Du bist nicht angemeldet.

Chrdrenkmann

Hallo, ich bin ein Alpaka

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 653

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2024, 23:02

Mangelhafte Qualität der Episodenmitschrift-Korrekturen

Ich weiß gar nicht so wirklich, wie ich diesen Post einleiten soll. Schrieb ich gestern noch, dass ich an Extramasters Bearbeitungen sicherlich erst mal nichts beanstanden werde, erreichten mich heute zahlreiche Screenshots, die aufzeigen, dass er diverse eklatante Fehler bei den Korrekturen der Episodenmitschriften macht. Und bevor jetzt wieder die Aussage kommt, dass ich das nur posten würde, um ihm was reinzuwürgen: Das erste Beispiel hat mir sogar der Bürokrat Myotis gesendet, ich hoffe, ich durfte das sagen.

Hier einige Beispiele, welche von anderen Benutzern zusammengetragen wurden:

https://i.imgur.com/YF8rQNw.png

„Abrarababra“ und „Zehpocken“ sind tatsächlich korrekt, ich habe dafür extra die Passage angeschaut. Dennoch schreibt man „Zehpocken“ natürlich als ein Wort und nicht mit Deppenleerzeichen. Und nein, „Deppenleerzeichen“ ist kein Front, diesen Begriff gibt es speziell für diese Art von Fehler.

https://i.imgur.com/9gABjOc.png

Diese Bearbeitung ist schlichtweg falsch, die ursprüngliche Schreibweise war korrekt.

https://i.imgur.com/LriQm2r.png

Ich muss mir nicht mal die Episode anhören, um schon aus dem Kontext abzuleiten, dass es hier „hisse“ statt „disse“ heißen sollte.

https://i.imgur.com/ucLThEN.png

Diese Schreibweise gibt es nicht, nur „oje“ ist korrekt.

https://i.imgur.com/36L1NhV.png

Die Zusammensetzung „wie’s“ besteht aus den Wörtern „wie“ und „es“, wobei das „e“ apostrophiert wird. Nur so wäre es richtig.

https://i.imgur.com/hhCnna9.png

Der Doppelpunkt ist Blödsinn und kann weg. Die Auslassungspunkte (…) werden als ein Zeichen und mit vorangehendem Leerzeichen verwendet. Eine Schreibweise mit zwei Punkten ist unsauber.

https://i.imgur.com/mAFJV1m.png

Diese Bearbeitung ist nicht unbedingt falsch, aber eine Verschlechterung. Empfohlen wird nämlich die Getrenntschreibung: https://www.korrekturen.de/wortliste/nochmal.shtml. Selbiges gilt übrigens für „erst mal“, falls das mal auftauchen sollte.

https://i.imgur.com/oMpQEuI.png

https://i.imgur.com/jcjZ4FX.png

Der Apostroph wird bei Kürzungen von z. B. „ein/einen/einer“ nicht hinten, sondern vorn gesetzt. Korrekt wären also „'n“ und „'ne“.

Ich entkräfte schon mal mögliche Argumente im Voraus:

Das ist doch wieder eine absolute Kleinigkeit. Wer hängt sich denn so an Rechtschreibfehlern auf und erstellt dazu einen Thread?

Das ist die Quintessenz von Episodenmitschriften-Korrekturen. Selbstverständlich muss ich dann exakt das kritisieren und mit Beispielen belegen, wenn eine Verbesserung erzielt werden soll.

Es war jeweils die 1. Korrektur. Da werden schon noch andere Korrektoren Änderungen vornehmen.

Von einem Korrektor erwarte ich, dass er sich die bestmögliche Mühe gibt. In diesem Fall geht es sogar so weit, dass bereits korrekte Schreibweisen zu falschen/schlechteren geändert wurden. Auch Grundkenntnisse zur Nutzung von Zeichen fehlen vollkommen.

Ich dachte, du willst nur noch etwas zu SpongePedia-Geschehnissen sagen, wenn es deine Person betrifft.

Ja, das schrieb ich. Allerdings wurden mir diese Beispiele - wie gesagt - geschickt und ich suchte nicht selbst nach diesen. Das bedeutet, ich spreche hier nicht nur für mich, sondern auch für andere Benutzer. Und ehrlich gesagt ist die Qualität so schlecht, dass es mir ein Bedürfnis war, etwas dazu zu sagen. Noch bin ich eingetragener Admin und deshalb blutet ein wenig mein Herz, wenn ich so eine Arbeitsleistung sehe. Habe ich Vorschläge für Maßnahmen? Natürlich. Extramaster, ich bitte dich darum, zukünftig bei jeder Änderung genauestens zu überlegen, wie die korrekte Schreibweise lauten muss und bei kleinsten Zweifeln im Netz zu recherchieren. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Fehlerquote gesenkt wird. Und dann ist es noch wichtig, dass ein 2. Korrektor schnellstmöglich checkt, ob alles passt. Ich fordere mit diesem Post in keiner Weise, dass Extramasters Korrektor-Status hinterfragt wird. Er dient lediglich dazu, die Qualität der zukünftigen Bearbeitungen zu verbessern und die SpongePedia zu einem lesenswerteren Wiki zu machen.

2

Dienstag, 26. März 2024, 00:15

Bereits bevor dieser Thread kam, habe ich mir einige Gedanken gemacht, wie man die SpongePedia wieder auf den neusten Stand bringen kann.

Ich finde es sehr schade, dass sowohl du als auch PatrickFan nicht mehr dort präsent seid. Dann hättet ihr womöglich meine Mängel auch selber schnell beheben können. Nun, ihr habt dafür sicherlich Gründe, warum ihr nicht mehr mitmacht. Ich will das jetzt auch nicht weiter aufwärmen. Trotz allem fällt das natürlich trotzdem auf mich zurück, weil ich ja letztendlich für die mangelhafte Qualität verantwortlich bin. Da mache ich also niemandem Vorwürfe oder dergleichen.

Nur mal am Rande und hat nicht direkt was mit dem Threadthema zu tun: Aus meiner Sicht fehlen der SpongePedia im Moment einfach weitere User, die da mal dauerhaft aktiv mitarbeiten und beispielsweise fehlende Artikelinfos einfügen oder dem Wiki anderweitig ernsthaft helfen wollen. Im Augenblick bin ich mit Le Pfannenwender alleine und gehe davon aus, dass sich dieser Zustand nicht mehr so rasch ändern wird. Ich habe allerdings auch nicht wirklich Ahnung, woher man mal eben ein paar Leute bekommen soll, die Zeit und Energie mitbringen, sich mit allerlei solchen Wikiarbeiten zu beschäftigen. Da sind mir also leider die Hände gebunden. Das könnte man aber dennoch gerne mal ausdiskutieren, wenn Interesse hierfür besteht.

Nochmal zu den Episodenmitschriften spontan ein paar Einfälle ohne mir das jetzt konkret on Detail angesehen zu haben, das hole ich zu einem späteren Zeitpunkt nach. Da ich nun ja weiß, wenn Sachen von dir oder anderen SP-Admins angemerkt werden zu meiner Arbeit je ach sie klein sie doch sind, ist diese Kritik vertrauenswürdig. Eine logische Konsequenz für mich, aber auch für die SpongePedia allgemein wäre, dass ich mir den vor kurzem selbst auferlegten Sonderkorrektoren-Status wieder entziehe. Sollten die Fehler tatsächlich alle so zutreffen und dementsprechend stimmen, ist das in meinem Fall schon mal der erste wichtige Schritt. Ich bringe das jetzt nicht mal mit Selbstbestrafung oder ähnlichem in Verbindung. Sondern nur als eine Maßnahme, die auf jeden Fall leider hierzu eindeutig schlüssig ist aus meiner Sicht. Oder nicht?

Die Anmerkung am Ende deines Posts unterstreiche ich ausnahmslos. Ein zweiter Korrektor fehlt in der SP tatsächlich grade. Ich weiß nur nicht, wer dann dafür überhaupt in Frage kommt. Le Pfannenwender macht das aus Zeitgründen ganz bestimmt nicht. Zu Myotis kann ich auf Anhieb nichts sagen, inwiefern er sich da theoretisch einbringen wollen würde. Du bist mit PatrickFan wie weiter oben von mir schon kurz angemerkt seit ca. zwei Jahren nicht mehr aktiv dabei und alle anderen Admins und einst User sind da ebenfalls nicht mehr unter den letzten Änderungen zu finden. Nicht falsch verstehen, das war keine Unterstellung, sondern nur eine Feststellung. Auch das müsste man halt gemeinsam mal intensiv besprechen. Die Erfolgschancen sehe ich allerdings gering, da sich wie gesagt im Moment kaum noch jemand im Wiki einbringt. Da das aber vergangene Nacht ohnehin die vorerst letzte Episodenmitschrift-Korrektur von mir war, kann man das Ganze jetzt vielleicht doch etwas entspannter angehen. Ich war mir nämlich Tatsache an diversen Stellen unsicher, ob Satzbau oder Satzzeichen wirklich korrekt waren. Erachtete das Problem aber nicht als so groß an, als wenn ich dafür am Ende nicht auf Seite speichern klicken konnte. Wie es aber scheint, waren es doch größere Fehler, die mir als SP-Administrator nicht so einfach hätten passieren dürfen. Nehme ich selbstverständlich alles auf meine Kappe.

Ich werde mir das auch wie gesagt beizeiten nochmal ganz genau anschauen, was genau ich da falsch gemacht habe.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Hallo, ich bin ein Alpaka

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 653

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. März 2024, 01:35

Ich rechne dir erst mal hoch an, dass du diesen Thread sehr gefasst aufgenommen hast.

Es kann nur noch mal so knallhart gesagt werden, wie es ist: Der Grund, warum mehrere Benutzer inaktiv wurden, ist Le Pfannenwenders EInzelkämpfer-Einstellung. Wenn man nach einem Konflikt so sehr eingeschnappt ist, dass man sich nicht mal mehr an sämtlichen Diskussionen beteiligt, ist das Team dahin. Bis heute bin ich absolut bereit dafür, dass man sich ausspricht und sich wieder annähert. Ich bin der letzte Mensch, der bei irgendetwas nachtragend ist. Doch wenn ich merke, dass die andere Person überhaupt nicht auf die Kritik eingeht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen. Dennoch spiele ich mit dem Gedanken, irgendwann zurückzukehren und mich zumindest um den Episoden-Bereich zu kümmern. Wenn man jahrelang in der SpongePedia mitwirkte, will man auch nicht einfach nur zusehen, was andere daraus machen. Das würde dann aber nur funktionieren, wenn man sich nicht in die Quere käme.

Dass du deinen Sonderstatus ablegen möchtest, finde ich schade. Ich bin mir sicher, dass du eine schöne Arbeit ablegen könntest, wenn du genauer auf alles achten würdest. Aber es ist natürlich deine Entscheidung, wie du mit der Sache umgehst.

2 Benutzer haben sich bedankt.

4

Mittwoch, 27. März 2024, 02:34

Freut mich, dass du irgendwann eventuell doch wieder bereit wärst im SP-Team mitzumachen.

Einige Leute außerhalb des Forums und der SpongePedia haben gesagt, sie finden es schade, dass die Neuigkeiten auf der Hauptseite nicht mehr aktualisiert werden. An die Aussage musste ich in den letzten Tagen mehrmals denken. Es hatte übrigens bis dato noch keine große Bedeutung, dass ich auf der Ansprechpartnerseite euren durch meinen Namen ersetzt habe. Ich wollte lediglich schon mal vorsorgen, damit ich mich um solche Formalien später nicht mehr kümmern muss. Allerdings hätte ich aber auch nichts dagegen, wenn du eines Tages das Zepter in diesem Aufgabengebiet vielleicht wieder übernimmst. Die Hauptseite ist ja der Dreh und Angelpunkt des Wikis und sollte meiner Meinung nach nicht dauerhaft vernachlässigt werden. Ich kann auch nicht sagen, ob ich es mental überhaupt sofort schaffe mich da schnell reinzuarbeiten. Hilfe wäre da von meiner Seite aus gerne gesehen.

Mir ist jetzt auch bewusst, was du mit deinem Eingangsstatement hier bewirken wolltest. Dazu möchte ich noch sagen, dass ich, wenn ich irgendwelche Episodenmitschriften korrigiere sehr wohl aufpasse, was in der jeweiligen Episode passt bzw. gesagt wird. Vor allem z.B. bei "Allerhöchstes Glück" habe ich mir etliche Szenen mehrmals angeschaut und angehört. Manchmal fünf, des Öfteren auch zehnmal oder mehr. Ich habe extra darauf geachtet jeweils den richtigen Wortlaut wiederzugeben. Auch von bestimmten Recherchen bei Google konnte ich mich an manchen Stellen nicht fernhalten. Als Beispiel, SpongeBob spricht am Ende der eben genannten Episode von dem Wort "Odeuvre". Sowohl das Wort, wo es herkommt als auch die Bedeutung dazu war mir an dieser Stelle unbekannt. Ich gab dies also im Nachhinein mehrmals in Google ein und erzielte daraufhin zeitnah den richtigen Treffer. Erst dann war mir bewusst, dass der Begriff aus dem Französischen kommt und Vorspeise heißt. Es ist jetzt nicht so, dass mir der Inhalt meiner damaligen Mitschriftkorrektur vollkommen egal war oder es mir am Allerwertesten vorbei ging. Das Beispiel wollte ich dennoch bringen, um zu verdeutlichen, ich recherchiere ganz sicher bei bestimmten Themen oder Begriffen, die mir unbekannt sind und sichere mich entsprechend ab. Jedenfalls nahm das Ganze ein gutes Ende, ich war zufrieden und du hast es nicht mal im Eingangspost erwähnt. Was ebenso heißt, die Sucharbeit bei diesem Thema lohnte sich.

Zur Le Pfannenwender-Thematik schreibe ich nachher im Nachbarsthread noch was. :sponge:

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Hallo, ich bin ein Alpaka

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 653

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. März 2024, 09:12

Ja, stimmt. Die Neuigkeiten-Sektion wäre auch eine tolle Aufgabe, weil ich durch Deutschicord immer sehr schnell mitbekomme, wenn irgendwas Interessantes passiert ist. Und wenn sich das vielfach gewünscht wird, hätte man sogar eine schöne Motivation.

Ich glaub dir schon, dass du die Mitschriften nicht völlig halbherzig korrigiert hast. Alles gut.

2 Benutzer haben sich bedankt.