Du bist nicht angemeldet.

Deutschi

Schnell reizbar

  • »Deutschi« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 28. Juni 2020

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 24. August 2020, 23:59

Joa. Auch wenn hier absolut tote Hose herrscht... Mir egal!

Ich bin der unsportlichste Mensch, den es auch diesem Planeten gibt. Schulsport ist seit der Grundschule das, was ich immer mit am schelchtesten konnte. Gleichgesetzt mit Musik.
Leichtathelerthik? Zu ungelenkig
Ausdauerlauf? Keine Koordination
Motivation? Nein.
Schwimmen? Konnte ich sehr lange nicht (Klasse 6)
Teamsport? Kaum Sozialkompetenz

Ich hatte in der 5-6. Klasse eine Lehrkraft, die mein Sportproblem erkannte und auch in der Bewertung Rücksicht nahm. Inklusive Schwimmen, wo ich nicht richtig teilnehmen konnte. Ab Klasse 7 hatte ich ein Arschl*och als Lehrer, der einfach direkt aufgab. Man sollte Übungen vor der ganzen Klasse zeigen, oft alleine. Schwimmen bei dem war generell scheiße, wir waren selten auf den langen Bahnen.
In Klasse 5 und 6 gab es den Pflichtpuntk tanzen, welcher allerdings bewusst verögert wurde, weil keiner der Schüler gerne tanzt. Und was passierte und Klasse 7 beim Lehrertausch? Tanzen. Keiner war begeistert, doch alle mussten machen. Die Lehrkraft hat nur gesagt "Entwickrlt in den nächsten 6-8 Wochen eine 3min-Choreographie" und danach war sie weg. Keine Hilfe. Nichts. Und wir wissen die Note nach der Vorstellung bis heute nicht.

Wenn das hier nicht im Sport-Thema wäre, würde ich noch was zum Fach Musik oder zur Klassenorganisation der selben Lehrkraft posten....
~Typ, der sozial inkompetent ist...

Ähnliche Themen

Thema bewerten