Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 239

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

581

Samstag, 11. Oktober 2014, 13:43

Das wollte ich gestern eigentlich auch posten, hab es aber vergessen. :/o:

Dass es Megaentwicklungen von Latios und Latias gibt, war ja schon länger bekannt.
Die Megaformen von Bibor und Tauboss sind da weitaus interessanter - und mir gefallen sogar beide. Das Design ist nicht übertrieben und Haessvogel bekommt mal eine Schönheitsoperation. :love:

Die restlichen News sind auch ganz cool.

582

Samstag, 11. Oktober 2014, 14:26

Jetzt fehlt noch ein Mega-Smettbo.
Aber, wenn man sich die Pokémon-Liste anschaut (ganz oben, bis 020), fällt einem auf dass fast jede höchste Entwicklungsstufe mindestens eine Mega hat. Ein Anzeichen dafür, dass alle eine bekommen. 8|

SpongeBobFan73

Fortgeschrittener

  • »SpongeBobFan73« ist männlich

Beiträge: 298

Dabei seit: 4. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

583

Samstag, 11. Oktober 2014, 22:02

Mega-Tauboss erinnert ein wenig an Staraptor.

Btw wird am 6. November in Japan das Special Pocket Monsters XY Tokubetsuhen: Saikyō Mega Shinka ~Act II~ (The Strongest Mega Evolution Act II) ausgestrahlt. Es geht um Alan, der versucht mit seinem Mega-Glurak alle Mega-Pokémon herauszufordern und zu besiegen. Es dreht sich auch teilweise um die Frage, ob wirklich alle Pokémon sich mega-entwickeln können. Fände ich jetzt fast schon ein wenig extrem, allerdings hätte man trotz nur einer Mega-Entwicklung pro Kampf mehr Auswahl an Movesets. Im Special reist Alan in die Hoenn-Region, in der er Troy Trumm begegnet. Also der erste Act hatte ein paar spannende Kämpfe zu bieten, von Act II erwarte ich eine Menge.
http://www.bisaboard.de/index.php/Attach…944-Poster-png/
Außerdem noch ein paar kleine Videos, in denen Mega-Lohgock, Mega-Gewaldro, Mega-Sumpex, Mega-Metagross und Mega-Brutalanda in Aktion zu sehen sind:
http://www.youtube.com/watch?v=mlXlrU76gEc
http://www.youtube.com/watch?v=8O1AiXbIc6I&index=18
http://www.youtube.com/watch?v=PDOzD9NTeLY
http://www.youtube.com/watch?v=nYzNyqK1N48
http://www.youtube.com/watch?v=xSxeCjDlC58

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich
  • »Ptero« wurde gesperrt

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

584

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 18:22

Zur Spezial-Demoversion von Omega Rubin / Alpha Saphir wurden zwei neue Mega-Entwicklungen bestätigt: Mega-Stahlos und Mega-Firnontor!

Ich finde sie sind beide sehr gelungen und gefallen mir sehr gut.
Die Demoversion gefällt mir auch richtig gut. Es ist zwar ein leichter Schwierigkeitsgrad aber es ist ja auch nur eine Demo - da darf man nicht all zu viel erwarten.

ThaddäusTeewurst

OwO what's this?

  • »ThaddäusTeewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 077

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

585

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 18:27

Die Mega-Entwicklungen find ich inzwischen einfach nur noch nervig und viel zu überladen. Diese Funktion kommt mir mit jedem Neuzugang immer schlechter vor und spielt fürs competitive sowieso keine Rolle (hoff ich zumindest). Schade, dass sies überhaupt eingeführt haben, das zieht für mich persönlich die Qualität der Spiele zwar nicht viel, aber dennoch ein wenig herunter.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 239

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

586

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 18:39

Die Macher haben wirklich ein Talent dafür, Mega-Entwicklungen zu zeigen, die mir entweder sehr gefallen oder die ich extrem dumm finde. Die neuen beiden gehören leider zur letzteren Kategorie. Furchtbare Designs...

SpongeBobFan73

Fortgeschrittener

  • »SpongeBobFan73« ist männlich

Beiträge: 298

Dabei seit: 4. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

587

Sonntag, 16. November 2014, 21:15


Ja, doch. Eine gelungene Vorstellung der neuen Mega-Entwicklungen. Ich kann es kaum erwarten. Btw scheint Diancie tatsächlich sehr stark auf Sailor Moon zu ähneln.


Das scheinen wohl doch nicht einfach nur Remakes zu sein, aber das war sowieso von Anfang an klar.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 239

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

588

Sonntag, 30. November 2014, 03:41

Ich schaue derzeit ein Let's Play von Omega Rubin. Da derjenige ziemlich flott hochlädt (vier Parts täglich), ist er bereits bei Part 38 und hat kürzlich den fünften Orden errungen. Ich möchte schon mal ein Zwischenfazit ziehen bzw. diesen Beitrag nutzen, um einen Kritikpunkt zu äußern.

Das Remake gefällt mir bisher sehr gut. Alles wirkt lebhafter, es gibt interessante Features wie das Pokénavi, Team Magma und Aqua sind besser in Szene gesetzt und vieles mehr. Besonders Malvenfroh City erschien imposant, auch wenn ich übersichtlichere Städte bevorzuge.

Dennoch gibt es etwas, was mir gar nicht gefällt: Das extreme Vereinfachen im Vergleich zum Original. Ab und zu tauchen Leute auf, die einen mitten auf dem Weg heilen. Das geht ja sogar noch, aber wirklich lächerlich sind wichtige Personen wie Brix/Maike oder Heiko, die einen nach abgeschlossen Bosskämpfen oder Arenen mal eben zum nächsten Ort porten. So muss man beispielsweise nicht mal die Wüste durchqueren oder die VM Surfer bei vorherigen Stellen testen. In den meisten Fällen kann man es zwar abschlagen, aber dass es überhaupt die Möglichkeit gibt, sich die Wege so zu sparen, stößt mir übel auf.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Nerymon

Hardcore Kaffee-Junkie ♡

  • »Nerymon« ist weiblich

Beiträge: 344

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

589

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 20:34

Ich habe Omega Rubin nun seit gut einer Woche. Allerdings spiele ich nicht täglich. Vor 2 Tagen hab ich meinen 4. und 5. Orden geholt und seitdem nicht weiter gespielt. Werd ich aber wohl nachher mal machen :). Ich will nicht wieder so durch das Spiel durch rauschen, sondern mir ein wenig Zeit damit lassen diesmal.

Bisher find ich es ein gelungenes Remake. Macht richtig Spaß mal wieder durch Hoenn zu reisen, da gibt es so viele schön naturbelassene Ortschaften. Es kommt tatsächlich wieder ein bisschen der Spielspaß von früher auf, aber eben nur ein bisschen. So woe beim 1. Mal wird es halt nie wieder sein, wenn man im Grunde alles schon kennt :P

Eine Sache stört mich aber auch massiv und das wurde hier auch schon mal genannt:
Dennoch gibt es etwas, was mir gar nicht gefällt: Das extreme Vereinfachen im Vergleich zum Original. Ab und zu tauchen Leute auf, die einen mitten auf dem Weg heilen. Das geht ja sogar noch, aber wirklich lächerlich sind wichtige Personen wie Brix/Maike oder Heiko, die einen nach abgeschlossen Bosskämpfen oder Arenen mal eben zum nächsten Ort porten. So muss man beispielsweise nicht mal die Wüste durchqueren oder die VM Surfer bei vorherigen Stellen testen. In den meisten Fällen kann man es zwar abschlagen, aber dass es überhaupt die Möglichkeit gibt, sich die Wege so zu sparen, stößt mir übel auf.

Früher war es irgendwie anspruchsvoller. Auch das Leveln der Pokemon geht heute einfach viel zu einfach. Früher hat es mich zwar immer genervt, wenn es nur so schleppend voran ging mit den Level-Ups... aber mittlerweile vermisse ich das irgendwie. D;
♫ "One good thing about music, when it hits you, you feel no pain." ― Bob Marley ♪

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 130

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

590

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 21:03

Ich bin gerade etwa gleich weit wie Nerymon, kann aber den Kritikpunkt mit dem Teleportieren überhaupt nicht nachvollziehen. Inwiefern ist das Spiel denn "schwieriger", wenn man statt sofort einfach ein paar Minuten später bei dem Ort angelangt, wo man als nächstes hin muss? Und sobald man VM Fliegen hat, macht man das doch selbst ständig und über diese VM hat sich doch auch noch nie jemand beklagt :? Und so weit ich mich erinnern kann, war nur gerade die eine Teleportation zusammen mit Heiko wirklich unvermeidlich, bei denen mit Brix (bzw. Maike) konnte man jeweils auswählen, ob man mitgehen will oder nicht.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 239

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

591

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 21:14

Ich finde, dass der Spieler nicht so an die Hand genommen werden muss. Nach dem Motto: „Was? Du kannst den Weg nicht allein laufen?“ Und gerade, weil es später Fliegen gibt, kann man doch bis dahin die Strecken richtig zurücklegen. Aber nein: Selbst danach wird man von Graphitport City nach Seegrasulb City geportet. Es wirkt einfach befremdlich, wenn man das Original kennt.

Muss allerdings zugeben, dass ich mich da ein bisschen hab von Kyn beeinflussen lassen, welche es auch nicht mag, wenn einen Spiele so sehr führen.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 130

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

592

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 21:22

Bei Seegrasulb City bin ich noch nicht, aber wird man denn da hinteleportiert, bevor man überhaupt das erste Mal da war? Das wäre schon etwas seltsam, muss ich zugeben. Aber solange man ja eh schon mal da war, ist das doch eine ganz nette Sache.

Und dass es befremdlich wirkt, ist in meinen Augen eine gute Sache. Ich finds gut, wenn sich Remakes etwas vom Original abheben, sonst könnte man ja gleich beim Original bleiben (abgesehen von der Grafik halt). Am Anfang, als noch wirklich alles ziemlich gleich war, ist bei mir so der "ich hab jetzt ein brandneues Spiel in den Händen"-Effekt, den ich z.B. bei X/Y hatte, gar nicht so aufgetreten. Aber dann kam Malvenfroh City :love:

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 239

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

593

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 21:26

Und dass es befremdlich wirkt, ist in meinen Augen eine gute Sache. Ich finds gut, wenn sich Remakes etwas vom Original abheben, sonst könnte man ja gleich beim Original bleiben (abgesehen von der Grafik halt).

Was aber nicht impliziert, dass eine Neuerung auch schlecht sein kann. Was sich bei Route 118 und Troy abspielt, gefällt vielen Leuten ebenfalls überhaupt nicht. Und ich kann auch verstehen, warum. Ich spoilere es hier jedoch nicht.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

594

Dienstag, 31. März 2015, 23:16

Warum lernen, wenn man auch Pokemon zocken kann...



:grin:


Avatar

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 239

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

595

Donnerstag, 21. Mai 2015, 23:01

http://jpgames.de/2015/05/pokemon-super-…-3ds-enthuellt/

Ein neues Pokémon Mystery Dungeon wurde angekündigt!

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

596

Freitag, 22. Mai 2015, 22:17

http://jpgames.de/2015/05/pokemon-super-…-3ds-enthuellt/

Ein neues Pokémon Mystery Dungeon wurde angekündigt!

Haben wir nicht eigentlich schon genug Spiele von der Reihe?


Avatar

1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 239

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

597

Freitag, 22. Mai 2015, 23:08

Nun ja, die Reihe bis auf den vierten Teil schon recht beliebt und der dritte Teil kam nie in Deutschland raus. Ich finde, es geht noch.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

598

Samstag, 23. Mai 2015, 22:29

Ich finde, es geht noch.

Das haben sie bei Assassin's Creed auch gesagt, aber ich verstehe, was du meinst. Solange die Studios Geld mit einer Reihe machen, wird die Reihe bis zum Gehtnichtmehr fortgesetzt.


Avatar

Evil Spatula

Immer schön kross bleiben!

  • »Evil Spatula« ist männlich

Beiträge: 198

Dabei seit: 30. Mai 2015

Beruf: Ich leere einmal die Woche die Fetttanks in der KK, ich bin übrigens Fred.

  • Private Nachricht senden

599

Mittwoch, 3. Juni 2015, 21:17

Ich kann Anime-Serien zwar nicht leiden aber ich finde das ein paar Pokemon (besonders Picachu) sehr niedlich aussehen (die Laute von Picachu finde ich auch super niedlich).

pliplu

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. April 2015

  • Private Nachricht senden

600

Mittwoch, 3. Juni 2015, 21:35

Nur ist Pokémon vom Ursprung her ein Game. :P
Jedenfalls wurde heute bekannt gegeben, dass Pokkén Tournament ab Juli in den Arcade Hallen Japans spielbar sein wird.
Ob das Game eine Konsolen-Umsetzung erhält, ist weiterhin unklar.
Quelle: Serebii

Ähnliche Themen

Thema bewerten