Du bist nicht angemeldet.

AfD

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 22:57

AfD

Wie findet ihr die AfD, die trotz ihres jungen Alters schon viele Sympathisanten gewonnen haben?

Die AfD spricht zwar meiner Meinung nach wichtige Themen an, jedoch betreiben sie im gleichen Atemzug eine Art Hetze und heizen die ohnehin schon unruhige Situation auf, was in meinen Augen nicht gerade förderlich ist, um eine z.B. gesellschaftliche Herausforderung zu lösen. Ganz milde formuliert finde ich auch, dass sie zu weit am rechten Rand fischen, wenn sie auf Stimmenfang gehen.


Avatar

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 279

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 23:57

Ich lass einfach mal ohne einen weiteren Kommentar das hier:

http://www.kul-tours.de/aaaaa/Sonntagsfrage-N24-21122015.JPG

2 Benutzer haben sich bedankt.

Teewurst

OwO what's this?

  • »Teewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 078

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 00:14

https://twitter.com/LoNg0uw/status/665479426080153600
gut, dieser Tweet ist eigentlich auf die Terroranschläge in Paris bezogen, spiegelt aber zu 100% meine Meinung über die AfD wieder. Ich entschuldige mich im Voraus für die scharfe Wortwahl, aber ich will nichts beschönigen und habe versucht, so gut es geht noch Watte darumzupacken.
Ich kann zu genau 0% auch nur ansatzweise die Motive, Ideologien und Vorgehensweisen dieesr sogenannten "Partei" nachvollziehen. Ich will ja nicht verallgemeinern, aber für mich sind das ausnahmslos kriminelle Feinde der Demokratie und des Friedens. Man muss ihnen einfach mal, so weh es auch tut, 5 Minuten zuhören und weiß schon, dass man hier keinen allzuhohen Durchschnitts-IQ erwarten darf. Es ist traurig, dass solches faschistisches und menschenfeindliches Gedankengut in unserer Gesellschaft verbreitet wird und auch noch Anklang findet. Ich würde gerne mal wissen, ob die Herrschaften "Vaterlandstreue" immernoch so ausländerfeindlich wären, wenn sie selbst mal durch diese Scheiße gewatet wären wie die Flüchtlinge. Diese minderbemittelten Eintagsfliegen können und wollen sich nicht im Geringsten vorstellen, wie es ist, seine Heimat zu verlassen, alles was man liebt zurückzulassen, und nur mit dem blanken Leben wegzulaufen. Wie es ist, sich durch Hindernisse und einen Pfad voller lebensbedrohlicher Hürden zu quälen und bereit sein, zu sterben, um zu überleben; nur um dann in einem Land anzukommen, wo solche Bazillen gegen sie hetzen und mit großen Parolen und "patriotischen" Reden den deutschen Boden "rein vom Dreck des Islam zu halten".
Gabs da nicht schonmal so einen Fall, wo eine Partei ankam, und ein arisches Deutschland wollte? Ein deutsches Reich was nur dem guten Deutschen gehören sollte, wo keine Ausländer wohnen? Ganz richtig, den gab es. Und wir wissen alle, was daraus geworden ist. Wenn diese Leute zu dumm sind, aus der Geschichte die einfachste Lehre zu ziehen, und ihr Gift in die Reihen der Bevölkerung verspritzen, dann ist das einfach nur eine Traurigkeit. Traurig ist es nicht nur, weil solche Hetzer ihren Sondermüll überhaupt verbreiten, sondern weil man scheinbar nichts dagegen tun kann, wie Chrs Bild zeigt. Gut, der durchschnittliche N24-Zuschauer stimmt in vielen Bereichen mit der Schablone des Durchschnitts-AfD-Wählers überein, aber ihr wisst worauf ich hinauswill. Ich wünschte mir wirklich, die Individuen in diesem braunen Haufen Mist würden mal erlebt haben, wie es sich anfühlt, im zerbombten Dresden oder im zerbombten Hamburg zu sein. Wie es ist, aus seiner Heimat zu fliehen, weil man sonst von Kugeln durchlöchert oder von Bomben in Fetzen gerissen wird. Ich glaube, dann wären sie ganz schnell ganz klein mit Hut.
Man kann nur hoffen, dass diese Epidemie den Auszug aus unserer Politik findet. Nicht nur aus unserer, sondern aus allen Parlamenten in Europa, vor allem mit Blick auf die aktuelle polnische Wahl. Es schockiert mich, dass in einer säkularisierten und aufgeklärten Welt, für deren Frieden mehr Leben gelassen wurden als jemals zuvor, tatsächlich noch solche Idioten herumlaufen. Die Idee des (europäischen) Friedens wird hier mit Füßen getreten, wenn Adenauer das sähe, ich glaube, er würde sich wünschen wieder in sein Grab zurückkehren zu können.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 21:35

Ich lass einfach mal ohne einen weiteren Kommentar das hier:

http://www.kul-tours.de/aaaaa/Sonntagsfrage-N24-21122015.JPG

Ich leite mal von deinem Post ab, dass du kein Fan der AfD bist. Korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege.


Avatar

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 279

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 22:52

Nö, ich habe einfach nur eine Show gemacht. Aber ich mag die AfD nicht, das stimmt.

2 Benutzer haben sich bedankt.

A55H0LE

Anfänger

  • »A55H0LE« wurde gesperrt

Beiträge: 1

Dabei seit: 26. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. Dezember 2015, 16:20

Sehr gute Partei, aber die NPD ist besser.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 2. Januar 2016, 00:24

Die Luft wird langsam knapp für den Thüringer AfD-Chef Bernd Höcke, nachdem er in einer Rede über den "lebensbejahenden afrikanischen Ausbreitungstyp" philosophiert hat.

P.S. Sein Name ist doch Bernd, oder?


Avatar

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 279

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 2. Januar 2016, 00:34

Björn.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Januar 2016, 02:22

Björn.

Ich weiß, aber diese Frage ist ein Running Gag in der heute-show.


Avatar

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 279

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Januar 2016, 02:27

Dann ist ja gut, dass ich kein Fernsehen mehr schaue.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Januar 2016, 20:39

Dann ist ja gut, dass ich kein Fernsehen mehr schaue.

Stimmt, Fernsehen ist auch nicht mehr das was es früher einmal war...

https://49.media.tumblr.com/22f076d25e09…mt85zo1_500.gif


Avatar

1 Benutzer hat sich bedankt.
Thema bewerten