Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Krosso

Fortgeschrittener

  • »Krosso« wurde gesperrt
  • »Krosso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 340

Dabei seit: 14. September 2014

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. August 2017, 15:49

Sauna

Wieder ein kurioser Thread...
Wer von euch geht regelmäßig in die Sauna?

Im Winter gehe ich mindestens einmal pro Monat dorthin (eigentlich viel zu wenig), um Erkältungen besser bekämpfen zu können und gesundheitlich gestärkt zu sein.
Mir tut es auch vom Wohlbefinden her sehr gut, sodass ich recht gerne hingehe.

Im Sommer allerdings nicht, da ist es nicht so nötig und auch so schon recht heiß. ;)

RLMax9

Würdest du bitte in Zukunft nicht mehr deine Unterhosen in meinem Vorgarten liegen lassen?

  • »RLMax9« ist männlich

Beiträge: 429

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Diplomkommunikationspsychologe

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. August 2017, 16:19

Ich bin kein besonders großer Freund von Saunen. Ich gehe nur einmal im Jahr dorthin und das auch nur in der Winterzeit, wenn ich mal erkältet bin. Ich glaube, mir reicht es schon aus, da ich finde, dass die übermäßige Hitze in Maßen mir nicht so besonders gut tut, auf jeden Fall kann ich davon nicht viel mitnehmen.

Allerdings bin ich sehr begeistert von Saunen voller Dampf mit noch einem speziellen Geruch, wie z.B Pfefferminz und so heiß mit schlappen 40 Grad ist sie zumindenst bei der, wo ich hingehe, auch nicht. Da läuft mir dann immer so schön die Nase...

SpongeBob537

Puffelschlüpfer【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 470

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. August 2017, 17:27

Ich bin noch nie regelmäßig in die Sauna gegangen. Ich gehe eigentlich nur in die Sauna, wenn ich auch im Schwimmbad bin, weil das einfach dazugehört. Aber da ich auch höchstens 3-4 mal im Jahr ins Schwimmbad gehe, kommt es eben auch nicht zu mehr Besuchen in der Sauna. Es tut mir zwar sehr gut und ich gehe gerne in die Sauna, aber ich könnte mich nicht dazu bewegen, es regelmäßig zu tun, da ich in der Zeit lieber andere Hobbys verfolge.
„Ach, kann ein schwuler Waschbär keine Babys haben?“

4

Samstag, 12. August 2017, 20:53

Ich gehe nicht regelmäßig in die Sauna, sondern war bisher eigentlich ausschließlich in Hotelsaunen zugange. Es ist einfach nice & chillig, wenn man nach einem langen Skitag im Hotelkeller einen Saunabesuch durchführen kann. So zu Hause habe ich jetzt aber nicht den Drang danach, auch wenn es grundsätzlich eine sehr coole Sache ist.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Schwammi09

Schüler

  • »Schwammi09« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 3. November 2012

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. August 2017, 00:36

Ich bin noch nicht oft in Saunen gewesen und fühle mich dort auch nicht so wohl. Selbst bei Aufenthalten in Schwimmbädern meide ich die Sauna daher meist. Ich mag dafür lieber wärmere Schwimmbäder, z.B. Thermalbäder.

Dance

Into Deadlands [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 250

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. August 2017, 10:14

Ich war in meinem Leben schon ein paar Mal in der Sauna und fand das wie Olmer immer ziemlich nice und chillig.

Danny und ich hatten in einem Ferienhaus mal eine eigene Sauna im Keller und haben uns die jeden Tag gegönnt, das war schon toll. Diese heiße, trockene Luft tut einfach richtig gut und sich nach der Sauna mit lauwarmem Wasser abzuduschen und dann auf die Liegestühle hinzulegen - herrlich. Ich liebe das Gefühl, wenn sich der Körper nach der ganzen Prozedur so angenehm locker und entspannt anfühlt. Letztes Jahr in einem Hotel gab es auch eine Sauna, die von den anderen Gästen niemand genutzt hat und die wir nur für uns hatten, das war auch super.

Bei uns in der Stadt gibt es übrigens eine Mineraltherme mit großem Saunagarten, wo ich theoretisch häufiger hingehen könnte, allerdings ist es mir unangenehm, mich vor Fremden komplett auszuziehen, weswegen ich das lieber lasse. :redface: Man wird zwar von niemandem angestarrt und es ist nicht so, dass ich unter gar keinen Umständen in eine öffentliche Saune gehen würde, aber mich vor anderen Leuten nackig zu machen, finde ich insgesamt trotzdem nicht so toll. Deswegen wird sich das Saunieren bei mir wohl auf die wenigen Gelegenheiten beschränken, wo es sich anbietet.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 048

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 13. August 2017, 13:19

Ist ein Saunabesuch etwas, das man unbedingt in seinem Leben ausprobiert haben sollte oder wieso hat das jeder hier wenigstens schon einmal gemacht, nur ich nicht? :pat:

Ich weiß nicht, es ist wohl einfach meine Angst vor Unbekanntem, die mich vor so was hemmt. Meine Vorstellungen halten mich davon ab, herauszufinden, wie die Atmosphäre dort wirklich ist. Und eventuell liegt es auch daran, dass ich meines Wissens nach noch nie die Gelegenheit hatte, eine zu betreten. Da ich aber ohnehin Hitze verabscheue, ist es unwahrscheinlich, dass es mir gefallen würde.

8

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:32

ein sehr guter freund von mir, geht bereits seit 2 jahren oder so regelmäßig in die sauna und hat mich auch schon desöfteren vollgelabert, dass ich doch mal mitkommen soll.

ich fand den gedanken irgendwie immer eher befremdlich und hab's mir nicht als besonders angenehm vorgestellt, 5 tonnen schweiß auszuschwitzen. oder was heißt nicht besonders angenehm, eher langweilig, eigentlich.

vor 2 monaten hat er mich schließlich dann doch überredet gekriegt und naja, es war unglaublich nice. in so 'ner 95 grad beheizten dampfblocksauna zu sitzen und dir die seele aus dem leib zu schwitzen, bzw. den ganzen dreck aus deinem körper zu bekommen und durch die aufgüsse nährstoffe irgendeines krauts reingepumpt zu bekommen, fühlt sich einfach mega geil an. aber das beste gefühl hast du, wenn du schon so lange drin sitzt, dass sich alles anfängt zu drehen, du aufstehst, dich gerade noch mit letzter kraft aus der tür hechtest und dann plötzlich bei 2 grad im nieselregen draußen rumstehst - ein unglaublicher endorphinkick und dein körper fühlt sich so gut wie nie zuvor.

es mag der hedonist/hippie aus mir sprechen, aber was ich an der sauna auch liebe, ist schlicht die tatsache dass man nackt ist - und alle anderen auch :/o:

es werden dort einfach wortwörtlich alle hüllen fallen gelassen, der kontext nimmt jedem körper das gefühl, von anderen bewertet zu werden weil du einfach merkst, dass das tatsächlich überhaupt nicht passiert. geht vielleicht nicht allen so, aber mir hat es schon ein gewisses gefühl der freiheit gegeben, einfach nackt durch verschiedene räume und gänge zu laufen, mit anderen nackten menschen ganz gewöhnlichen smalltalk zu führen, etc. :tongue:

btw glaube ich, dass es zwei verschiedene typen von saunagängern gibt. der erste typ, der mit sicherheit die mehrheit der saunagänger ausmacht, kann sich in der sauna richtig entspannen und zur ruhe kommen, verlässt die sauna auch, sobald es körperlich zu anstrengend wird. der andere typ, sucht beim sauna-besuch die körperliche herausforderung. dazu zähle ich auch mich. ich kann in der sauna eigentlich fast überhaupt nicht entspannen und versuche nur, meinen körper immer weiter an seine grenzen zu treiben und damit auch den kick zu verstärken, wenn ich die sauna verlasse. meistens sind beim aufgusssstart so in etwa 20-25 leute in der blocksauna, die meisten verlassen sie nach 5-7 minuten, nach 12 minuten sind meistens nur noch 2-5 leute drin, zu denen ich dann auch zähle (länger als jeder andere hab ich es leider noch nie geschafft, aber war ja auch erst zweimal da :sombrero: (btw jedes mal für so 4-6 stunden, diese aufgüsse finden einmal stündlich statt))

bisher war ich also schon zweimal in der sauna und werde das dieses jahr mit sicherheit noch einige weitere male tun :)

1 Benutzer hat sich bedankt.
Thema bewerten