Du bist nicht angemeldet.

FettusRechtus

Gut gebräunt

  • »FettusRechtus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 736

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2015, 15:29

Eure liebsten Videospielfiguren

Simples Thema: Welche Videospielfiguren sind eurer Meinung nach die coolsten, lustigsten, cleversten, abgefahrensten usw.?

Ich fang mal an:

Luigi (Super Mario)
Mein Luigihype begann irgendwann kurz nach Luigis Mansion, so in der Zeit als Mario Smash Football neu war. Er hat für mich einfach viel mehr Potenzial und CHarakter als Mario, Peach oder irgendwer anderes aus dem Mario Universum, außer...

Wario (Super Mario)
Der Motherfucker schlechthin! Wario ist einfach ein Charakter, der am meißten zu mir selber passt. Ein fetter, ekliger Juansohn der auf Geld geil ist.

Link (The Legend of Zelda)
Er selber ist zwar irgendwie nichtssagend (höhö) und langweilig, aber hey, er trägt grüne Kleidung, hat allerlei Waffen und schreit bei jeder Bewegung. What's not to like?

Ganondorf (The Legend of Zelda)
Jeder Held braucht einen Nemesis. Und Ganondorf ist einfach die perfekte Rolle dafür. Und er hat einen epischen manly Bart der manlyness.

Samus (Metroid)
Eine coole Powerfrau, die richtig reinhaut, sollte sie mal nicht darüber rumweinen, wie sehr sie Adam doch vermisst.

Ezio Auditore da Firenze (Assassins Creed 2 Ära)
Der coolste und charmanteste Protagonist der Assassins Creed Spiele period. Schade, dass er durch Emo-Heul-Tropf Connor ersetzt wurde.

Big Smoke (GTA San Andreas)
"All we had to do was follow the damn train CJ!"

Der Soldier (TF2)
Ein patriotischer, wahnsinniger Mann aus dem mittleren Westen, welcher mit einem Raketenwerfer durch die Luft fliegt und die Schädel schwarzer Schotten signifikant mit Schaufeln spaltet.
Er ist basically Gott.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FettusRechtus« (30. Juni 2015, 15:38)


2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 724

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2015, 17:51

Ich mag Yoshi am liebsten. Bis vor kurzem habe ich ihm nicht viel Beachtung geschenkt, aber irgendwie hat es sich dann doch entwickelt, dass ich ihn ziemlich gern habe. Nicht umsonst ist er hier bereits seit etlichen Wochen mein Avatar. Besonders seine Geräusche in den Videospielen sind einfach ultraknuffig und mir hat bei Charakteren schon immer Cuteness lieber als Stärke gefallen.

Dann habe ich früher sehr viel Zelda gespielt. Ich war deutlich mehr der Link- als der Mariotyp. Er ist allgemein eine sehr coole Figur, vor allem in Ocarina of Time.

Wario ist ebenfalls nicht schlecht, den habe ich vor allem in Mario Party-Spielen schätzen gelernt, auch durch seine markante Lache und sein typisches D'oh I missed.

Die Kongfamilie finde ich auch toll, genauer gesagt diejenigen, welche man in den ersten drei Teilen spielen kann: Donkey, Diddy, Dixie und Kiddy.

Das sollten die wesentlichen gewesen sein.

1 Benutzer hat sich bedankt.

ThaddäusTeewurst

パチュリー

  • »ThaddäusTeewurst« ist männlich

Beiträge: 1 053

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juni 2015, 18:45

überaus unvollständige Liste meiner Lieblingscharaktere (weils viel zu viele sind und ich sie nicht alle auf Anhieb aufzählen kann :/o: ) ich gliedere es mal lieber nach ein paar Spielereihen, wenn es geht (wie Watchmojo es auch handhabt, ein Charakter per Spiel)

Fire Emblem
Allein hier könnte ich fast jeden aufzählen :D Erklärungen spar ich mal, der Kürze halber

FE6: Rei und Tate
FE7: Athos und Farina
FE8: Ewan und Marisa (war ja eigentlich klar, oder?)
FE9: Reyson und Ilyana
FE10: Volker und Lucia
FE12 (11 überspring ich, weil da 70% der Nasen keine Persönlichkeit hat): Wendell und Catria
FE13: Gaius und Lucina


The Legend Of Zelda
Link ist ja obligat :tongue:

Sheik bzw. Shiek ist allein schon wegen ihrem Ninja-mäßigen ziemlich cool. Sie hat extrem viel auf dem Kasten und ist die perfekte Attentäterin. Das ist schon ziemlich episch

Ganondorf, vor allem in seiner Twilight Princess (besdes Spiel) und Hyrule Warriors Version. Er ist halt der Badass-Antagonist, der durch und durch böse ist. Kombiniert mit so einer genialen Rüstung und langen Haaren Waffen gibt er einen ziemlich heftigen Endboss und Feind ab.


Risk of Rain
Chef hat verdammt gute Skills und Waffen. Außerdem ist sein Sprite sehr schön geraten und zu guter Letzt ist seine Freischaltmethode ziemlich witzig.

Providence, Bulwark of the weak ist zwar ein unfassbar schwer kleinzukriegender Gegner (verdammt sei sein Schatten http://bikinibottom.de/s/mad.gif ), aber vom Design im ganzen Spiel ungeschlagen.


Soul Calibur
Siegfried, wegen RÜSTUNG http://bikinibottom.de/s/ya105.gif

Xianghua ist, auch wenn in neueren Teilen etwas zu übertrieben minimal gekleidet, zwar schon ein bisschen das Klischee-Kawaii-Powergirl und kann mit Leuten wie Taki (kein Bild wegen Kinderpforum, SC ist fast schon zu japanisch) nicht mithalten, aber trotzdem nayse.

Taki repräsentiert das japanische Ninja-Tum zwar ziemlich idealisiert, aber so oder so sind Ninjas extrem badass

Yoshimitsu, wegen Japan

Astaroth ist ein ziemlich cooler Dämon

Mitsurugi, wegen Japan



Das sind vorerst mal alle, die mir eingefallen sind. Liste wird wahrscheinlich noch ergänzt :sponge:

Spongenator

Professor Eich

  • »Spongenator« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 3. August 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. November 2015, 15:51

Roxas aus Kingdom Hearts 2!Seine coolnees ist einfach nicht zu beschreiben.
Es lebe :sponge:

animelover2233

You can call me Virge

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 419

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. November 2015, 16:18

Aela die Jägerin aus skyrim

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 8. November 2015, 20:15

Lara Croft (Tomb Raider), Ezio (Assassin’s Creed) und Prinz Dastan (Prince of Persia) sind meine Lieblingsvideospielfiguren.


Avatar

animelover2233

You can call me Virge

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 419

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 10. November 2015, 16:29

Meine aktuell sind Aela (skyrim), Mario (Aus allen Mario Spielen), Luigi (siehe Mario), alle AC Bewohner (Animal Crossing) und Spongebob (ihr wisst, aus welchen Spielen er kommt :grin: )

Dance

Böööööh. [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 225

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:30

Bei mir ist es ebenfalls Yoshi, aus Gründen, die hier bereits genannt wurden. Er ist super knuffig, ich liebe seine Geräusche und es gibt ihn sogar in meiner Lieblingsfarbe. Und die Woll-Yoshis sind ja wohl mal das Niedlichste, das Nintendo je erfunden hat. :love:

Mein zweiter Lieblingscharakter aus Videospielen ist Shulk aus Xenoblade Chronicles. Ich finde diesen Charakter vom Gesamtkonzept her einfach toll - er sieht nicht nur gut aus und ist halt "der Held", sondern ist auch eine nachdenkliche, tiefgründige und emotionale Figur, die auch Schwäche zeigen kann. Trotzdem beweist er viel Mut, kann beeindruckend mit dem Monado umgehen und geht für seine Freunde bis ans Ende der Welt. Ich finde es außerdem sehr gut, dass er kein stummer Hauptcharakter ist, so wie es in vielen Spielen der Fall ist, er hat auch eine tolle Stimme und ist mir auf jeden Fall sehr sympathisch.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

2 Benutzer haben sich bedankt.

Teewurst

パチュリー

  • »Teewurst« ist männlich

Beiträge: 1 053

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:43

Hab vor einiger Zeit mal den Touhou Character Sorter gemacht und das Ergebnis ist ziemlich akkurat, bis auf einige Plätze:


Ansonsten hat sich seit meiner letzten Liste einiges getan, möchte zwar nicht alles auflisten aber ein neuer Kandidat für liebste Videospielcharaktere ist definitiv Mercy aus Overwatch. Ich liebe ihren Playstyle eines Supporters in der Backline, der seine Teammates zusammenflickt und ihren Job erleichtert. Auch wenn es mit Randoms nicht oft vorkommt, aber die Dankbarkeit, wenn man Kollegen durch seine Heals das Leben rettet, ist eines der besten Gefühle in Overwatch. Zudem kann Mercy mit ihrem Rez großen Impact auf das Spiel haben, allerdings ist dieser Impact nicht immer sicher, deswegen ist sie competitive gesehen ein zweischneidiges Schwert. Und schlussendlich auch ihr Charakter und Charakterdesign ist pure Liebe, ich mag den Lore um sie sehr gerne und auch die kulturellen Referenzen in ihren Skins sind großartig. Lucie Pohl macht auch einen wahnsinnig guten Job, Mercy mit ihrer Stimme Leben einzuhauchen, ich glaube kaum, dass ich Mercy so sehr mögen würde, wenn sie ihre Stimme aus der Beta behalten hätte.

animelover2233

You can call me Virge

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 419

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:49

Crash Bandicoot
Wer hätte jetzt gedacht, hier kommt der nachbar, der protagonist oder bendy? Nein! die sind nur halb so dämlich wie crash :3
Es ist wahrscheinlich die art von nostalgie, die sich extrem in einem festsetzt. ich könnte hier zwar auch nina cortex, mein lieblingsbösewicht, nehmen, aber ich nehm lieber den bedröppelten beuteldachs. Er war teil meiner kindheit und wird es auch bleiben :prof:
come at me, haters! I can do the SPIN ATTACK!

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 724

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 13. November 2017, 01:00

Cuphead, weil er süß und offensichtlich viel cooler als Mugman ist, denn nur er gibt dem Videospiel seinen Namen. UND HALLO, ER KANN MIT SEINEM ZEIGEFINGER BALLERN, WIE GEIL IST DAS DENN. Aber man sollte sich von Fanbildern fernhalten, die treiben es oftmals zu weit.

Ähnliche Themen

Thema bewerten