie Jedem ;D

P.S.: Man macht sowas auch im (Klein-)Kindesalter schon, aber eher unbewusst und natürlich nicht mit sexuellem Hintergrund, aber auch zur Beruhigung oder Stress-Abbau. Also auch Kinder spielen unten an sich rum oder reiben sich an der Matratze oder Gegenständen. Also ich glaub insgeheim war Jeder von uns schon mal "unanständig"... auch wenn man sich daran heute wohl nicht mehr erinnert *g*

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 718

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 25. September 2012, 21:43

..................................................................................................................Giggity.

Schön, dass sich auch mal weibliche Individuen in diesem Thread hier aussprechen :/o:

Ähnliche Themen

Thema bewerten