Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 128

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 3. Juli 2016, 20:30

Dann kommt hier mal der Bericht zu meinem diesjährigen Geburtstagstreffen, was mal wieder in der Schweiz stattfand.

Alles hat damit angefangen, dass Teewurst, Harry, Dance und ich gestern von Böblingen aus (Teewurst hat in der Nacht davor hier übernachtet) in mein altes Zuhause gefahren sind. Als erstes haben wir Schnitzel gegessen, bevor wir (bzw. vor allem Teewurst) dann eine Runde Smash spielen wollten. Doch wie wir plötzlich mit Schrecken feststellen mussten, hat Harry nur die Hülle statt dem eigentlichen Spiel mitgenommen, was Teewurst natürlich sehr verärgert hat. D; Die Stimmung zwischen Teewurst und Harry war dann natürlich etwas angespannt, aber die beiden haben sich dann mit Mario Kart 8 begnügt, während Dance und ich nach Schaffhausen gefahren sind, um Lankton abzuholen. Als wir dann wieder zurückkamen, beschlossen wir, das Gesellschaftsspiel "Die holde Isolde" zu spielen, was Harry mir geschenkt hat. Doch Harry und Teewurst haben sich noch immer nicht richtig vertragen, sodass es nur etwa 15 Minuten dauerte, bis sie sich über die Spielregeln stritten und das Ganze damit endete, dass wir das Spiel abbrachen und dann doch wieder zu Mario Kart 8 übergingen. Dance war entgegen ihrer sonstigen Leistung jedoch plötzlich immer im hinteren Teil der Rangliste anzutreffen, was schließlich dazu führte, dass sie so wütend wurde, dass sie ihren Controller zu Boden schmiss, der daraufhin kaputt ging. :D

Etwas enttäuscht über den bisher nicht so gut gelaufenen Anfang machten wir uns dann gegen Abend auf den Weg zu einem italienischen Restaurant in Schaffhausen, um uns dort eine Pizza zu gönnen. Teewurst entschloss sich dann spontan, noch eine Flasche Wein dazu zu trinken. Die Pizza war sehr gut und endlich herrschte wieder gute Stimmung. Vielleicht fast etwas zu gute Stimmung, denn Teewurst leerte ein Glas Wein nach dem anderen, bis er plötzlich aufstand, und damit begann, andere Gäste im Restaurant über Smash zuzuquatschen. Dass er dabei einen Kellner anrempelte und dieser daraufhin einen Teller zu Boden fallen ließ, machte die Sache nicht gerade besser. Wir entschuldigten uns bei allen für sein Verhalten und wollten gerade gehen, da wurde Lankton plötzlich schlecht, da er wohl die Kapern auf seiner Pizza nicht vertragen hat und er verbrachte erst mal die nächste halbe Stunde auf dem Klo des Restaurants. Als er dann wieder zurück war, wollte ich bezahlen, doch die nächste Peinlichkeit folgte zugleich: Ich hatte nämlich viel zu wenig Geld dabei! Ich musste also nochmal raus und mir bei einem Automaten was rauslassen, bis wir endlich bezahlen konnten. Man hat den Mitarbeitern des Restaurants deutlich angemerkt, dass sie froh waren, als wir dann endlich draußen waren. :B Da wir durch die ganzen Pannen erst spät wieder aus dem Restaurant rauskamen, verpassten wir auch noch den letzten Zug und mussten von Schaffhausen fast eine Stunde zu mir nach Hause laufen. Da hatten wir dann echt genug vom Tag und sind gleich schlafen gegangen.

Am nächsten Morgen sind wir dann erst mal zum Rheinfall gelaufen, da Lankton und Teewurst beide noch nie da waren. Als wir dann dort ankamen und Lankton gerade ein Foto mit Harrys Kamera machen wollte, passierte ihm ein großes Missgeschick: Er verlor plötzlich das Gleichgewicht und fiel mit der Kamera ins Wasser. Zum Glück war es eine Stelle, die nicht besonders gefährlich war, sodass er schnell wieder an Land kam, doch die Kamera war dadurch natürlich hinüber. Wir liefen dann wieder zu mir zurück, wo wir noch etwas Nudeln gegessen haben, die jedoch auch nicht besonders gut geschmeckt haben. Lankton musste dann als erster gehen und wir anderen blieben noch eine Weile da und langweilten uns, da keiner mehr Lust auf Mario Kart oder sonst irgendeine Aktivität hatte. Um etwa 15 Uhr haben wir uns dann auch wieder alle auf den Weg gemacht.

Das Treffen war wohl leider ein R(h)einfall...

 Spoiler


Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 167

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 3. Juli 2016, 20:40

Schon während des ersten Absatzes war mir klar:



Ich wette, Lankton hat dir aufgeschwatzt, erneut einen falschen Bericht zu schreiben, weil er immer mal wieder vom ersten schwärmte. :/o:
Aber ja, sein Geschenk ist Bombe. Genau wie der Bericht.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 128

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18:12

Wie ihr wisst, gab es dieses Wochenende wieder eine SF-Geburtstagsfeier bei mir und diesmal waren Teewurst, Livesgood, Lankton, Holländer, Danny, Harry und auch das erste Mal CaptainOlimar und FettusRechtus mit am Start. :D

Teewurst kam schon am Freitag an und da haben Danny und ich uns mit ihm erst mal einen Döner und Kaba gegönnt. http://bikinibottom.de/s/burger_smiley_213.gif

Am nächsten Tag habe ich dann Livvy, Rechtus, Olimar und Lankton vom Bahnhof abgeholt und Holländer, der mit dem Bus kommen sollte, beehrte uns erst später mit seiner Bossaura, da er zwei Mal hintereinander den Zug verpasst hatte. 8D Als wir bei mir angekommen waren, gab es zuerst einmal Mittagessen - Chili con Carne. http://bikinibottom.de/s/lick-lips.gif Danach haben wir einige Runden Drawception gespielt, was natürlich wie immer sehr lustig war. :rofl3: Hier ein Beispiel von dem, was bei uns herausgekommen ist:


Nach Drawception sind wir dann auch zu Smash übergegangen, wo wir uns einige intensive Kämpfe im 8-Spieler-Smash geliefert haben. :band: Anschließend habe ich noch meine Geschenke aufgemacht, bei denen ihr wieder mal sehr gut meinen Geschmack getroffen habt und über die ich mich wirklich sehr gefreut habe. Vielen Dank, dass ihr euch immer so viel Mühe damit gebt! :redface:


Anschließend sind wir dann zum Burger-Restaurant „Ehrbar“ hingelaufen, wo wir uns in gemütlicher Atmosphäre leckere Burger (und Cevapcici) gegönnt haben. Teewurst war sogar so mutig, sich einen „Biggie“, also einen riesigen Burger mit drei Buletten, der kaum in den Mund passte, zu bestellen. Mit vereinten Kräften wurde der Burger letztendlich doch noch ganz aufgegessen. :D Zum Schluss entstand dann auch unser Gruppenbild, das ich mit Einverständnis der anderen hier sogar posten darf:


Nach dem Essen liefen wir wieder zurück zu mir nach Hause und spielten da erst mal, so wie es sich an jedem SF-Geburstag gehört, „Nobody’s Perfect“, wobei nochmal richtig Stimmung aufkam und wir viel Freude an den kreativen Antworten unserer Mitspieler hatten. :grünlachen: Anschließend genehmigten wir uns noch ein paar sehr nice YouTube-Kacke-Videos (z. B. Astro-Beschiss, Teleshitting, Wer weiß es, Herr Gockel erlangt die Ehrendoktorwürde usw.) bei denen wir ordentlich lachen mussten, und natürlich haben wir uns auch über feinste Videos vom Boss Melon Pan köstlich amüsiert (außer Holländer vielleicht, der aber trotzdem tapfer mitgeschaut hat :disguise: ). Danach wurde noch bis in frühen Morgenstunden geshmasht und alle haben kaum geschlafen. #NoSleepGang

Heute habe ich dann nach und nach alle wieder zum Bahnhof gefahren (der Erste ging schon um 8 Uhr, während die Letzten erst gegen 17 Uhr gingen). Während ich immer wieder zum Bahnhof gefahren bin, haben die anderen bei mir weiter gesmasht, wir haben noch zusammen Mittagessen gegessen und später auch Spiele wie Mario Maker und Mario Kart angespielt. An dem von Lork erstellen Level haben sich wieder mal alle die Zähne ausgebissen und niemand hat es vollständig geschafft. :cup: Leider war der User-Geburtstag danach auch schon wieder zuende.

Abschließend kann ich nur eines sagen: Vielen Dank an euch alle, dass ihr dabei gewesen seid, dass ihr keine Kosten und Mühen gescheut habt, um hierher zu fahren und einfach für die zwei tollen Tage, die wir miteinander verbringen durften! :tu: Es freut mich auch besonders, dass Olimar und Rechtus dieses Wochenende das erste Mal dabei waren und ich hoffe, dass es euch allen auch so viel Spaß wie mir gemacht hat. So ein SF-Geburtstag ist für mich einfach immer wieder etwas Besonderes und ich finde euch alle einfach super. :hug: Ich freue mich auf jeden Fall schon wieder auf das nächste Jahr! :love:
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

FettusRechtus

Anti-Student

Beiträge: 787

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 4. Dezember 2016, 19:18

Es war einfach der Kabamäßigste Geburstag, an dem ich je teilnehmen durfte. Immer gerne wieder, ihr seid 1 nice sweggy Gruppe am been sein do'n

Teewurst

OwO what's this?

  • »Teewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 073

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 4. Dezember 2016, 19:37

Erstmal ein Riesendanke für den Geburtstag, auch wenn ich geschlaucht bin wie sonst was ich hatte selten so ein geiles Wochenende wie dieses! Danke für die Gastfreundschaft, das Essen und alle die da waren :D

Hier noch persönliche Shoutouts
@Dannyela: Euch beide zu treffen ist sowieso immer wieder toll. Danke dass ich schon früher kommen durfte und dadurch sowohl in den Genuss des Orients und des Kabas sowie von Pokémon Mond kam. Ich hatte riesig Spaß :D

@Livesgood: Zu YGO kamen wir leider nicht, aber das letzte mal wo wir uns gesehen haben ist ja auch schon länger her. War nice, hoffe du snitchst den nächsten Geburtstag nicht :tongue:

@Lankton: Mein Lieblingsköter! Schon allein die auditorischen Genusskaskaden in deiner Präsenz lassen mich auf mehr hungern, ich hoffe sehr auf ein baldiges Wiedersehen. Und die Antwort auf Whatsapp kommt. Bestimmt. Irgendwann.

@Harry: Die Zeichenkünste tho, bist immernoch derselbe n1 dude am been wie du schon immer warst. Und wenn du mir jetzt ankommst und sagst, dass du cockend bist, fühle ich mich verpflichtet dir das Gegenteil zu beweisen :P

@Olmer: Habs dir schon privat geschrieben aber es war meeeega nice dich zu treffen, hat richtig Spaß gemacht und wie gesagt, hoffentlich bist du jetzt auf den Geschmack der #BBB gekommen :/o:

@Rechtus: Mein Lieblingsschlingelnderschlingelschlong! Dich jetzt auch endlich mal gesehen zu haben war ein Genuss, vielleicht hab ich ja beim nächsten Treffen ein paar mehr Härchen zu bieten. Und bin auch von deinem Smashplay beeindruckt gewesen, du weißt ja selbst dass du Fehler machst aber ich hab auch viele gute Ansätze sowie einen ungewöhnlich gut ausgeprägten Gamesense bemerkt :tu:

@Holländer: Boyyyyyy, ich wünsch dir alles Gute für das halbe Jahr in Malta! Hast ja selbst bemerkt dass ich gegen Ende dann doch bisschen salty wurde, aber dennoch waren unsere energiegeladenen, zum bersten gespannten Matches ein Highlight. Nichtsdestotrotz haben sie mir erneut klargemacht, dass ich Smash4 wahrscheinlich nicht mehr competitive spielen werde :P Naja, viel Erfolg dann hier nochmal für SiH und bleib am Ball!

Zum Schluss bleibt mir nur noch eines zu sagen, was dieses wunderbare Wochenende zusammenfasst:

 Spoiler


Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 25. April 2017, 22:00

Heute habe ich mich mit Rechtus getroffen und es war einfach nur ein superjizziger Tag! :love2: Hier ein kleiner Bericht, was wir gemacht haben:

Rechtus hat mich vom Bahnhof abgeholt und dann sind wir mit dem Bus zu ihm nach Hause gefahren, wo uns sein süßer Hund begrüßt hat und wir gleich mal eine ordentliche Runde gezockt haben. :D Auch wenn die Hälfte seiner Konsolen keine Lust hatte, zu funktionieren (war nicht schlimm :grünlachen: ), hat es richtig Spaß gemacht, und wir konnten zumindest Smash, Mario Kart 7 und Double Dash spielen - gerade letzteres hat mir sehr gefallen und ich möchte es unbedingt nochmal spielen. Als wir dann nicht mehr wussten, was wir machen sollten, hat Rechtus noch schnell Teewurst im Test angepöbelt. :band: Dann haben wir beschlossen, was essen zu gehen, und sind eine Runde nach draußen gegangen. Leider hat es ziemlich geregnet und meine Schuhe waren nach kurzer Zeit durchnässt, aber es hat sich voll und gelohnt, denn es hat mega Spaß gemacht, mit Rechtus herumzulaufen und zu reden. :love: Auch das SpongeForum war oft Gesprächsthema und wir haben sehr viel miteinander gelacht. Als wir bei dem Burger-Restaurant, in das wir wollten, ankamen, haben wir gesehen, dass wir noch eine halbe Stunde zu früh dran waren und es noch geschlossen hatte. So sind wir weitergegangen und haben uns dann in einem Café aufgewärmt und waren noch in einem Einkaufszentrum, wo ich ein Stück Pizza gegessen habe, auf das ich mir viel zu viel Chilipulver gemacht habe, aber es war trotzdem lecker. :D Dann waren wir noch im GameStop und beim Verleihnix und haben uns etwas die Spiele angeschaut. Leider ist die Zeit sehr schnell umgegangen und ich musste kurz danach auch wieder nach Hause fahren.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich echt begeistert von diesem Tag bin, es war sehr lustig und Rechtus ist wirklicher einer der nettesten und sympathischsten Menschen, die ich je getroffen habe. :love: Ich hoffe wirklich sehr, dass wir uns bald wieder treffen können! :tu:

Hier zum Abschluss noch zwei Fotos von uns:

I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

FettusRechtus

Anti-Student

Beiträge: 787

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 25. April 2017, 22:13

Ich möchte mich an diese Stelle mal bei Dance bedanken, dass alles so wunderbar geklappt hat und ich einen meiner schönsten Tage erleben durften. Auch, wenn wir irgendwie extrem viel Pech in so einem kleinen Zeitraum hatten.
Auf eine Wiederholung würde ich mich immer freuen. :love:

5 Benutzer haben sich bedankt.

FettusRechtus

Anti-Student

Beiträge: 787

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 27. April 2017, 22:37

Heute hab ich mich nochmal mit Dance getroffen, aber diesmal bei ihr in Böblingen.

Nachdem meine Bahn, dank der Behindikinder, die zu der Zeit schon auf den Wasen gehen ODER ALLGEMEIN WEGEN DEN WASENLEUTEN, etwas später kam als erwartet, bin ich um 14:30 Uhr am Böblinger Bahnhof angekommen, an dem mich Dance auch gleich abgeholt hat. Eigentlich wollte sie mit dem Auto kommen, aber da sie wegen ihres Fahrstils die Angst hatte, mir einen dreifachen Herzkasper zu bescheren, sind wir doch mit dem Bus gefahren.
Bei Dance durfte ich dann erstmal ihr Museum Zimmer bewundern, welches ich zwar bei ihrem Geburtstag damals schonmal gesehen hatte, aber nicht die Zeit dazu hatte, mir alles anzusehen. Dann gings aber auch schon los mit ein paar heftigen Runden Mario Kart 8, in denen wir ordentlich von stinkenden, nutzlosen Weebs Japanern und FRANZOSEN plattgemacht wurden. Aber was erwartet man auch, wenn man auf solchen Keckstrecken wie Mario Subway fahren muss. Danke, Sev.
Danach haben wir uns ein paar Bilder auf ihrem PC angeschaut, auf denen ich unter Anderem den Jüngling Wurscht, Santiago Ziesmer und das Antlitz unseres eigenen Gottes bestaunen durfte. Dance hat dann natürlich darauf bestanden, die Wurst im Test anzupöbeln, und ich konnte sie kaum davon abhalten.
DIe Zeit war dann aber wegen Mario Kart schon wieder ziemlich weit nach vorn gerutscht, weswegen wir einen kleinen Spaziergang zum Einkaufszentrum gemacht haben, auf dem wir wieder über allerlei schöne Dinge geredet und vorallem sehr gelacht haben.
Im Babozentrum gabs dann auch je 1 geile Pizza für Dance und mich, aber da sie nicht wirklich Appetit hatte, musste sie es sich einpacken lassen. Was sie dann auch dort liegen gelassen hat, damit jeder weiß, dass das ihr Gebiet ist.

Am Bahnsteig hiess es dann aber leider schon wieder Abschied zu nehmen und ich durfte wegen eines Vorfalls bei der Haltestelle Universität vom Stuttgarter HBF nach Cannstatt laufen.

Der Tag war wieder mega boomig und mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Und sobald ich wieder ein bisschen Übung habe wird Dance in Mario Kart 8 fertig gemacht :tu:

Bilder gibt es leider diesmal keine, aber die wären eh nicht viel spannender gewesen als die letzten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FettusRechtus« (27. April 2017, 22:43)


Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 28. April 2017, 08:24

Danke an Rechtus, dass wir uns nach einem Tag Pause gleich wieder sehen konnten und dass es wieder so ein lustiger Tag war! :hug:
Nächstes Mal müssen wir die Weebs und stinkenden Franzosen wirklich mal fertig machen. :wehe: (aber Hauptsache, ich bin bei der Platzierung vor dir, hihi)
Und am besten gehen wir woanders essen, weil ich mich in dieser Pizzeria wahrscheinlich nie mehr blicken lassen kann. :totlach:

Ich hoffe auf baldige Wiederholung! :tu:
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

2 Benutzer haben sich bedankt.

Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 4. Mai 2017, 10:20

Sorry für den Doppelpost, aber wir hatten gestern nochmal ein Treffen, und zwar haben Danny, Harry, Rechtus und ich einen kleinen Zockerabend bei mir gemacht. Hier ein kleiner Bericht:

Erst mal habe ich Danny und Rechtus um 19 Uhr vom Bahnhof abgeholt, Harry kam dann später nach. Als wir bei mir angekommen waren, wollten wir zuerst einige Runden Mario Kart 8 Deluxe gegeneinander spielen, allerdings ging mein Internet nicht richtig und wollte keine Verbindung der Switches zulassen, weswegen mein viel zu langes Wlan-Passwort dann unzählige Male neu eingegeben werden musste. 8D Als das mit der Internetverbindung endlich geklappt hat, konnten wir uns im Internet immer noch kaum beitreten und hatten sogar lokal einen Verbindungsabbruch. Danke Sev! Zum Glück hat es später dann aber doch noch geklappt und wir konnten uns ein paar heiße Rennen und Schlachten um die Krone liefern. :thumbup:

Harry kam dann später auch und wir spielten noch ein paar 200 ccm-Rennen zusammen. Danach sind wir dann aber auch zu 1-2-Switch übergegangen, was auf jeden Fall richtig für Stimmung gesorgt hat. :D Da wurden wir dann schon mal alle zu kreischenden Gorillas, Tanzkönigen, Kühemelkern und "anmutigen" Profimodels und es war auf jeden Fall sehr lustig (und manchmal auch ein bisschen beschämend :totlach: ). Leider hat das Team Danny-Harry das Team Rechtus-Dance am Schluss ganz knapp besiegt. Nächstes Mal werden wir es denen zeigen! :band:

Das Spiel hat als Party-Spiel auf jeden Fall sehr gut funktioniert und ihr dürft euch beim nächsten User-Geburtstag schon darauf freuen. :P Die Zeit ist dann aber leider auch sehr schnell vergangen und wir mussten wieder zum Bahnhof fahren.

Hier noch ein Bild zum Abschluss:

 Spoiler


Vielen Dank an euch alle für den tollen Abend! Danke an Rechtus, dass er auch abends schnell nach Böblingen rübergefahren ist und an Danny und Harry, die trotz eines langen Arbeitstages gekommen sind und mitgemacht haben. Ich hoffe, dass es euch auch so gefallen hat und hoffe, dass wir das bald wieder machen können! :hug:
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 167

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 4. Mai 2017, 14:52

Die Switchgames sind halt beste. Die Kuh schießt Milchfälle, wenn man richtig melkt. Das Rasierspiel ergibt keinen Sinn, man kann mit dem Controller random über den ganzen Kopf flitzen. Und das Würfelspiel ist sowieso bekloppt. Am besten ist aber das Telefonspiel.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 167

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 28. Mai 2017, 20:06

Wie schon im letzten Jahr sind Murphy und Lankton am Wochenende zu mir gefahren, damit wir gemeinsam ein paar Shows veranstalten konnten. Zuvor musste das Treffen leider dreimal verschoben werden, weil immer etwas dazwischen kam, sonst hätten wir es direkt in meiner Geburtstagswoche gemacht. Umso mehr hatte ich mich natürlich gefreut, dass es schließlich was wurde. :D

Als sie am Freitagabend ankamen, starteten wir bereits mit einem Highlight: einer von mir organisierten Ausgabe „Schlag den jeweils anderen“ (kurz: Sdja). Dabei handelt es sich natürlich um eine Hommage an „Schlag den Raab“. Bereits in den Jahren zuvor haben ich und Murphy über Skype fast 50 Ausgaben gespielt. Bei Lankton kam ich leider nur auf drei. Jedenfalls fungierte ich als Schiedsrichter und Murphy trat gegen Lankton an. Im Spoiler findet ihr alle Spiele, deren Beschreibungen und Sieger sowie ein paar zusätzliche Bemerkungen meinerseits:

 Spoiler


Hier noch die Blamieren oder Kassieren-Fragen aus Spiel 8 (aus irgendeinem Grund konnte ich keinen Spoiler in einen Spoiler packen):

 Spoiler


Es war unglaublich genial. Sehr viele Spiele waren sehr knapp und dadurch extrem spannend. Vor allem das Finalspiel war nervenzerreißend. Super natürlich auch, dass es bis zu Spiel 15 keinen Gewinner gab. Meine Lieblingsspiele waren Handyfotos, Quiz, Rennen, Blamieren oder Kassieren, Das Zimmer, Suchmaschine, Der Flummi und Der Stressball. :art:

Nach der Ausgabe, die etwa drei bis dreieinhalb Stunden dauerte, fuhren wir wie letztes Mal bowlen. Daher gibt es wieder ein paar tolle Bilder (achtet auch auf unsere Namen bei jedem Bild :clown: ):

 Spoiler


Als wir dann gegen 0 Uhr wieder bei mir im Zimmer waren, schauten wir noch bis 3 Uhr etliche Videos: Random Stuff von mir, Angry Video Game Nerd-Folgen und Deep Space 69 (ganz wichtig: auf Englisch), was uns Murphy vorstellte. Ansonsten bekam ich meine Geburtstagsgeschenke: ein paar Bratwürste (Insiderwitz), eine One Piece-Tasse, Yoguretten und M&M's. Hoffentlich habe ich nichts vergessen, ich habe es nämlich gerade nicht vorliegen. :art:

Geschlafen haben wir erst kurz nach 4 Uhr, weil keiner so wirklich schlafen wollte, sodass wir in den Betten noch über alles Mögliche gequatscht haben. :sponge:

Am nächsten Morgen stand ich bereits um 9:15 Uhr auf, Murphy und Lankton wurden erst gegen 10:40 Uhr wach. Wir frühstückten und amüsierten uns dabei über Lanktons langsame Essgeschwindigkeit. Dabei erzählte er uns, dass er mal zwei Stunden für ein Nackensteak brauchte, was ebenfalls zu einem Running Gag von uns wurde. :D

Anschließend nahmen wir ein paar Let's Play-Videos auf: Happy Wheels und drei Lego Racers-Folgen.

Danach kam das letzte Highlight des Treffens: Wir gingen ins Schwimmbad. Als wir diese Idee im Whatsapp-Chat äußerten, hatte ich erst Zweifel, da ich mich, seitdem ich fast 20 Kilo zugenommen hatte, niemandem mehr mit freiem Oberkörper gezeigt habe. Glücklicherweise lieferte mir Murphy mit seiner Wampe optischen Beistand. :pat: Blieb nur noch das wesentlich größere Problem: Mein Rücken hat die Akne mit Löffeln gefressen. Und da hatte ich schon wesentlich mehr Angst vor Blicken und Kommentaren. Als wir dann im Schwimmbad waren und ich in der Schlange bei einer Wasserrutsche stand, hörte ich auch hinter mir irgendwas in die Richtung. Ich war mir zwar nicht sicher, ob ich da richtig lag, dennoch war diese Rutsche damit für mich erledigt. Murphy und Lankton fragten mich zwar noch zwei Mal, ob ich noch mal mit ihnen zur Rutsche will, jedoch lehnte ich ab und verriet ihnen den wahren Grund nicht.

Trotzdem war der Besuch ein Riesenspaß. Wir haben Wasserball gespielt, im Bistro Pommes gegessen, ich und Lankton sind vom 3-Meter-Turm gesprungen und am Ende schwamm ich im 50-Meter-Becken etliche Bahnen. In der Zeit, in der Murphy und Lankton noch mal auf bereits erwähnter Wasserrutsche waren, ging ich übrigens wieder zum 3-Meter-Turm. Als ich im Wasser ankam, verlor ich den Schlüssel an meinem Arm, den man für die Durchgangsdrehkreuze und das Schließfach brauchte. :redface: Lankton fragte dann einen anderen Besucher, der daraufhin hinuntertauchte und den Schlüssel hochholen konnte.

Kurz nach 17:30 Uhr endete das Treffen leider. Ich kann nur noch mal sagen, dass es erneut ein riesiges Vergnügen war und ich mich auf die nächste Begegnung freue. Auch wiederhole ich gerne noch mal, dass Murphy überhaupt nicht so ist, wie er im Forum ankommt. Er trollt(e) hier zwar öfter, ist aber ein unglaublich sympathischer Mensch. Und Lankton ist der beste Köter. :tu:

Ein Gruppenselfie mit unseren Plauzen haben wir leider vergessen, dafür machen wir nächstes Jahr bestimmt mehr Bilder. Bis dahin hat Lankton auch tüchtig zugelegt. :band:

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (28. Mai 2017, 22:31)


Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 28. Mai 2017, 20:54

Euer Treffen hört sich echt super an! Da wünscht man sich, auch dabei gewesen zu sein. :tu:

Die Idee mit den Schlag den Raab-Spielen finde ich richtig cool und kreativ. Kann mir vorstellen, dass das sehr witzig war. Bowling ist natürlich auch immer gut! Wie komme ich zu der Ehre, dass sich Lankton nach mir benannt hat? :D

Also falls du deine Treffensgruppe irgendwann mal erweitern möchtest, ich komm gerne. :redface: (natürlich darfst du auch zu mir, wenn du willst)
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 167

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 28. Mai 2017, 21:21

Wie komme ich zu der Ehre, dass sich Lankton nach mir benannt hat? :D

Ich glaube, wir hatten einfach die ersten Namen genommen, die uns in den Sinn kamen. 8O

2 Benutzer haben sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 128

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 2. Juli 2017, 20:44

Dieses Wochenende hat wieder eine meganice Geburtstagsfeier in meiner alten Heimat stattgefunden! Gekommen sind diesmal Dance, Harry, Rechtus, Olimar, Livvy und Assel.

Rechtus, Harry, Dance und ich sind aus Stuttgart/Böblingen zusammen angereist und trafen dann in Schaffhausen auf Assel und Livvy, die kurze Zeit nach uns dort ankamen. Olimar sollte eigentlich auch bald ankommen, aber genau im ungünstigsten Zeitpunkt war die Zugstrecke, über die er fahren wollte, gesperrt, also sind wir erst mal zu sechst zu mir gefahren, haben ein wenig was gegessen und uns bei 1-2-Switch zum Affen gemacht, sowie die durch das Fehlen der Teewurst nicht vorhandenen Weebigkeit durch Essen von Mochi zu kompensieren, desuuu~~~~ Außerdem haben wir Drawception gespielt, wo in der ersten Runde auch fast jeder einen Satz mit Teewurst als Ausgangssatz benutzt hat. :D Olimar erlebte währenddessen eine abenteuerliche Fahrt im Auto eines Oppas und einer Asiatin und kam schließlich drei Stunden verspätet in Schaffhausen an. Ich hab ihn vom Bahnhof abgeholt und danach haben wir noch ein wenig Smash gezockt, bevor wir zum Essen losgegangen sind.

Ein paar Auszüge aus Drawception:
http://i.imgur.com/KiVufLD.jpg
http://i.imgur.com/bRpIoGD.jpg
http://i.imgur.com/IUM6JPP.jpg

Gegessen haben wir im gleichen Restaurant wie letztes Mal (da wo Teewurst besoffen war und die Leute angepöbelt hat). Die Pizza hat allen jedenfalls sehr gut geschmeckt, sodass wir in guter Stimmung zu unserem nächsten Ziel aufbrechen konnten. Wir sind in ein nahegelegenes Bowlingcenter gefahren und da wir die Bahn erst auf 21 Uhr zum Discobowling reserviert haben, aber über eine halbe Stunde zu früh im Center waren, haben wir uns zuerst eine Runde von Dance beim Dart abzocken lassen, bevor wir dann schließlich zum Bowling übergegangen sind. Es war meeeeega nice, in der ersten Runde hab ich alle rasiert, in der zweiten Runde haben sich dann Olimar und Dance ein ziemlich knappes Rennen geliefert, was zugunsten von Olimar ausging. Die Highlights waren aber die megageil aussehenden Schüsse von Rechtus sowie der Moment, wo wir zu 500 Miles abgegangen sind. :D Es hat echt riesigen Spaß gemacht und wird nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholt! Als wir dann wieder zu Hause ankamen, haben wir uns noch ein paar Videos von ein paar Bossen (u.a. Max Schradin, Melon pan, AVGN) gegönnt, bevor wir dann nach und nach schlafen gegangen sind.

Ein paar Bilder sowie die Ergebnisse vom Bowling ("Kawaii" ist übrigens Harry):



Heute Morgen haben wir dann noch Nobody's BURRfect gespielt (schon wieder hat Dance uns alle abgezockt) sowie Nudeln (halt einfach ein ewiges Essen) gegessen, bevor Olimar dann schon gehen musste. Danach haben wir uns noch ein paar SpongeBob-Episoden angeschaut und uns dabei prächtig amüsiert. Um etwa 15 Uhr sind wir dann alle wieder los und nach und nach trennten sich dann unsere Wege.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei allen bedanken, die dabei waren. War echt super mit euch und hat richtig viel Spaß gemacht. Schade nur, dass das Wetter nicht so gut war, sodass wir nicht schwimmen gehen konnten. Hoffentlich wird das nächstes Jahr besser :)

Wie immer: 5/5 Faps!

Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich
  • »Dance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

57

Sonntag, 2. Juli 2017, 21:02

Danke an euch alle für das tolle Wochenende, es hat echt super viel Spaß mit euch gemacht! :tu:

Meine Highlights waren auf jeden Fall das Disco-Bowling und das Dart, die Atmosphäre war richtig gut und ich will an meiner nächsten Geburtstagsparty auch unbedingt mit euch bowlen gehen. Ich weiß btw gar nicht, warum ich dieses Wochende so viele Spiele gewonnen habe (die erste Dart-Runde meines Lebens, gute Platzierungen im Bowling, Nobody's Perfect), normalerweise bin ich echt schlecht in allem... Aber hatte wohl einfach Glück dieses Mal. :D

Auch die SpongeBob-Folgen, die wir uns heute gegönnt haben, waren richtig witzig und es macht einfach so Spaß, mit euch zusammen darüber zu lachen. :totlach:

Bleibt mir nur noch eins zu sagen: Ich hab euch alle lieb und fand es echt schön, dass wir uns wieder einmal treffen konnten. :love:
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 167

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 2. Juli 2017, 21:35

Den Like gibt es wegen Nosresdna ist 1 Larry.

Welche AVGN- und SpongeBob-Episoden habt ihr geschaut?

2 Benutzer haben sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 128

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 2. Juli 2017, 21:52

Welche AVGN- und SpongeBob-Episoden habt ihr geschaut?


Vom AVGN haben wir nur Atari Sports geschaut (und noch ein paar "You Know What's Bullshit?"-Episoden).

Von SpongeBob: Die Kuchenbombe, Der Doppelgänger, Unaussprechlich, Das Meisterwerk, Geizig bleibt geizig und Unfallschäden.

Teewurst

OwO what's this?

  • »Teewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 073

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 2. Juli 2017, 21:58

Die Kuchenbombe

als ob ihr den Neid noch nicht genug gechannelt hättet

Ähnliche Themen

Thema bewerten