Du bist nicht angemeldet.

Holländer70

Gebt Rechtus Hak

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

61

Donnerstag, 19. September 2013, 14:01


1. Doch hab ich, denn genau das ist der Punkt. Es geht sogar noch weiter: Man braucht Kosmetika nicht nur nicht; es es sogar völlig sinnfrei sie zu verwenden.

Was soll daran völlig sinnfrei sein?

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

62

Donnerstag, 19. September 2013, 14:15


1. Doch hab ich, denn genau das ist der Punkt. Es geht sogar noch weiter: Man braucht Kosmetika nicht nur nicht; es es sogar völlig sinnfrei sie zu verwenden.

Was soll daran völlig sinnfrei sein?

Naja der einzige Ansatz der mir dazu einfällt ist, die Attraktivität zu steigern, um einen potentiellen Partner für sich zu begeistern.
Das hat nur folgende Harken:
1. Die Konkurrenz ist genau so in der Lage die Attraktivität mit Kosmetika zu steigern, sodass am Ende die ursprüngliche Rangfolge (also die ganz ohne Kosmetika) wiederhergestellt ist (es hat also keinem etwas gebracht) nur mit dem Unterschied, dass nun alle Konkurrenzen (bzw. Konkurrentinnen) wesentlich ärmer sind, ihre Gesundheit beeinträchtigt haben und viel Zeit verschwendet haben.
2. Sehen die meisten Menschen am besten aus, wenn sie ganz natürlich aussehen. Die meisten Frauen laufen rum wie Zirkusclowns
3. Könnte man damit nur recht oberflächliche Partner für sich gewinnen. Und wer will schon mit oberflächlichen Arschlöchern zusammen sein?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 846

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

63

Donnerstag, 19. September 2013, 14:23

In dem Thread geht es aber nicht um Pro und Kontra von Kosmetikprodukten, sondern um Tierquälerei. Ich finde deine Meinung ja nachvollziehbar, aber hier irrelevant. Unterschiedliche Menschen setzen eben unterschiedliche Prioritäten, Kosmetik ist genau so wenig lebensnotwendig wie Fleisch.

3 Benutzer haben sich bedankt.

Sandy

You [did] me first

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 562

Dabei seit: 24. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

64

Donnerstag, 19. September 2013, 19:18

Ich hasse Tierquäler und das komplette Thema Tierquälerei. Die Beiträge im Fernsehen und Internet finde ich schon schlimm.
Wir hatten das glaube ich vor zwei Jahren, müsste 7. Klasse sein in Religion durchgenommen und die Bilder waren schlimm.
Momentan finde ich besonders schlimm wie Wale getötet werden, aber auch dieser illegale Handel von armen kranken Hunden, die sowieso bald sterben, finde ich furchtbar.
Ich hab sogar ein schlechtes Gewissen wenn ich meinem Kater, (früher meiner Hündin) auf den Schwanz trete.

Ich stimme die vollkommen zu... es stimmt wirklich... ich hasse es immer zu sehen zu müssen wie andere (vorallem kleine) KINDER sich auf unschuldige Katzen stürtzen und diese bedrängen, irgendwo hinschmeißen was weiß ich... da blutet mein Herz :mad: .

Krosso

Fortgeschrittener

  • »Krosso« ist männlich

Beiträge: 329

Dabei seit: 14. September 2014

  • Private Nachricht senden

65

Donnerstag, 20. Juli 2017, 15:52

Solange es Leute gibt, die glauben, der Mensch sei die „Krone der Schöpfung“ - also die höchste Spezies auf Erden und kein Teil des Ganzen - wird die Tierquälerei nicht aufhören, nehme ich an.
Das ist ein Irrtum, den es schon sehr lange gibt und der sich leider immer noch hartnäckig hält.
Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße von Krosso.

Mein ask.fm-Account

FettusRechtus

Gut gebräunt

Beiträge: 736

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

66

Donnerstag, 20. Juli 2017, 16:37

Geilster Zeitvertreib.
Am liebsten schmeiss ich Katzen gegen Wände oder verkauf herausgerissene Hühnerbeine als Chicken McNuggets.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 726

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

67

Donnerstag, 20. Juli 2017, 22:53

http://www.bild.de/news/ausland/tierquae…_medium=twitter

Helft mir, diesen Wahnsinnigen zu finden. Als Preis drehe ich ein vertikales Boddel Flip-Video.

2 Benutzer haben sich bedankt.

68

Montag, 31. Juli 2017, 22:33

Ich finde Tierquälerei absolut schrecklich.
Die Strafen auf diese Art von Handlungen sollten deutlich höher sein!

Zum Fussball gehört ein Ball, kein Kaninchen..
Sieger des SpongeForum sucht den Superstar Kids
Meister der 1. SF Liga 2012

Last.fm

2 Benutzer haben sich bedankt.

Krosso

Fortgeschrittener

  • »Krosso« ist männlich

Beiträge: 329

Dabei seit: 14. September 2014

  • Private Nachricht senden

69

Mittwoch, 13. September 2017, 21:58

Eigentlich wollte ich mich zu dem Thema gar nicht mehr äußern, weil es mich anekelt, aber ich lasse trotzdem mal was los.

That being said – ich verschone eigentlich auch jedes Viech, und wenn’s nur ein Insekt ist. Sinnlos Leben vernichten, das empfinde ich auch als moralisch falsch. Aber diese Vorstellung mancher Leute, dass in der Natur ohne den Menschen alles perfekt wäre, und der Mensch nur ein Störfaktor ist, oder dass Tiere die besseren Menschen wären, finde ich problematisch.

Manche Ansichten halte ich in der Hinsicht auch für übertrieben, aber ich kann es nachvollziehen, wenn man das Leben und Verhalten der Tiere bevorzugt.
Anscheinend gilt wohl: Je intelligenter ein Tier, desto grausamer und hinterlistiger ist es - und das trifft auf den Menschen leider sehr deutlich zu.
Aus Spaß oder sonstigen egoistischen Gründen heraus zu quälen oder zu töten, gab es in der Erdgeschichte wahrscheinlich auch nie zuvor. Kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen.

Die Evolution hat bei uns eindeutig den falschen Weg eingeschlagen, finde ich manchmal...
Aber wir sind ja auch eh nur ein Phänomen, das irgendwann wieder vergehen wird.
Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße von Krosso.

Mein ask.fm-Account

Ähnliche Themen

Thema bewerten