Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 26. Mai 2017, 18:39

Euer peinlichster Post im Forum

Jetzt wird es intim! Gewissensbisse sind hier fehl am Platz, denn die Aufgabe dieses Threads besteht darin, euren peinlichsten Moment in einem Forum (es könnte sich hierbei um das SpongeForum oder irgendeine andere Community (z.B. das SpongeBoard xDDDD) zu schildern.
Es muss auch kein direktes Beispiel genannt werden, zb könnten auch einfach unangenehme Phasen die man selber durchlebt hat geschildert werden (zB Posthunterphasen).

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hauen in die Tasten! Als kleiner Anreiz für diesen Thread werde ich spätestens morgen mein eigenes peinlichstes Erlebnis preisgeben.

3 Benutzer haben sich bedankt.

Spongenator

Professor Eich

  • »Spongenator« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 3. August 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 26. Mai 2017, 18:45

Mir sind fast alle Posts, bis ich ungefähr 1 Jahr im Forum war, peinlich.Ich habe halt überhaupt nicht auf Rechtschreibung etc. geachtet.Und vom Inhalt her waren viele davon auch ziemlich dumm.

Hier ein Beispiel:

Zitat

Sachen die mich SEHR aufregen:

-Fligen die es sich auf meinem Monitor gemüdlich machen :cursing:

-leute die sagen das Animes das gleiche sind wie zeichentrick serien :cursing: :cursing:

-der übertriebene putzwarn meiner schwester :cursing: :cursing: :cursing:

der rest wurde schon gennant
Es lebe :sponge:

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 354

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 26. Mai 2017, 19:01

Spongebob Schwammkopf Intro auf Englisch
BESTEHEND AUS AUTOKORREKTUR

 Spoiler

Warum zur Hölle hab ich so eine Krebsscheiße gepostet

1 Benutzer hat sich bedankt.

SBob

smoke christmas trees

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 174

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. Mai 2017, 19:28

Einige Posts aus den Jahren 2011-2013. Ich möchte die selber nicht nachlesen.

FettusRechtus

Gut gebräunt

Beiträge: 736

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 26. Mai 2017, 20:23

Ja ehm, tach.
Ich heiß RechtusFettus, auch einfach Recht oder WIZKÄTSCHTBIB (Wenn Ich Zehn Kästen Äppel Tschuß Trinke Bin Ich Besoffen) und komme aus dem schönen südlichen Stuttgart. Ja, als waschechter Schwabe schwabt man sich doch öfters mal schwäbisch durch Schwaben. Schwa(b)mmtastisch!
Ne, jetzt mal im Ernst.
Ich bin 17 Jahre alt/jung, wasauchimmer, und gehe doch tatsächlich noch zur Schule! Ja! Oha! Das erklärt sich am besten damit, dass ich vorletztes Jahr ein ziemlich faules Stück Dreck war. Oder auch nicht. Wer weiß.
In meiner Freizeit, öhm, Videospiele. Und Internet. Würd ich mal sagen. Als Nerd kann man mich bezeichnen, muss man aber nicht. Mir ist es jedenfalls sichtlich peinlicher mich als "YO BRA ALDA" zu bezeichnen. Jup.
In Sachen Musik hab ich letztens die Gorillaz für mich gefunden, ansonsten hör ich eigentlich nur Lieder aus vergangenen Tagen, allen voran die Beatles. Aber zumeist einfach Rock oder auch Videogaming OST.
Ach und: Ich bin Männlich. Oha!

Soweit zu mir :> Wenn noch Fragen offen sind dann frage derjenige der Fragen hat.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 26. Mai 2017, 20:26

Da brauch ich nicht lange zu überlegen:

Okay, ich mach mich freiwillig zum Deppen, aber mich interessierts gerade und ich finds einfach nicht heraus...

Wahl-O-Mat-FAQ: „Wieso kommen manche wichtige Themen im Wahl-O-Mat nicht zur Sprache?“

Ich sag es doch, niemand beherrscht mehr die deutsche Grammatik. Nicht mal die Bundeszentrale für politische Bildung.


Warum ist das genau falsch? Ich nehme an, richtig wäre "manche wichtiger Themen", im Sinn von "manche Themen aus der Menge der wichtigen Themen", aber ich wär jetzt nie darauf gekommen, dass es so falsch ist, wie es da steht. Warum funktioniert denn "manche wichtige Themen" nicht? Wäre denn auch "viele wichtige Themen" falsch, oder ist das wieder was anderes?

SpongeBob537

I will see you in hell! 【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 26. Mai 2017, 20:27

Keiner weiß was Instagram ist, weil man heute nur Facebook kennt.
Die Seiten erfüllen die gleichen Zwecke.
Instagram=unnötig! :mad:
War damals halt völlig unangebracht von mir. :redface:
„Es ist doch völlig unfassbar, dass man einen Tag feiert, an dem ein kostümierter Fettsack in andere Häuser einbricht und Geschenke hinterlässt!“ :taddl:

8

Samstag, 27. Mai 2017, 00:57

Der wo ich geschrieben habe, dass Murphy ein Depp ist.

--oh wait.
Sieger des SpongeForum sucht den Superstar Kids
Meister der 1. SF Liga 2012

Last.fm

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 726

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 27. Mai 2017, 10:38

Mein Zimmer ist gerade belegt und ich muss mit dem Handy im Wohnzimmer rumsitzen. Dann möchte ich die Gelegenheit nutzen, um selbst über meine beiden schlimmsten Phasen zu schreiben. Spezielle Posts fallen mir nämlich nicht ein.

Die erste schreckliche Phase war von Beginn des Forums bis mindestens Ende 2012. Obwohl ich dort schon 18 war, schrieb ich wie ein totaler Vollnoob: ^^, xD sowie dämliche Bemerkungen, die ohne Sinn von mir in Klammern eingefügt wurden (z. B. machte ich Wortspiele und schrieb dann so was wie "(hach, tolles Wortspiel)" dahinter). Damals dachte ich noch, dass solche Posts völlig "normal' zu lesen wären, aber heutzutage kann ich mir keine zwei Sätze davon antun.

Die zweite schreckliche Phase dauerte wesentlich länger an und war die, wo ich mir noch über jeden Scheiß hier Gedanken machte und dementsprechend emotional auf alles reagierte. Beefs waren an der Tagesordnung und es nervt mich jedes Mal, wenn ich mir alte Testposts durchlese, dabei aber auf irgendwelche Streitereien stoße, in denen ich verwickelt war. Und das ist so oft passiert, dass man diese noch nicht mal suchen muss. Probiert es mal aus: Wählt irgendeine alte Testseite aus. Die Wahrscheinlichkeit ist gar nicht gering, dass ihr auf bescheuerte Diskussionen trefft oder ich zumindest irgendwo patzig auf irgendwas reagiere. Zu oft habe ich mir inzwischen gewünscht, ich könnte einen Reset-Button drücken und alles ungeschehen machen, jedoch ist es nun mal passiert und damit muss ich mich abfinden. Ich sollte froh sein, aus meinen Fehlern gelernt zu haben. Mir haben zwar immer wieder Leute privat geschrieben, dass ich bei Streitereien im Recht war, aber mir geht es darum gar nicht mehr. Es interessiert mich nicht, ob ich mich lediglich gegen dies und das wehren wollte, sondern ich hätte grundsätzlich schon damals anders an die Dinge herangehen sollen. Mit Humor oder Ignoranz. Nur hat es fünf Jahre gedauert, um das endlich ein für allemal zu kapieren.

So, ist mein Zimmer jetzt wieder frei? 8O

animelover2233

You can call me Virge

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 419

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 27. Mai 2017, 11:18

Hallo, ich bin animelover2233s Mutter und erwarte von euch, dass ihr mein Kind ein Teil dieses Forum sein lässt. Danke.

der hier. UND DER WAR SOGAR NE LÜGE! ich hab den selber verfasst. jetzt habt ihr mich D;

1 Benutzer hat sich bedankt.

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 301

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Gigantisches Wesen halb Huhn halb Eichhörnchen das Kindern im Schlaf entweder Zähne oder Geld stiehlt um sich daraus ein Nest für seine genetisch höher stehende potentiell gefährliche Brut zu bauen das darüber hinaus ein rudimentäres Verständnis von Algebra besitzt

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 27. Mai 2017, 21:58

Langsam werden die Produkte hier echt überteuert

D-Mark wo bist du!?


Ich gehe dann mal in die Ecke und komme nie wieder heraus...

Ganz im Ernst ich hab keinen blassen Schimmer was zu der Zeit in mir vorging.
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 846

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 27. Mai 2017, 22:21

Langsam werden die Produkte hier echt überteuert

D-Mark wo bist du!?


Ich gehe dann mal in die Ecke und komme nie wieder heraus...

Ganz im Ernst ich hab keinen blassen Schimmer was zu der Zeit in mir vorging.

Was ist daran jetzt so schlimm? Stimmt doch, dass alles immer teurer wird. Ob das mit der D-Mark weniger stark ausgeprägt wäre, darüber kann man sich streiten, aber ich denke schon. Auf jeden Fall ist das keine völlig abwegige These.

Sorry für das Off-Topic, falls jetzt hier jemand meinen peinlichsten Post erwartet hat. Aber davon gab es bei mir genug, ich wüsste gar nicht, welchen ich da nehmen sollte. Und im Spongeboard wäre es sogar noch viel schlimmer gewesen...

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich
  • »Ptero« wurde gesperrt

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Mai 2017, 22:29

Ich habe neulich gelesen, dass die Masturbationsrate in Ghana am höchsten ist. Das hat mich schon etwas gewundert, ich meine, was ist denn dort anders als hier? :D

Die Quelle hab ich gerade nicht mehr parat, ich editiere sie später, falls es mir wieder einfällt.
In afrikanischen Ländern ist nicht nur die Masturbationsrate so hoch sondern auch die Sexrate. Die Menschen dort haben nicht soviel Wasser zum Trinken, deshalb müssen sie masturbieren. Dann wird der Saft von dem Mann/von der Frau getrunken.

das schlimme ist, ich habe das wirklich geglaubt :redface:

1 Benutzer hat sich bedankt.

Dance

Böööööh. [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 225

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 29. Mai 2017, 15:59

Die erste schreckliche Phase war von Beginn des Forums bis mindestens Ende 2012. Obwohl ich dort schon 18 war, schrieb ich wie ein totaler Vollnoob: ^^, xD sowie dämliche Bemerkungen, die ohne Sinn von mir in Klammern eingefügt wurden (z. B. machte ich Wortspiele und schrieb dann so was wie "(hach, tolles Wortspiel)" dahinter). Damals dachte ich noch, dass solche Posts völlig "normal' zu lesen wären, aber heutzutage kann ich mir keine zwei Sätze davon antun.

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich kann meinen Schreibstil, den ich in den ersten Jahren hier im SpongeForum hatte, gar nicht leiden, weil ich ebenfalls hinter jeden meiner Sätze ein "^^" und "XD" gepackt habe und meine Formulierungen allgemein eher peinlich finde. Und natürlich hab ich auch öfters mal unlustiges Zeug geschrieben.

Falls ich meinen peinlichsten Post irgendwann mal finde, werde ich ihn hier reineditieren.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Holländer70

Gebt Rechtus Hak

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 29. Mai 2017, 23:44

den gibt's nicht und wird's nie geben.

nicht falsch verstehen, natürlich würde ich nicht jeden post heute nochmal (genauso) schreiben, aber ich bereue keine posts, eben weil sie damals geschrieben wurden. der holländer von damals hat sachen gepostet, die sein damaliges ich widergespiegelt und zum damaligen forum gepasst haben. völlig egal ob es jetzt ernste posts waren oder lustige.(sowohl die heutigen lustigen posts als auch die damalig lustigen posts würden in der jeweils anderen zeit auch einfach nicht so gut ankommen, wir sind ja schließlich alle zusammen gewachsen und gereift)

abseits davon, lese ich auch praktisch nie einen alten post von mir, der mich wirklich zum kopfschütteln bringt. klar denke ich manchmal: alter, was hab ich mir dabei gedacht
aber hinter diesen gedanken kommt ein: hahahaha und ich denke nostalgisch schmunzelnd an mein damaliges ich zurück.

daher ist mir eigentlich kein post den ich je verfasst habe peinlich und ich hatte auch noch nie das bedürfnis, irgendeinen post aus diesem forum zu entfernen, weil ich mich fürchte was andere darüber denken könnten, oder so.

Leo05

get well soon

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 123

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 23. Juni 2017, 22:04

puh, das ist echt schwierig. rückblickend betrachtet ist mir im gegensatz zu holländer wirklich vieles, vieles peinlich.
fangen wir mal allgemein an:
2012 war wirklich von vorne bis hinten schrecklich. ein behinderter post folgte auf den nächsten, ich glaube, die posts aus dem jahr (vor allem dem ersten halbjahr), die ich heutzutage noch so schreiben würde, lassen sich an einer hand abzählen. nun gut, man mag meinen, das sei jetzt nichts ungewöhnliches, dass sich ein 11-jähriges und 16-jähriges ich stark unterscheiden, aber ich finde, bei mir ist es noch eine spur extremer, vor allem, da ich nicht nur im test den größten bullshit von mir gegeben habe, sondern auch in nahezu jedem anderen thema des gesamten forums. als besonders peinlich empfinde ich dabei diesen post in rechts lp-thread, nicht von der schreibweise her, sondern weil ich damit damals 1a selbst meine posthunterei entlarvt habe. ist immer noch ein seltsames gefühl, meinen post aber auch chrs antworten darauf zu lesen.
ziemlich peinlich ist auch der hier, in dem ich theatralisch mein postzahl-in-die-höhe-treiben gestanden habe, das forum erstmal verlassen wollte (bin natürlich den morgen darauf wiedergekommen) und groß angekündigt habe, dass sich ab jetzt alles bessert, nur um dann genauso weiterzumachen wie bisher. im gegensatz zum vorherigen beispiel kann ich bei diesem post allerdings herzhaft lachen. auch sehr peinlich, aber auch für mich sehr heutzutage sehr genial und witzig ist dieser post, ein highlight
2013 bis zu meinem 3-monatigen forenabschied im mai 2015 war auch viel schrott dabei, in guter erinnerung dürften einigen vllt noch meine fußballrageposts sein, absolutes highlight ist dabei natürlich der hier: klick, ein ähnlicher anderer ist aber auch nicht weniger unterhaltsam
ziemlich peinlich sind mir auch einige posts, wenn bspw trolle oder so da waren, ein beispiel ist der 04.03.2013, ab testseite 7293 findet man da auch einiges von mir
mein "abschieds"post im geburtstagsthread ist mmn auch nicht unbedingt ein glanzstück meiner sf-karriere, heutzutage wäre ich auf jeden fall nicht so butthurt wegen so was und würde schon gar nicht das forum erst mal verlassen.
so, das solls fürs erste gewesen sein. hier fehlt natürlich ganz viel, aber mehr bin ich jetzt zu faul rauszusuchen, aber mach ich vllt ein anderes mal. also einen wirklich peinlichsten post von allen kann man eigentlich nicht finden bzw haben, wenn dann muss es mehrere geben, aber ich glaube, ich habe ein paar lustige beispiele geliefert.
btw, falls einige das glauben: nein, ich bereue keineswegs diesen post verfasst zu haben, auch wenn ich damit "alte geschichten" wieder aufwärme und werde es auch nicht tun
:muschel:

3 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 726

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 23. Juni 2017, 22:09

Du hast aber noch einen vergessen:

leute, was könnt ihr mir für serien empfehlen?

sturm der liebe

bäh

Thema bewerten