Du bist nicht angemeldet.

  • »dezIsNosredna« ist männlich
  • »dezIsNosredna« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 20. Oktober 2017, 17:02

Was habt ihr letztens zum Geburtstag geschenkt gekriegt?

Jo ich wollt mal wissen was manche hier von euch zum geburtstag geschenkt bekommen haben,
wird wahrscheinlich Geld oder so sein, aber trotzdem.

Ich hab heute zum Geburtstag bis jetzt nur DVDs gekriegt:
SpongeBob 2-Film-Collection (Spielfilm #1 & #2)
SpongeBob Staffel 1 DVD
iCarly im All


bekomme wahrscheinlich später etwas mehr
hoffe das es den thread nicht schon gibt

2

Freitag, 20. Oktober 2017, 17:42

Falls es den schon gibt: ALLES GUTE

Falls nicht: Geld

RLMax9

Sagen Sie nur ein Wort und ich werf mich für Sie in die Wanten!

  • »RLMax9« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Staatlich anerkannter Teppichverkäufer

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. Oktober 2017, 18:03

Weil Geburtstage für uns sehr unbedeutend sind, habe ich nur 10€ für Burger King gekriegt :rofl3:

Schwammi09

Schüler

  • »Schwammi09« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 3. November 2012

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. Oktober 2017, 20:47

Ich habe zu meinem letzten Geburtstag nen Schreibtischstuhl von meinen Eltern bekommen und ein Poster für mein Zimmer von meiner Schwester und ihrem Freund. Es waren echt gute Geschenke.http://spongeforum.de/wcf/images/smilies/smile.png

Insgesamt bekomme ich nicht mehr von so vielen Leuten Geschenke, da ich ja schon 25 bin. Von den Bekannten meiner Eltern gibt's natürlich schon länger keine mehr und mit meinen Freunden hab ich auch ausgemacht sich nichts zu schenken. Insgesamt ist es für mich auch nicht das aller wichtigste viele Geschenke zu bekommen und deshalb auch absolut ok so.

Sandy

You do me first

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 549

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Your Nemesis

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 12. November 2017, 16:33

Also, dieses Jahr zum Geburtstag bin ich nach London gefahren, habe ein Theaterstück bezahlt bekommen, und mein absolutes Idol kennengelernt, aka Nat Dormer.

Die darauffolgenden Tage habe ich noch auf der Oxford Street verbracht.

Thema bewerten