Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ThaddäusTentakel

Fortgeschrittener

  • »ThaddäusTentakel« wurde gesperrt
  • »ThaddäusTentakel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Dabei seit: 30. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2012, 19:19

Bowling

Es gibt noch keinen Thread darüber also veröffentliche ich ihn. Wie findet ihr Bowling? Spielt ihr es selbst oder nur am PC? Also ich habe schon lange kein Bowling mehr am PC gespielt. wollte mal wieder damit anfangen. Und ich habe auch schon Bowling selbst gespielt und das fande ich auch toll was ich aber auch schon lange nicht mehr gemacht habe. Ich finde Bowling am PC als auch in echt gut. Es macht bei beiden großen Spaß.

Nerymon

Hardcore Kaffee-Junkie ♡

  • »Nerymon« ist weiblich

Beiträge: 324

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. September 2012, 19:30

Ich war früher mit meiner "Truppe" öfters mal auf der Bowlingbahn. Seit nach der Schule aber fast alle weg gezogen sind, hab ichs es kaum mehr gespielt. War danach vielleicht nur noch 2-3 mal bowlen. Ansonsten spiel ich es nur hin und wieder an der Wii (Wii Sports) und da räum ich meistens alle ab... aber ich find es dort auch zu einfach. Wenn man erstmal den richtigen Winkel raus hat, trifft man eigentlich fast immer ins Schwarze. Daher find ich "virtuelles Bowling" kein Vergleich zum echten. Es bringt zwar durchaus kurzweilig Spaß, aber es ist halt relativ einfach. In echt hat man es da nicht so leicht, weil die Kugel ja auch ein gewisses Gewicht hat und man die nicht immer so im richtigen Winkel abgeworfen bekommt, wie man es gerne hätte :P

1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. September 2012, 20:15

Ich finde Bowling schon ziemlich toll! Früher war ich sogar für ein paar Wochen in einem Bowling-Klub, doch habe ich daran schnell die Lust verloren. Der Grund war nicht mal, dass mich die Sportart als solche angeödet hat, aber außer mir waren da wirklich nur ältere Leute und ich als Kind habe mich dann doch etwas in der falschen Umgebung gefühlt.

Besonders gut darin bin ich übrigens nicht. Ich schaffe es in den seltensten Fällen, alle Pins abzuräumen. Aber so lange ich Spaß daran habe, ist das nur Nebensache. In letzter Zeit habe ich das nur gespielt, wenn es als Tagesprogramm der Schule geplant war - und das ist schon eine Weile her.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Leo05

ludde

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 122

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. September 2012, 20:25

Bowling ist klasse!

Macht mir jedes mal aufs Neue Spaß, auch wenn bei mir die Kugel meistens auf der Seitenbahn entlang rollt. :D
Viele aus meiner Klasse machen dies als Geburtstagsattraktion... ich habs dieses Jahr auch mal gemacht. Das einzige, was mich auf den großen Geburtstagsfeiern stört, ist die Tatsache, dass man immer so lange warten muss, bis man endlich wieder drankommt. :rofl3:

Ansonsten aber eine tolle Sportart! :tu:
:muschel:

Dance

Böööööh. [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 222

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2012, 21:27

Ich fand Bowling bisher immer ganz in Ordnung, aber seit dem Usertreffen gefällt es mir richtig gut und macht viel Spaß. :)

Früher war ich immer grottenschlecht, ich hab fast immer nur 0 geworfen, so dass bei mir die Aufregung über meine schlechte Spielweise meistens größer war als der Spaß, weshalb ich Bowling immer nur als ganz nett empfand. Als ich dann auch noch gesehen habe, dass alle anderen das so gut konnten, war das nicht gerade aufbauend für mich.

Allerdings bin ich aus irgendeinem Grund seit dem letzten Mal plötzlich nicht mehr so schlecht, sondern für meine Verhältnisse eigentlich ziemlich gut (Endpunktzahl im 70er Bereich), was für mich schon ein kleines Wunder darstellt. Und wenn man das Spiel mit den richtigen Leuten spielt, macht es sowieso umso mehr Spaß, wenn man sich gegenseitig anfeuert, aufbaut oder mitfiebert. ^^ Außerdem ist es immer so spannend, wenn man sieht, wie die Kugel auf die Kegel zurollt, und man sich fragt, wie viele nun wohl umfallen werden. Also ja, seit diesem Erlebnis mag ich Bowling wirklich gern.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

4 Benutzer haben sich bedankt.

Harry

Fortgeschrittener

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. September 2012, 11:27

Ich mag Bowling. Nur bin ich in dem Spiel eher mittelmäßig bis schlecht
aber solange alle Spaß haben stört mich das auch nicht besonders. :)
Zuerst muss ich immerdie Technik ( :sponge: ) herausfinden, wie ich am besten die Kugel werfe.
Natürlich macht das Bowling besonders Spaß wenn man eine besonders tolle Atmosphäre hat wie beim moonlight Bowling!

7

Donnerstag, 4. April 2013, 19:42

Ich find es ziemlich okay, weil man sich nicht viel bewegen muss. Gespielt hab ichs aber nur mal auf der Wii http://bikinibottom.de/s/smilie_sp_386.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpongieBurger« (1. September 2014, 15:04)


Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. September 2013, 19:50

Bowling ist cool. Ich bin zwar kein Profi und habe ebenfalls keine Wurftechnik, jedoch kommt es doch ab und zu mal vor, dass ich einen Strike werfe.


Avatar

Yanni Hendrix

Live at el Morro, Puerto Rico

  • »Yanni Hendrix« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 8. September 2013, 01:28

Mag ich überhaupt nicht und sehe ich auch nicht wirklich als Sportart. Regt mich einfach nur richtig auf wie ein Dummer rumzusitzen und zu warten, bis ich wieder dran bin. Selbst wenn ich mit guten Freunden bowle, finde ich die Atmosphäre total unentspannt. Entweder ich sitze in einer gemütlichen Runde oder mache Sport, aber nicht beides vereint. Eine der Schrecklichsten Freizeitaktivitäten, die ich mir vorstellen kann.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 095

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 8. September 2013, 15:02

Ich liebe Bowling, eben gerade unter anderem mag ich die gesamte Atmosphäre und es macht mir riesigen Spaß, besonders wenn man mit so einer coolen Truppe wie den SF-Usern dahingeht. :redface: Ich bin auch kein Profi und werfe relativ unkonstant, ab und zu läufts ziemlich gut und dann in anderen Phasen geht dann wieder gar nichts mehr. Aber definitiv eins meiner Lieblingsspiele (ich sehs jetzt für mich auch eher als Spiel an und nicht als Sport).

Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. März 2016, 16:30

Ich mag Bowling auch sehr gerne, allerdings gibt es Runden, in denen ich grottenschlecht bin und deswegen keinen großen Spaß dran hab, aber auch welche in denen ich richtig gut bin und dann am liebsten noch ewig weiterspielen würde.

Auch ist Bowling immer ganz schön, um etwas mit Freunden und Verwandten zu machen, weil es einfach eine Sportart ist, die fast keiner gar nicht ausstehen kann und man sich gut unterhalten kann, während immer nur einer mit werfen dran ist.
:pat:

SpongeBob537

Don't tell me to shut up! 【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 392

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. März 2016, 22:44

Mir macht Bowling sehr viel Spaß. Bowling ist auch eine der wenigen Sportarten, wo ich mit Überzeugung sage, dass ich gut darin bin. Am meisten macht mir Bowling mit der Familie Spaß, aber mit Freunden ist es auch okay. Wenn man erstmal die richtige Technik raus hat, kann man auch richtig gut darin werden.
Ich glaube ich war das erste mal 2009 bowlen und es hat mir sofort zugesagt. Genauso wie Bowling mag ich auch Kegeln sehr.
„Das ist zu wahr, um schön zu sein!“ :taddl:

RLMAX9

Sagen Sie nur ein Wort und ich werf mich für Sie in die Wanten!

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 398

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Lizenzierter und zertifizierter Inneneinrichtungsberater

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 19. September 2016, 18:28

Bowling, empfinde ich als sehr spaßig, hätte ich nicht immer am Tag darauf Muskelkater :S.
Bei Wettkämpfen bin ich meistens im guten Mittelfeld, oder schlechter. Ich könnte mir aber nicht vorstellen es jeden Tag zu machen...

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Juni 2017, 13:12

Also in letzter Zeit komme ich schon hin und wieder in den Genuss, bowlen zu gehen. Sei es nun bei kleineren Usertreffen mit Lankton und Murphy oder aber einem bevorstehenden Nachmittagsausflug mit meiner Ausbildungsgruppe im Juli. Ich bin auch gar nicht mehr sooo schlecht, wie ich hier noch 2012 angab. Ein Spare oder Strike kommt schon ab und zu auf die Anzeigetafel. 8)

Ich lebe für die Sportarten, für die man nicht allzu viel Technik benötigt. Einfach die leichteste Kugel herauspicken und möglichst gerade werfen, das kann im Grunde jeder.

Übrigens gibt es hier in der Nähe auch eine Bowlingbahn, nach zwei Minuten Laufweg wäre ich da. So sehr reizt es mich dann allerdings doch nicht.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Schwammi09

Schüler

  • »Schwammi09« ist männlich

Beiträge: 66

Dabei seit: 3. November 2012

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. Juni 2017, 20:48

Ich war das letzte Mal vor über einem Jahr bowlen und auch sonst noch nicht so oft, obwohl es mir eigentlich viel Spaß macht. Ich bin eigentlich so mittelmäßig, schaffs nur meist die Kugel so auf die Bahn zu hauen, dass man fast Angst davor haben muss sie kaputt zu schlagen :grin: . Am PC oder in Videospielen ist Bowling ebenfalls eines der Spiele, die ich sehr gerne spiele.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Juli 2017, 16:13

oder aber einem bevorstehenden Nachmittagsausflug mit meiner Ausbildungsgruppe im Juli.

Dieser Tag war am Dienstag, wir waren sechs Leute + Lehrer. Die Bowlingbahnen waren ziemlich versteckt im Keller und somit sehr abgelegen, was echt seltsam wirkte. Dennoch hat es unglaublich viel Spaß gemacht, wir konnten zwei Stunden bzw. vier Durchgänge spielen. Hier sind die Ergebnisse (ich bin natürlich Jesus Christ):


Unser Lehrer hatte nach den vier Durchgängen 355 Punkte, ich 335. Zwischenzeitlich lag ich auch gut vorn, allerdings schwächelte ich schließlich, wie man ja erkennen kann. Von den Durchgängen her war ich bei zweien Erster, bei den anderen beiden der Lehrer.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

1 Benutzer hat sich bedankt.
Thema bewerten