Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 15:00

Die COVID-19 Pandemie

Niemand konnte erwarten das uns Anfang 2020 Covid-19 bevorstand. Vieles wurde verändert.

 Spoiler



Natürlich ist es nicht vollständig verschwunden und wird es das jemals? Fakt ist Corona ist sowohl Fluch als auch Segen. Immerhin wird nun stärker auf Hygiene geachtet.

Irgendwann in der Zukunft wird man uns fragen: „Wo warst du als Corona ausbrach?“ und dann werden wir sagen: „Wir haben nichts gemacht nur zugesehen.“
Hier gehts zum Forenstammtisch
:party: Test :party:

RechtusFettus

Batter up!

Beiträge: 1 160

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: ÖH

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 15:38

Dein Ernst

3

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 15:39

Danke, dass du den halben Wikipedia-Artikel gepostet hast. Ich habe bisher wenig von dieser Sache mitbekommen.

Holländer70

hart aber herzlich

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 838

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 22:32

Irgendwann in der Zukunft wird man uns fragen: „Wo warst du als Corona ausbrach?“ und dann werden wir sagen: „Wir haben nichts gemacht nur zugesehen.“



nur zu deiner info steelfan, der typ heißt hitler


den thread gibts außerdem schon und das thema wurde schon hinlänglich in hülle und fülle diskutiert, also poste doch bitte einfach dort wenn dir noch irgendwas spannendes dazu einfällt. falls du's nicht schaffst den thread zu finden, er befindet sich im unterforum "salziger spucknapf"

1 Benutzer hat sich bedankt.

5

Mittwoch, 24. November 2021, 11:50

Die Inzidenz übersteigt die Marke von satten 400(!). Klar ist aber schon jetzt: 2G soll zum Beispiel für Kinos, Kneipen, Restaurants und Konzerte gelten, aber auch für Weihnachtsmärkte, Fußballstadien und andere Großveranstaltungen. In Situationen mit besonders hohem Infektionsrisiko - etwa bei Karnevalsveranstaltungen und in Diskotheken solle 2G+ gelten.

Ab heute dürfen sich maximal fünf Ungeimpfte aus zwei unterschiedlichen Haushalten treffen. Bei Theater- und Opernaufführungen, Sportveranstaltungen, in Freizeitheimen und bei Messen sind dann nur noch 25 Prozent der Besucher zugelassen. Hier gilt zudem die 2G-Plus-Regel.

Diesbezüglich sollten Leute weiterhin Abstand halten und sich impfen lassen. Für die eigene Sicherheit und die Sicherheit der anderen.
Hier gehts zum Forenstammtisch
:party: Test :party:

6

Freitag, 26. November 2021, 22:47

Eine neue Corona-Variante wurde in Südafrika entdeckt. Die soll sogar noch schlimmer sein als bei uns.
Hier gehts zum Forenstammtisch
:party: Test :party:

7

Samstag, 27. November 2021, 01:00

Die ist sogar schon in Belgien und Israel nachgewiesen worden. Ich hoffe, du machst dir jetzt nicht vor Angst in deine Ren-and-Stimpy-Unterhose!

1 Benutzer hat sich bedankt.

8

Mittwoch, 2. Februar 2022, 11:47

Also die Gesamtzahl der Coronainfektionen in Deutschland hat nun die Marke von zehn Millionen überschritten. Das Robert Koch-Institut meldete am Mittwochmorgen 10.186.644 Ansteckungen seit Beginn der Pandemie. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 5 Uhr wiedergeben. Der tatsächliche Wert dürfte deutlich höher liegen, weil viele Infektionen nicht erkannt werden.

Die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wollen am 16. Februar erneut über Wege aus der Pandemie beraten.

Bin gespannt wie sich das noch entwickeln wird.
Hier gehts zum Forenstammtisch
:party: Test :party:

Sandy

i bet you... a dollar ・゚: *✧・゚

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 682

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: teacher trainee

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Februar 2022, 16:51

kopiere doch nicht den Spiegel und setze dann einen Absatz der mühelos zusammengeschmissen ist, sondern versuche dich doch mal kritisch dem thema zu widmen. ich bin eig bis jetzt nur still am observen gewesen, aber diese copy Paste Beiträge gehen mir echt auf den Sack

10

Donnerstag, 3. Februar 2022, 01:24

und dann nich mal nen neuen spiegelartikel nehmen sondern einfach nur die tägliche wasserstandsmeldung die vom spiegel selbst gecopypasted wird
ich meine den satz mit den vielen nicht erkannten neuinfektionen kennt man ja nun auch schon seit märz 20
:muschel:

3 Benutzer haben sich bedankt.

11

Montag, 14. März 2022, 07:11

Also mit dem Ende der Maskenpflicht ist dann wohl Essig. Die Zahlen steigen wieder.

Wenn das so weitergeht reagieren wir noch allergisch auf diese Masken.
Hier gehts zum Forenstammtisch
:party: Test :party:

Kartoffelpudding

Voll auf Muskatnuss

  • »Kartoffelpudding« ist männlich

Beiträge: 194

Dabei seit: 27. Juli 2013

Beruf: Prof. Dr. Schläck, studierte in Oxford Sozialwissenschaften

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. März 2022, 19:33

Wie jetzt, nach der Abschaffung von Maßnahmen steigen die Zahlen wieder?! Das hat es ja noch nie gegeben! Wer hätte denn sowas geahnt?
SpongeBob-Zitat (22.09.2020/77b):
:pat: Mich dürstet nach einem kühlen Nass!

1 Benutzer hat sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 391

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: SF-Moderator

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. März 2022, 20:48

Wie jetzt, nach der Abschaffung von Maßnahmen steigen die Zahlen wieder?! Das hat es ja noch nie gegeben! Wer hätte denn sowas geahnt?

Der aktuelle Anstieg der Zahlen ist jedoch auf Omikron BA.2 zurückzuführen. Die Variante ist so infektiös, da kann man auch mit Maßnahmen nicht mehr wirklich viel verhindern.

Holländer70

hart aber herzlich

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 838

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. März 2022, 22:51

Wie jetzt, nach der Abschaffung von Maßnahmen steigen die Zahlen wieder?! Das hat es ja noch nie gegeben! Wer hätte denn sowas geahnt?

Der aktuelle Anstieg der Zahlen ist jedoch auf Omikron BA.2 zurückzuführen. Die Variante ist so infektiös, da kann man auch mit Maßnahmen nicht mehr wirklich viel verhindern.


this

es ist erschütternd, aber viel mehr als eine durchseuchung bleibt uns eigentlich nicht mehr.
ich hoffe noch immer auf eine impfpflicht, um zumindest die dadurch entstehenden schäden möglichst klein zu halten.

3 Benutzer haben sich bedankt.

15

Mittwoch, 16. März 2022, 15:29

Am 2. April ist, nach aller Wahrscheinlichkeit, Schicht im Schacht was die Maskenpflicht betrifft.
Hier gehts zum Forenstammtisch
:party: Test :party:

16

Donnerstag, 7. April 2022, 17:42

Wie jetzt, nach der Abschaffung von Maßnahmen steigen die Zahlen wieder?! Das hat es ja noch nie gegeben! Wer hätte denn sowas geahnt?

Der aktuelle Anstieg der Zahlen ist jedoch auf Omikron BA.2 zurückzuführen. Die Variante ist so infektiös, da kann man auch mit Maßnahmen nicht mehr wirklich viel verhindern.


this

es ist erschütternd, aber viel mehr als eine durchseuchung bleibt uns eigentlich nicht mehr.
ich hoffe noch immer auf eine impfpflicht, um zumindest die dadurch entstehenden schäden möglichst klein zu halten.


Da muss ich dich leider enttäuschen. Eine Abstimmung im Bundestag besagt das die Impfpflicht ab 60 Jahren gescheitert ist. Satte 378(!) Abgeordnete stimmten dagegen, 296 Abgeordnete haben dafür gestimmt und neun haben ihre Wörter schottendicht gemacht.

Vielleicht sieht das ganze im Herbst anders aus und die Impfpflicht wird doch irgendwie durchgewunken.
Hier gehts zum Forenstammtisch
:party: Test :party:

Holländer70

hart aber herzlich

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 838

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 8. April 2022, 04:52

hast mich nicht enttäuscht, keine sorge, ich war mittlerweile eh gegen die impfpflicht

Thema bewerten