Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chi

stochastisch unabhängige Zufallsgröße

  • »Chi« ist männlich
  • »Chi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 11. Juli 2011

Beruf: Mathestudent

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2011, 00:32

Pokémon!

Hat zwar nicht direkt mit Computer und Internet zu tun, aber ein Konsolenspielunterforum gibt es ja leider nicht. Jedenfalls: Pokémon! Pokémon Pokémon Pokémon Pokémon! Ein Thread für alles was mit Pokémon zu tun hat! Spielt ihr es? Habt ihr es mal gespielt? Welche Editionen besitzt oder besaßt ihr mal? Was haltet ihr von den neuesten Editionen (Schwarz & Weiß)?

Ich wurde damals als es noch neu war total vom Hype mitgerissen, konnte es aber nur auf dem Emulator spielen, weil ich keinen Gameboy hatte. Ich hab aber immer gern bei einem Freund Pokémon Stadium gespielt. Als dann die Editionen Gold & Silber rauskamen, hab ich das Interesse verloren, bis ich es vor ein paar Jahren wiederentdeckt habe. Meiner Ansicht nach war die zweite Generation (Gold, Silber & Kristall) die beste, bei allem was danach kam gab es jedes coole Pokémon (z.B. Wailord, Tengulist, Plaudagei oder Washakwil) mindestens 3, die ich einfach nur scheiße finde.

2

Dienstag, 12. Juli 2011, 08:01

Pokemon ist klasse!
Ich bin zwar erst mit der 3. Generation auf Pokemon gestoßen, (obwohl ich nie einen GBA hatte, musste ich immer den vom meinem Freund ausleihen) da ich mittlerweile aber jede Region mal gespielt hab und alle Pokemon kenne, ist das nicht weiter tragisch. Ich werd mal meine Meinung einstreuen:

Also, die Regionen finde ich eigentlich immer besser gemacht. Die beste Region (vom Design her) ist Sinnoh, die fand ich echt klasse. Der Johto-Region konnte ich aber nicht so viel abgewinnen. Die Isshu-Region ist mir aber etwas zu verrückt und außerdem absolut unlogisch.
Bei den Pokemon ist es sehr unterschiedlich. Die Kanto-Pokemon bleiben natürlich die besten, die Johto-Pokemon find ich aber eher lahm. Es gab damals kaum gescheite neue Pokemon. Die 3. Generation hat mir sehr gefallen, die Sinnoh-Pokemon sind durchwachsen und die Isshu-Pokemon ebenso.

Also alles in allem kann man sagen, die vierte Generation ist meine Lieblingsgeneration. Dann die dritte und die fünfte. Die erste und zweite habe ich nie gespielt und nur durch FR/BG und HG/SS kennenlernen dürfen.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2011, 08:45

Mein erstes Spiel war Mystery Dungeon Team Blau, und von den traditionellen Rollenspielen wars Pokémon Perl. War da ein ziemlicher Suchti und hab alle 493 Pokémon (legal) gesammelt^^
Danach hab ich auch weitere Spiele gekauft (siehe: Welche Spiele besitzt ihr? ), inzwischen ist jedoch meine Lust stark gesunken. Die Pokémon von Black/White interessieren mich kein bisschen mehr und ohne das, lohnt es sich nicht wirklich, das Spiel zu kaufen. Der Hauptanreiz bei Pokémon war bei mir immer, die Pokémon an sich zu sammeln und zu trainieren, also mussten die auch ansprechend sein. Die Story und die Grafik find ich bei Pokémon nicht so das Wahre.

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2011, 10:38

- Pokémon Gelb
- Pokémon Rot
- Pokémon Silber
- Pokémon Gold
- Pokémon Kristall
- Pokémon Rubin
- Pokémon Smaragd
- Pokémon Herzgold
- Pokémon Blattgrün
- Pokémon Diamant
- Pokémon Platin
- Pokémon Weiß

Erst mal alle Pokémonspiele, die ich habe, aus dem einen anderen Thread kopiert. *faul*
Joa, was soll ich sagen? An der Spielemenge wird schon deutlich, was ich für ein "Freak" in dem Bereich bin. xD
Es geht zwar noch "schlimmer", nämlich restlos alle Editionen zu haben, aber whatever.

Ich kenne Pokémon von klein auf und war irgendwie immer davon begeistert.
Habe früher auch den Anime gesehen und keine Folge verpasst, was heute anders ist.
Am Anime hab ich das Interesse verloren, weil es fast immer das Gleiche ist und die Kämpfe und Charaktere stets nerviger oder unlogischer werden.
Die Spiele spiele ich aber nach wie vor und machen mir noch einen großen Spaß.
Ich habe noch nicht mal etwas gegen das Aussehen der Pokémon der neuen Generationen, manche sind zwar schon etwas eigenartig,
aber der "große Großteil" ist durchaus annehmbar. ;)

Dance

Into Deadlands [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 249

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juli 2011, 10:55

Ich spiele die Pokémonspiele seit ich lesen kann (das heißt, seit ich 7 oder 8 Jahre alt war XD) und war bei jeder Generation von Anfang an dabei.

Meine Spiele sind bzw. waren, weil ich manche verkauft habe:

-Rot
-Gelb
-Gold
-Kristall
-Rubin
-Saphir
-Smaragd
-Diamant
-Perl
-Platin
-HeartGold
-SoulSilver
-Schwarz
-Pinball Rubin und Saphir
-Mystery Dungeon Team Rot
-Mystery Dungeon Team Dunkelheit
-Mystery Dungeon Team Himmel
-Ranger: Finsternis über Almia

Man könnte schon sagen, ich bin ein ziemlicher Suchti. ;)
Eine spezielle Lieblingsgeneration habe ich nicht wirklich, die Generationen 1-3 gefallen mir sehr gut, bei der 4. gab es schon einige hässliche Pokémon und die 5. Generation ist zum Großteil furchtbar, manche Pokémon sehen nur noch wie lieblose Roboter aus. Zum Glück gibt es wenigstens in jeder Generation ein paar Pokémon, die ich gut finde. Die Regionen finde ich alle gut, nur Kanto finde ich etwas langweilig, was man der Region aber nicht verübeln kann, schließlich war es die allererste und irgendwie hat sie ja doch was nostalgisches an sich.

Ein Spiel, was ich übrigens super finde, ist Mystery Dungeon Team Himmel. Die Story ist unglaublich spannend und emotional, die Musiken sind sowas von passend und gehen einem richtig ans Herz (ja, ich musste heulen XD) und auch das Kampfsystem mit den Dungeons wird später durchaus richtig schwer und interessant. Auf jeden Fall etwas anderes als die normalen Editionen und ich kann es nur empfehlen.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

6

Dienstag, 12. Juli 2011, 11:57

Was habt ihr denn alle gegen die Pokemon der 5. Generation? Klar gehts besser, aber es sind schon sehr coole Teile dabei (Echnatoll, Tentantel, Stalobor, Irokex :love2: )

Ich habe übrigens Mystery Dungeon Team Rot fürn GBA, aber ich find das Spiel schlecht und kann ihm nix abgewinnen. Pokemon Ranger ist für mich genauso dämlich. Ich hab jedenfalls:

-Rubin
-Perl
-Platin
-Soulsilver
-Weiß

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juli 2011, 12:41

Was habt ihr denn alle gegen die Pokemon der 5. Generation? Klar gehts besser, aber es sind schon sehr coole Teile dabei (Echnatoll, Tentantel, Stalobor, Irokex :love2: )


Ich ja glücklicherweise nicht.
Und ich kenne Tentantel noch nicht. Kann mir aber denken, dass das die Weiterentwicklung von diesem grau-grünen Stachelvieh ist...

Habe Pokémon Weiß ewig nicht mehr weitergespielt und mir fehlen noch ca. 10 Pokémon der 5. Generation, mal sehen, was da noch so bleibt. :)

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2011, 12:49


Habe früher auch den Anime gesehen und keine Folge verpasst, was heute anders ist.
Am Anime hab ich das Interesse verloren, weil es fast immer das Gleiche ist und die Kämpfe und Charaktere stets nerviger oder unlogischer werden.


Genau das Gegenteil ist aber der Fall. Aus dem ganzen "Pikachu besiegt 5 Pokémon auf einmal mit Donnerblitz, darunter auch Gesteinspokémon, die es gar nicht treffen könnte"-ähnlichen Zeug aus der Anfangszeit des Pokémon-Anime sind immer realistischere Kämpfe geworden. In Sinnoh gabs dagegen einige Kämpfe, die richtig genial waren.
Naja, wie dem auch sei, ich denke, in diesem Thread gehts eher um die Spiele als um den Anime, von dem her BTT.

Dance

Into Deadlands [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 249

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:12

Was habt ihr denn alle gegen die Pokemon der 5. Generation? Klar gehts besser, aber es sind schon sehr coole Teile dabei (Echnatoll, Tentantel, Stalobor, Irokex :love2: )
Sicher gibt es auch ein paar tolle Pokémon, aber wenn ich mir zum Beispiel Pokémon wie Symvolara, Klikdiklak, Megalon, Frigometri, Golgantes und vor allem den Kotz- und Müllklumpen Deponitox (!) anschaue.. Für mich sind die Pokémon nicht mehr das, was sie mal waren, im negativen Sinne. Hier ein Bild, wem die Namen nichts sagen:

http://img715.imageshack.us/img715/6531/…5generation.png

Uploaded with ImageShack.us

Naja, jedem das Seine, hier geht's ja um die Spiele und zum Glück haben sich die hässlichen Pokémon nicht auf den Spielspaß ausgewirkt. Schwarz ist wirklich eine spannende Edition, in der ich trotz allem auch bereits den Einall-Dex voll habe.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:17

...wem die Namen nichts sagen...


Dazu ist mir auch noch was eingefallen. Die deutschen Namen der neuen Pokémon sind ebenfalls so bescheuert. Ich meine, die deutschen Namen der Pokémon waren noch nie wirklich einfallsreich (Raupy, Taubsi, etc.), aber die neuen sind nochmal einiges schlimmer. Die englischen Namen fast aller Pokémon sind eigentlich besser. Das einzige Gegenbeispiel, was mir gerade einfällt, ist Lavados <-> Moltres, wo ich Lavados bevorzuge. Die japanischen sind natürlich auch toll, aber da kenn ich leider nicht so viele. Und die französischen sind einfach teilweise so krank. Bestes Beispiel: Entoron = Akwakwak :grünlachen:

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:21

...wem die Namen nichts sagen...


Dazu ist mir auch noch was eingefallen. Die deutschen Namen der neuen Pokémon sind ebenfalls so bescheuert. Ich meine, die deutschen Namen der Pokémon waren noch nie wirklich einfallsreich (Raupy, Taubsi, etc.), aber die neuen sind nochmal einiges schlimmer. Die englischen Namen fast aller Pokémon sind eigentlich besser. Das einzige Gegenbeispiel, was mir gerade einfällt, ist Lavados <-> Moltres, wo ich Lavados bevorzuge. Die japanischen sind natürlich auch toll, aber da kenn ich leider nicht so viele. Und die französischen sind einfach teilweise so krank. Bestes Beispiel: Entoron = Akwakwak :grünlachen:


Was übrigens der Grund ist, weshalb ich oben "grau-grünes Stachelvieh" geschrieben habe. Mir ist schlichtweg der dumme Name nicht mehr eingefallen. xD

AgaLv.100

至少还有你

Beiträge: 174

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juli 2011, 15:19

Pokemon B/G/D/P/HG/S

Tja wie ihr gut sehen könnt bin ich absuluter Pokémon-Fan! :thumbsup:

Mein LKiebling ist zuzeit Schwarz.
Viele sagen ja:Ey ist ja scheisse,PPKMN hässlich,langweilig,wird ja immer niveauloser blabla,cih muss sagen: STIMMT NICH!

Ok das mit den Pokémon ist geschmackssache,aber Unratütox und Deponitox find ich irgendwie cool.
Das sich die Story immer wieder gleich ist,ist ja klar,sonst wärs kein Pokémon Spiel mehr.

Mir gefällt die 1. und die 5. Gen. ab besten.

Die 1. Gen ist unschlagbar,2-4 ist alles nur Abklatsche.

Die 5. Generation S/W ist was ganz neues,neue Region,alles anders.

Am besten find ich die Pokémon Dream Wolrd,macht Spaß und ist meiner Meinung doch ziemlich innovativ.

Die 3. Gen hat mir gar nicht gefallen,Pokemon schlecht (außer die Regis),Story ziemlich langweilig..

Die Animeserie fand ich bis zur 5.Staffel gut,ab Hoenn hat sich alles geändert,Aussehen,alles war nicht mehr wie früher.
Neue Grafik und so,alles Langweilig geworden.

Die Spiele sind trotztdem super und freu mich schon auf die 6. Generation,falls die existiert.

@Chrdenkmann

Ich glaube du meinst Kastadur?

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Juli 2011, 15:52

@Chrdenkmann

Ich glaube du meinst Kastadur?


Jupp, genau das! Ich wusste noch, dass es irgendwie mit "K" anfängt...
Habe echt Mühe, mir die neuen Namen einzuprägen. Einige kann ich schon, aber 'n bisschen Training brauch ich noch. :D

Spongie *W*

Ex-Monsterator

  • »Spongie *W*« ist weiblich

Beiträge: 429

Dabei seit: 7. Juli 2011

Beruf: Apfeltorte

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Juli 2011, 16:08

Ich schließe mich generell dem an, was Chi gesagt hat. Die Pokemon haben sich ab der dritten Generation stilistisch immer kruder und bizarrer entwickelt - Wer das mag, okay, aber mir gefällt es gar nicht. Ich fands besser als die Pokemon noch mehr an Tiere angelehnt waren und vom Design her nicht dauernd an Digimon erinnerten. Zudem sind Viecher wie diese Eiscreme oder der Müllhaufen einfach seltsam. Wieso sollte ich es toll finden, eine riesige Eiscreme in den Kampf zu schicken? Ein paar der neuen Pokemon gefallen mir, Geronimatz und Washakwil zum Beispiel, aber das sind absolute Ausnahmen. Zudem wirds für Leute wie mich, die von Anfang an dabei waren damals, einfach langweilig IMMER dieselbe Story zu spielen. Wenn Team XYZ mal wieder die Welt erobert mache ich inzwischen keinen Finger mehr krumm.

Rennteufel

Krieger in schwarz-rosa-gold

  • »Rennteufel« ist männlich

Beiträge: 288

Dabei seit: 25. Juli 2011

Beruf: Katzenhaarcocktailbarbesitzer

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 13. August 2011, 00:05

Ich habe Pokemon sehr gerne gezockt, und mache es immernoch. Jedoch war meine letzte Edition Platin und das wird vorerst so bleiben ;D

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 13. August 2011, 15:37

Zudem wirds für Leute wie mich, die von Anfang an dabei waren damals, einfach langweilig IMMER dieselbe Story zu spielen. Wenn Team XYZ mal wieder die Welt erobert mache ich inzwischen keinen Finger mehr krumm.


Dann würde ich mal S/W spielen.
Auch wenn die Pokemon vielleicht teilweise dämlich aussehen, ist das Spiel echt klasse und die Story für ein Pokemonspiel ziemlich gut inszeniert.
Der Schwierigkeitsgrad ist teilweise auch echt unfair :D

Wer Lust hat gegen mich mal ne Runde in S/W zu spielen, kann mir ja mal gerne ne PN schicken :D

17

Samstag, 13. August 2011, 15:44

Zudem wirds für Leute wie mich, die von Anfang an dabei waren damals, einfach langweilig IMMER dieselbe Story zu spielen. Wenn Team XYZ mal wieder die Welt erobert mache ich inzwischen keinen Finger mehr krumm.


Dann würde ich mal S/W spielen.
Auch wenn die Pokemon vielleicht teilweise dämlich aussehen, ist das Spiel echt klasse und die Story für ein Pokemonspiel ziemlich gut inszeniert.
Der Schwierigkeitsgrad ist teilweise auch echt unfair :D

Wer Lust hat gegen mich mal ne Runde in S/W zu spielen, kann mir ja mal gerne ne PN schicken :D
Lol, was ist daran unfair? Der Schwierigkeitsgrad ist gestiegen und nun auf doch recht hohem Niveau, was ich nur begrüßen kann.

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 13. August 2011, 15:46

Zudem wirds für Leute wie mich, die von Anfang an dabei waren damals, einfach langweilig IMMER dieselbe Story zu spielen. Wenn Team XYZ mal wieder die Welt erobert mache ich inzwischen keinen Finger mehr krumm.


Dann würde ich mal S/W spielen.
Auch wenn die Pokemon vielleicht teilweise dämlich aussehen, ist das Spiel echt klasse und die Story für ein Pokemonspiel ziemlich gut inszeniert.
Der Schwierigkeitsgrad ist teilweise auch echt unfair :D

Wer Lust hat gegen mich mal ne Runde in S/W zu spielen, kann mir ja mal gerne ne PN schicken :D
Lol, was ist daran unfair? Der Schwierigkeitsgrad ist gestiegen und nun auf doch recht hohem Niveau, was ich nur begrüßen kann.

Aber nach den Top Vier ist das echt richtig krass mit den Gegnern.
Ich für meinen Teil habe ganz normal trainiert und jeden Trainer herausgefordert.
Nach der Liga waren meine Pokémon auf Lv. 52 und die der anderen Trainer dann plötzlich auf Lv. 65.
Da hab ich im ersten Moment erst mal nicht schlecht geguckt.
Plötzlich zog das Spiel mal richtig an und ging in den Hard- bis Freakin' Hard-Mode.

19

Samstag, 13. August 2011, 15:52

Ach stimmt ja, nach den Tpo vier wirds abnormal.
Naja, ich habs trotzdem geschafft ohne zu trainieren, nur musste ich halt nach jedem dritten Kampf zurck ins Pokemon-Center rennen.

Gutsman

(auf eigenen Wunsch gesperrt)

  • »Gutsman« wurde gesperrt

Beiträge: 136

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 13. August 2011, 17:27

Man kann doch die Typen der Pokemon und somit die Anfälligkeit gegenüber gewissen Attacken ausnutzen. Ich spiel Pokemon zwar auch seit den ersten Teilen, die in Europa erhältlich waren (Blau,Rot), jedoch wird für mich jede Generation schlechter. Das einzig Interessante dabei ist der professionelle Aspekt von Pokemon, wobei ich da den Uber und OU-Bereich auch nicht schätze. =/

Thema bewerten