Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Juli 2011, 00:47

Vorlieben/Angewohnheiten

"Ein Taschentuch ist ein Stück Stoff oder Papier, das vor allem zur Säuberung der Nase verwendet wird."
So sagt es jedenfalls Wikipedia. Für mich ist es zudem noch etwas ganz anderes.

Es gibt mir das Gefühl der Freiheit. Ich verbinde sehr viel mit einem Taschentuch. Vielleicht liegt es an meiner Kindheit?! Ich war damals ziemlich oft krank und die einzige Lösung war das Taschentuch. Nasensprays & Co. haben nie wirklich geholfen. Kein Witz! Ich musste dauernd schnaufen, schnaufen, schnaufen. Vielleicht mag ich es deswegen sehr, mein Gesicht an ein Taschentuch zu schmiegen. Man muss dazu vielleicht anmerken, dass ich mittlerweile kein einziges mal mehr Schnupfen hatte. Daher wohl auch das Gefühl der Freiheit.

Kennt ihr sowas? Habt ihr auch Vorlieben, die für andere vielleicht komisch erscheinen?
Stolzer Besitzer von 0.5 benischen Punkten.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Maik.« (12. Juli 2011, 00:57)


Campey

Benane.

  • »Campey« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 11. Juli 2011

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juli 2011, 00:49

Ich glaub jeder hat irgendwelche Macken :D

Zählen auch Anti-Vorlieben? Ich hasse es, wenn Leute einen stark sichtbaren Kehlkopf haben oder mir jemand an meinen Kehlkopf packt. Am schlimmsten ist rasieren in Kehlengegend ><

Spongie *W*

Ex-Monsterator

  • »Spongie *W*« ist weiblich

Beiträge: 429

Dabei seit: 7. Juli 2011

Beruf: Apfeltorte

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2011, 00:49

Ich habe Spaß dran, Sachen kreativ zu stapeln. Manchmal ist das lustig, manchmal einfach nur Behelf weil ich nicht richtig aufräumen mag *g*

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2011, 00:52

Ich muss Objekte immer anfassen.
Knöpfe, Wände, Dinge die einfach komisch aussehen.
Keine Ahnung warum.

5

Dienstag, 12. Juli 2011, 00:54

Ich versuche gerne Reaktionen aus Menschen heraus zu bekommen die für sie nicht üblich sind. Das ist witzig :)
I like what I do and I do what I like

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juli 2011, 10:55

Ich bin ein Sammler von "Episodenkarten" von Serien.
Soll heißen, die Bilder von SpongeBob, auf denen die Titel draufstehen.
Mich fasziniert es einfach, zu erfahren, wie sich jede Titelkarte/Episodenkarte (jupp, zwei Bezeichnungen) unterscheidet.
Von einigen Serien sammle ich sogar welche, weil ja SpongeBob Schwammkopf nicht die einzige Serie ist, bei der so was auftritt.
Auch Yin Yang Yo! und Coop gegen Kat haben solche unterschiedlichen Episodenkarten.

Was für andere nur ein kleines Bild für 5 Sekunden ist, ist für mich ein kleiner Schatz. xD
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juli 2011, 11:02

Ich überleg mir immer gerne SpongeBob-Episoden und erzähle sie mir auf den Bett vor, während ich versuche einen Ball hochzuwerfen und mit den Füßen zu fangen oder einen Kopfstand mache, mich an der Wand stütze, den Ball hochwerfe mich abrolle und den Ball fange.

Dance

Böööööh. [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 221

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2011, 11:10

Ich habe einen leichten Kontrolldrang, das heißt, wenn ich irgendwo hingehe und etwas Wichtiges mitnehmen soll, muss ich ständig überprüfen, ob ich es auch wirklich dabei habe, indem ich an die Tasche fasse und fühle, ob es noch drin ist.

Wenn ich manchmal wichtige Beiträge oder Mails an jemand schreiben muss, habe ich auch die Angewohnheit, sie danach noch gefühlte 10 Mal durchzulesen und zu ändern, damit auch bloß nichts komisch klingt oder unverständlich ist.

Außerdem bin ich ziemlich übertrieben mit der Ordentlichkeit. In meinem Zimmer muss alles möglichst perfekt stehen, dass es gut aussieht, und ich muss alles wiederfinden können. Trifft etwas davon nicht zu, werde ich irgendwie schnell nervös und muss es sofort ändern.

Zuguterletzt habe ich eine Art Händewaschdrang. Ich kann es nicht leiden, wenn ich unterwegs bin und sich die Hände (leicht) klebrig anfühlen, und mir außerdem bewusst ist, dass ich schon sehr viele Stellen angefasst habe, die auch andere angefasst haben, z. B. in der Bahn. Wenn es mir irgendwo unterwegs möglich ist, die Hände zu waschen, dann nutz ich das auch, und Zuhause mach ich es sowieso ständig.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dance« (23. Januar 2014, 10:51)


9

Dienstag, 12. Juli 2011, 12:13

@Chrdrenkmann: Dann guck dir mal "Die Pinguine aus Madagascar" an, die Episodenkarten sind da mit die schönsten, die ich kenne.

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 882

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juli 2011, 13:29

Ich habe ein bisschen einen Kontrolldrang, das heißt, wenn ich irgendwo hingehe und etwas Wichtiges mitnehmen soll, muss ich zig mal überprüfen, ob ich es auch wirklich dabei habe, obwohl ich es doch gerade gesehen habe. ^^
Oft muss ich die Tasche anfassen, um zu fühlen, ob die Sache noch drin ist, oder reinschauen.

Wenn ich manchmal wichtige Beiträge oder Mails an jemand schreiben muss, habe ich auch die Angewohnheit, sie danach noch gefühlte 10 Mal durchzulesen und zu ändern, damit auch bloß nichts komisch klingt oder unverständlich ist. XD

Außerdem habe ich die Angewohnheit, hinter alles immer Smileys zu schreiben, ganz besonders beim Chatten in MSN, aber ich versuche schon, mir das ein bisschen abzugewöhnen.

Zu guter letzt habe ich eine Art Händewaschdrang. Ich hasse im Gegensatz zu fast allen, die ich kenne, Handcreme und sowas, weil sich die Hände danach immer so klebrig anfühlen- meine Hände müssen sich immer sauber und frisch anfühlen, dürfen kein bisschen klebrig oder fettig sein, ansonsten fasse ich persönliche Gegenstände von mir wie meinen DS nicht so gerne an oder kann es kaum ertragen. XD Ich wasche mir die Hände also sehr oft pro Tag, damit ich immer das richtige Gefühl habe.
Genau alles, was ich auch grad schreiben wollte xD

Was ich noch zusätzlich oft von anderen höre ist, dass ich öfter mal Dinge "zu ernst" nehme. Nicht in dem Sinne, dass ich keinen Spaß verstehe oder nie einen mache, sondern eher in dem Sinne, dass ich mich zu sehr reinsteiger in so ziemlich alles. Vor allem in die Schule hab ich mich immer so reingesteigert, dass ich schon total deprimiert war, wenn ich mal irgendwo ne 3 auf ne Arbeit hatte. Ich denk generell über alles viel zu viel nach, es vergeht fast kein Moment, in dem ich nicht denke.
Außerdem hab ich mich in meine letzte Beziehung wohl viel zu viel reingesteigert. Obwohl es nur eine Fernbeziehung war, war sie praktisch für 3 1/2 Jahre mein Leben. Ich hab mich ganz dieser Beziehung gewidmet und war kaum mal mit anderen Freunden fort, was natürlich ein großer Fehler war und ich jetzt erst einsehe. Schlussendlich waren die über 500 km Entfernung zwischen uns der Grund, warum die Beziehung vor ca. 4 Monaten endete.
Dieses Reinsteigern will ich mir auf jeden Fall irgendwie abgewöhnen, weils mich mittlerweile wirklich nervt. Ich muss lockerer werden.
ẞmurscht.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 095

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:33

Meine krankste Angewohnheit hab ich hier hochgeladen: http://meineticks.de/2010/04/28/mein-kra…chlafensritual/

Ansonsten hab ich jetzt nicht so viele Angewohnheiten, die ich bewusst merke. Bestimmt unterbewusst viel mehr, aber sonst eher wenige.

Dance

Böööööh. [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 221

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:34

@Lord: Das mit dem Reinsteigern kenne ich ebenfalls, zumindest bei der Schule, wo mir das auch oft passiert. Ich kann es manchmal gar nicht verstehen, wie manche z. B. eine schlechte Note kriegen und dabei so locker bleiben können. Auch wenn ich es genauso locker nehmen will, schwirrt mir das immer in den Gedanken rum, macht mich traurig oder ärgert mich einfach nur maßlos. Ich denke in der Schule auch ständig und sehr viel über meine Umgebung und meine Mitmenschen nach, gerade auch, weil ich viel allein bin und immer mehr als Außenstehende alles betrachte.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Gary II

Fortgeschrittener

  • »Gary II« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Juli 2011, 07:10

Spontan fällt mir nur eine Sache ein, bestimmt habe ich noch ein paar:

Wenn wir beim Kaufen sind oder bei einem Restaurant waren, kriegt man gewiss einen Kassenbon. Und immer, wenn wir den bekommen, rechne ich nach, ob der richtig ist^^
Gruß,
:gary: II


Besitzer von vier klaus'schen Punkten.

Kokosnussfahrrad

unregistriert

14

Montag, 25. Juli 2011, 21:44

Ich muss Objekte immer anfassen.
Knöpfe, Wände, Dinge die einfach komisch aussehen.
Keine Ahnung warum.

Wenn ich du wäre, würde ich das als Grund nehmen, ständig irgendwelchen Mädchen an die Brüste zu fassen. :ugly:

Zitat

Ich habe ein bisschen einen Kontrolldrang, das heißt, wenn ich irgendwo hingehe und etwas Wichtiges mitnehmen soll, muss ich zig mal überprüfen, ob ich es auch wirklich dabei habe, obwohl ich es doch gerade gesehen habe. ^^
Oft muss ich die Tasche anfassen, um zu fühlen, ob die Sache noch drin ist, oder reinschauen.

Wenn ich manchmal wichtige Beiträge oder Mails an jemand schreiben muss, habe ich auch die Angewohnheit, sie danach noch gefühlte 10 Mal durchzulesen und zu ändern, damit auch bloß nichts komisch klingt oder unverständlich ist. XD

Zu guter letzt habe ich eine Art Händewaschdrang. Ich hasse im Gegensatz zu fast allen, die ich kenne, Handcreme und sowas, weil sich die Hände danach immer so klebrig anfühlen- meine Hände müssen sich immer sauber und frisch anfühlen, dürfen kein bisschen klebrig oder fettig sein, ansonsten fasse ich persönliche Gegenstände von mir wie meinen DS nicht so gerne an oder kann es kaum ertragen. XD Ich wasche mir die Hände also sehr oft pro Tag, damit ich immer das richtige Gefühl habe.

Hab ich auch alles :D
Ich prüfe immer so oft nach ob ich alles dabeihabe, das ist irre :D

Aber meine schlimmste Angewohnheit ist das Nägelkauen >_> ich mach das, seit ich denken kann... ich kann auch irgendwie nicht damit aufhören, obwohl ich es schon so oft versucht habe.
Außerdem hab ich noch so 'ne Art Tick, wenn mein Freund da ist, ihm immer an die Hüften zu fassen xD ICH LIEBE HÜFTEN!! :D Auch bei Frauen, keine ahnung warum, aber da würd's etwas komisch kommen, wenn ich Freundinnen ständig an die Hüften packe ôo

Außerdem MUSS ich meine Lippen ständig pflegen (habe so nen Stift von Blistex, "Lip Massage", der macht meine Lippen so weich und zart, dass mein nächster Tick wahrscheinlich wird, ständig meine Lippen anzufassen :o ) und spiele andauernd an meinen Ohrringen rum. Meine Knochen lass ich auch immer knacken. Praktisch überall wo's geht (Nacken, Hand, Fuß...)

Ach, ich hab so viele Angewohnheiten xD

Rennteufel

Krieger in schwarz-rosa-gold

  • »Rennteufel« ist männlich

Beiträge: 290

Dabei seit: 25. Juli 2011

Beruf: Katzenhaarcocktailbarbesitzer

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. Juli 2011, 19:54

Ich will immer etwas besonderes machen und mach es dann doch nicht.

Spongimani

eiserne Sparerin

  • »Spongimani« ist weiblich
  • »Spongimani« wurde gesperrt

Beiträge: 109

Dabei seit: 28. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:05

früher war es ganz schlimm.Habe es geliebt Leute zu nerven.Zum Bsp 100 mal gefragt: wie heißt du? usw...
also hab das extra gemacht.
Mit 12 hörte das dann zum Glück auf.
Momentan nun ja ich spiele gerne Leute nach, die Intelligent sind und eine gewälte Sprache haben.
Übermut tut selten gut

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist männlich

Beiträge: 230

Dabei seit: 15. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 30. Juli 2011, 16:02

Hm, Angewohnheiten.... :grin:
Mir fällt jetzt spontan ein, dass ich beim Telefonieren immer zum Schluss ,,alles klar'' sage, worauf mich meine Freunde schon angesprochen haben, die das anscheinen ziemlich lustig finden :huh:
Des weiteren, wie Dance es schon erwähnt hat, habe ich die Angewohnheit mir meine Posts mehrmals auf Fehler durchzulesen..
Dies kommt wahrscheinlich davon, dass ich ein Mensch bin, der sich wegen fast allem unheimlich viele Sorgen macht und mehrmals über alles nachdenkt (ist sicherlich nicht verkehrt, wird mit der Zeit aber echt anstrengend :pinch: ).
Dieser Beitrag wurde auf chlorfrei gebleichtem, 100% naturfreundlichem Webspace verfasst.
:)

SBob

Такого как Путин

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 173

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 2. Januar 2012, 19:09

In meine Zimmer hocken. :B

Sonst nichts. xD

19

Montag, 2. Januar 2012, 19:15

In meine Zimmer hocken. :B

Sonst nichts. xD

Das ist doch mal was Besonderes!
Nee, halt... mach ich auch...
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Aku

Duhm und stolts drauf

  • »Aku« ist männlich

Beiträge: 1 493

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 2. Januar 2012, 19:16

In meine Zimmer hocken. :B

Sonst nichts. xD
Ich war noch nie so sicher, dass ein Mensch, den ich nur aus dem Internet kenne, die Wahrheit sagt!
Das beste Schwamm-Lexikon auf dem Planeten!

4 Benutzer haben sich bedankt.
Thema bewerten