Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 6. Januar 2020, 16:04

Lage im Iran

Zitat

....targeted 52 Iranian sites (representing the 52 American hostages taken by Iran many years ago), some at a very high level & important to Iran & the Iranian culture, and those targets, and Iran itself, WILL BE HIT VERY FAST AND VERY HARD. The USA wants no more threats!
Werdet ihr schätze ich mitbekommen haben. Das Thema ist aktueller denn je. Ich lese täglich nur noch Meldungen darüber und es schadet wohl nicht, wenn wir uns mal intensiver damit auseinandersetzen. US-Präsident Donald Trump gab seinem Militär den Auftrag, den iranischen General "Qasem Soleimani" zu töten. Er war laut Trump der "Terrorist Nr. 1" in der Welt und wollte dem amerikanischen Volk etwas antun. Der Iran ist empört über diese Aktion und droht mit Rache. Viele Iraner sind zur Stunde auf den Straßen Teherans unterwegs, trauern um ihren getöteten General und verehren ihn wie ein Gott. Parallel dazu droht Trump mit einem weiteren Angriff, sollte sich der Iran an der Tötung Soleimanis rächen. Trump erwähnte aber wiederholt, dass er keinen Krieg wolle und lieber für Frieden ist. Also, was haltet ihr von allem? Viele sagen, es war der größte Fehler, den Trump in seiner bisherigen Amtszeit machen konnte und nun haben die Leute Angst vor einem weiteren Krieg. Der Iran will sich nicht mehr an das Atomabkommen halten und wird wahrscheinlich neue Atomwaffen bauen. Einige sagen, das was sich zurzeit im Iran abspielt könnte auch gefährlich für Europa werden. Die Gefahr für einen neuen Krieg ist sehr groß, meine manche. Die EU versucht zwar die Gemüter zu beruhigen, aber ob das was bringt ist fraglich. Beide Länder drohen sich gegenseitig mit Angriffen. Wie schätzt ihr das ein, müssen auch wir um unsere Sicherheit bangen? Diskutiert hier darüber.

Chrdrenkmann

Ein Prinz wie Damien

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 975

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Prinz

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Januar 2020, 17:35

Es gab in der Vergangenheit immer wieder Ereignisse, bei denen Leute sagten, dass diese für einen Dritten Weltkrieg sorgen werden, aber ich halte so was für Memes und Panikmache. Ich schließe nicht aus, dass der Iran sich rächen wird, aber es wird keine Dimensionen annehmen, wie einige sich ausspinnen.

4

Montag, 6. Januar 2020, 21:40

edit: alter wo sind die mods, wenn man sie mal braucht. dachte, das sei der test

eventuell pack ich die gelegenheit am schopfe und editier hier demnächst tatsächlich meine meinung zu dem thema rein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holländer70« (7. Januar 2020, 01:12)


Ähnliche Themen

Thema bewerten