Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 26. Oktober 2014, 17:48

Wie werden die Spongebob-Folgen gezeichnet?

Ich frage mich, wie die Spongebob-Folgen gezeichnet werden. Wird das alles am Computer gemacht oder per Hand, wie bei den alten Disney-Zeichentrickfilmen?

Danke für die Antwort(en) und schöne Grüße von Krosso :).
Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße von Krosso.

Mein ask.fm-Account

2

Sonntag, 26. Oktober 2014, 18:00

Zuerst werden die Storyboards per Hand gezeichnet. Diese werden dann zu Südkorea geschickt, wo sie am PC animiert werden. Eine Erstellung einer 11-minütigen Episode dauert übrigens bis zu 11 Monate.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

4 Benutzer haben sich bedankt.

3

Sonntag, 2. November 2014, 12:49

Wurden die Episoden früher auch mal per Hand gezeichnet? Ich denke hier beispielsweise an Staffel 1.

Danke für die Antwort(en) und schöne Grüße von Krosso.
Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße von Krosso.

Mein ask.fm-Account

4

Sonntag, 2. November 2014, 13:02

Ja, da in den Visits - also dem Teil zwischen dem Intro und dem Anfang einer Episode, bei dem die Namen der Mitwirkenden vorgestellt werden - von Storyboard Artists die Rede ist, die für so etwas zuständig sind. Lediglich der Zeichenstil an sich war anders.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

2 Benutzer haben sich bedankt.

animelover2233

ist jetzt auch im SpongeForum-Chat ^^

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 308

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Champ von Kalos, Bürgermeisterin von Mirallis, Baumeister bei SMM

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2015, 16:39

Zuerst werden die Storyboards per Hand gezeichnet. Diese werden dann zu Südkorea geschickt, wo sie am PC animiert werden. Eine Erstellung einer 11-minütigen Episode dauert übrigens bis zu 11 Monate.

11 MONATE! :o jede Minute ein Monat OHA

6

Montag, 26. Oktober 2015, 09:43

Episoden scheinen mittlerweile nur noch sechs Monate zu dauern, zumindest bin ich mir sehr sicher, dass Vincent Waller das unlängst getwittert hat.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 585

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 26. Oktober 2015, 21:58

Sollten sich mal lieber mehr auf die Story konzentrieren. Grafik ist ja schön und gut, aber ohne eine ordentliche Idee für eine gängige Story, die auch Zeit zum Einfallen und Reifen benötigt, kannst du gleich einpacken.


Avatar

8

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10:46

Es liegt mir fern, zu entscheiden, wie die Macher eine Story entwickeln. Wir haben einfach keinerlei Einblick, wie die Ideen gefunden und gestaltet werden, daher finde ich es unfair, ihnen vorzuwerfen, dass sie sich mehr darauf fokussieren sollten.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 585

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10:54

Ne, war auch nicht meine Absicht. Habe nur angemerkt, dass eine Folge mit einer guten Story trotz schlechter Grafik immer noch abwechslungsreich und sehenswert sein kann. Andersherum ist dann deutlich schwerer das selbe Resultat an Unterhaltung und Spaß zu erzeugen.


Avatar

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten