Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2016, 21:55

Pokémon Go

In dem Spiel für Android und iOs könnt ihr virtuelle Pokémon in der realen Welt fangen, trainieren und kämpfen lassen.

Das Spiel gibt es zwar bisher nur in den USA, Australien und Neuseeland, aber ein deutsches Release soll zeitnah folgen. Ich finde die Idee einfach nur hammermäßig. Die Gameboyspiele sind zwar ganz nett, aber dieses Konzept ist dann doch von einem anderen Kaliber und anscheinend taugt das Spiel ja auch etwas, da der Ansturm so groß war und infolgedessen die Server mehrfach zusammengebrochen sind.

Was haltet ihr davon und würdest ihr euch das holen?


Avatar

RLMAX9

Würdest du bitte in Zukunft nicht mehr deine Unterhosen in meinem Vorgarten liegen lassen?

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Diplomkommunikationspsychologe

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juli 2016, 22:41

Mag ja cool klingen aber was ich mich schon immer gefragt habe: Kann Handy-Pokémon wirklich mit Gameboy-Pokémon konkurrieren? Ich kenne kein Spiel, dass im Handy besser ist als das gleiche Spiel im Gameboy. :wink:

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 121

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2016, 07:57

Ich hab mir ein Augmented Reality-Spiel von Pokémon eigentlich schon vor Jahren gewünscht, aber jetzt wo es da ist, interessiert es mich lustigerweise kaum.

Das liegt erst mal daran, dass ich kein mobiles Internet habe und das Spiel demnach sowieso nur an begrenzten Orten spielen könnte. Wobei das natürlich kein Hindernis wäre, wenn mich das Spiel jetzt so brennend interessieren würde, würde ich mir dafür auch mobiles Internet zulegen, bin ja sowieso fast der Einzige, der das noch nicht hat und es wäre ja auch für andere Dinge nützlich.

Aber irgendwie mag ich den Hype um das Spiel nicht so richtig. Eigentlich war ich ja immer der Meinung, dass mir egal ist, ob eine Sache jetzt von wenigen oder von vielen gemocht wird, solange ich es selber mag und sowas wie "Das ist mir viel zu Mainstream" konnte ich eigentlich nie verstehen. Aber gerade ist es irgendwie auch bei mir so, auch wenn es eigentlich gegen meine eigenen Überzeugungen geht. Aber irgendwie schreckt mich das ab, dass das jetzt gefühlt alle plötzlich spielen, die sonst überhaupt gar nichts mit Pokémon zu tun haben und es sonst wahrscheinlich auch kindisch finden aber jetzt plötzlich mit "LOL wir spielen Pokémon auf dem Handy, wir sind ja voll die Nerds, los Pikachu xDDD" kommen. Wie gesagt, kann mir eigentlich total egal sein und es freut mich auch für Nintendo, dass das Spiel so viel Erfolg hat, aber mich persönlich interessiert es gerade dadurch irgendwie weniger. Aber gut, ich denke, in 1-2 Monaten wird der Hype wahrscheinlich sowieso weg sein.

Wenn dann die offizielle Version da ist, werde ich es mir natürlich auch mal holen und reinschauen, mal sehen ob ich mir dann dafür extra mobiles Internet zulegen will. :D

3 Benutzer haben sich bedankt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:56

Mag ja cool klingen aber was ich mich schon immer gefragt habe: Kann Handy-Pokémon wirklich mit Gameboy-Pokémon konkurrieren? Ich kenne kein Spiel, dass im Handy besser ist als das gleiche Spiel im Gameboy. :wink:

Nun ja, aber die Spiele lassen sich nicht in den Alltag integrieren.^^


Avatar

Nerymon

Hardcore Kaffee-Junkie ♡

  • »Nerymon« ist weiblich

Beiträge: 344

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Juli 2016, 21:35

Ich muss gestehen, dass wir Pokemon Go schon vor ca. 1 Woche via APK-Datei auf unsere Smartphones geladen haben und seitdem fleißig am Pokemon jagen waren... sind aktuell eh jeden Tag stundenlang draußen unterwegs, weil Sommer. Da bietet sich das echt an und macht mega Spaß. Ich habe die APK-Datei allerdings heute wieder gelöscht und auf der offiziellen deutschen Version jetzt nochmal von vorn angefangen.

Mit meinem vorherigem Trainer war ich auf Level 8, aktuell dümpel ich jetzt wieder auf Level 1 rum.
Ich hab durch Pokemon Go tatsächlich noch Ecken und Sehenswürigkeiten hier entdeckt, an denen ich vorher noch nie vorbei gelaufen bin... obwohl ich schon bald 2 Jahre hier wohne.

Auch lustig finde ich, wie viele Menschen man aktuell draußen auf der Straße antrifft, die ebenfalls Pokemon Go spielen... auch Tage vor dem offiziellem Release schon. Wir haben jetzt schon mehrmals unterwegs Leute getroffen, die mit ihren Smartphones zu Gange waren und mein Freund hat dann oft gefragt, ob die auch Pokemon Go spielen... und haben tatsächlich mit Ja geantwortet :P... sogar direkt vor unserer Wohnungstür haben wir neulich ein Pärchen unseres Alters angetroffen, mit denen wir dann über Pokemon Go ins Gespräch kamen und schon hat man wieder neue Kontakte geknüpft... find ich echt interessant :D... und ich hatte befürchtet, WENN man hier Pokemon Go Spieler unterwegs findet, sind das bestimmt irgendwelche Kiddies... aber bisher warens immer Erwachsene. Find ich klasse. :3

3 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 038

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juli 2016, 13:20

Prinzipiell finde ich die Idee gut, aber natürlich muss es Idioten geben, die in Krankenhäusern, auf Gedenkstätten oder sogar auf Gleisen herumlaufen.

Ich werde mir Pokémon Go nicht holen, da ich nicht die ganze Zeit mit meinem gezückten Handy umherirren möchte.

Kartoffelpudding

Voll auf Muskatnuss

  • »Kartoffelpudding« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 27. Juli 2013

Beruf: Prof. Dr. Schläck, studierte in Oxford Sozialwissenschaften

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juli 2016, 18:10

Also ich finde das Spiel... nicht gut.
Du hast also ein Handy, mit dem du in der Gegend herumrennst und dabei auf dem Handybildschirm hinzugefügte, willkürlich platzierte Pokemon fängst. Das klingt für mich, ehrlich gesagt, wie das langweiligste,
was jemals erschaffen wurde. Kann mir jemand erklären, was darin jetzt der Sinn ist und wieso das so toll sein soll?
SpongeBob-Zitat (30.12.2017/145b):
:sponge: Durch diese Gasse kommt ein Hohler.

RLMAX9

Würdest du bitte in Zukunft nicht mehr deine Unterhosen in meinem Vorgarten liegen lassen?

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Diplomkommunikationspsychologe

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:36

Na die app ist nicht für solche Suchtis, die die ganze Zeit aufm Sofa liegen sondern für die, die an der frischen Luft sind und sich etwas bewegen ;)

Teewurst

Der Löwe der Kleopatra

  • »Teewurst« ist männlich

Beiträge: 1 064

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:38

Na die app ist nicht für solche Suchtis, die die ganze Zeit aufm Sofa liegen sondern für die, die an der frischen Luft sind und sich etwas bewegen ;)

und dann sich bewegende Suchtis sind
Dieser Löwe hier gehört Kleopatra, das ist bekannt. Er ist stark wie 20 Ochsen, leider fehlt ihm der Verstand.

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 038

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:41

Ein Typ an meiner Schule meinte, die App wäre für Leute entwickelt worden, welche sich keinen Nintendo 3DS leisten können. Und das war völlig ernst gemeint. Angeblich hat er einen IQ von 122. Na ja, kein Wunder, dass ich ihn nicht ausstehen kann. 8O

1 Benutzer hat sich bedankt.

RLMAX9

Würdest du bitte in Zukunft nicht mehr deine Unterhosen in meinem Vorgarten liegen lassen?

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Diplomkommunikationspsychologe

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:47

Der Typ denkt, dass es "in" ist Nintendo 3DS zu haben...

Kartoffelpudding

Voll auf Muskatnuss

  • »Kartoffelpudding« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 27. Juli 2013

Beruf: Prof. Dr. Schläck, studierte in Oxford Sozialwissenschaften

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:48

Na die app ist nicht für solche Suchtis, die die ganze Zeit aufm Sofa liegen sondern für die, die an der frischen Luft sind und sich etwas bewegen ;)
Du bist also draussen, guckst aber die ganze Zeit aufs Handy und machst sonst nicht grossartig viel. Und wo ist das jetzt so unfassbar toll/macht Spass/macht Sinn?
SpongeBob-Zitat (30.12.2017/145b):
:sponge: Durch diese Gasse kommt ein Hohler.

RLMAX9

Würdest du bitte in Zukunft nicht mehr deine Unterhosen in meinem Vorgarten liegen lassen?

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Diplomkommunikationspsychologe

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:55

Naja aber man muss dafür was tun um ein Pokémon zu fangen und nicht dass da jemand auf sein Bett liegt und zu seiner Figur sagt: "Lauf schneller du alter Esel" und in Pokémon Go kann ma dann selber sehen wie viel man läuft :plankton:

14

Donnerstag, 14. Juli 2016, 21:37

team rot for life ihr luschen :elvis:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. Juli 2016, 23:42

Wenn man mit Freunden rausgeht und ab und zu sein Handy rausholt, um nach dem Stand zu sehen, dann macht das Spiel bestimmt auch Spaß als die ganze Zeit auf den Bildschrim starrend durch die Gegend zu irren.


Avatar

Teewurst

Der Löwe der Kleopatra

  • »Teewurst« ist männlich

Beiträge: 1 064

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 15. Juli 2016, 19:03

https://chrome.google.com/webstore/detai…iphhfobkafkeaeb
kann ich nur empfehlen (hoffe mal dass das jetzt richtig angezeigt wird)
Dieser Löwe hier gehört Kleopatra, das ist bekannt. Er ist stark wie 20 Ochsen, leider fehlt ihm der Verstand.

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich
  • »Ptero« wurde gesperrt

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 15. Juli 2016, 20:36

Jetzt wird hier aber langsam übertrieben.
Ja, der Hype ist scheiße, aber das heißt noch lange nicht, dass Pokémon (GO) scheiße ist. Immerhin spielen es nicht NUR solche Mitläufer, wie diese Mainstream-YouTuber (ich mein' die können es ruhig spielen, müssen aber nicht immer ein Video dazu machen, um zu zeigen, welch tolles seltenes Pokémon sie gefangen haben), sondern auch wirkliche Pokémon-Fanboys, die schon immer davon träumten in Realität Pokémon fangen zu können (zum Glück sind wir in Europa, denn vor allem in Japan muss das noch um ein Vielfaches gehypter sein, wegen der fast dreimal so großen Fanbase)

Und zu Teewurst's provokanten Post, der natürlich nicht ernst gemeint sein sollte: Der Entwickler und seine Nutzer sollten vielleicht mal darüber nachdenken, kompetenter zu werden, denn man kann das auch alles gekonnt ignorieren.

3 Benutzer haben sich bedankt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 15. Juli 2016, 23:50

Jetzt wird hier aber langsam übertrieben.
Ja, der Hype ist scheiße, aber das heißt noch lange nicht, dass Pokémon (GO) scheiße ist.

Manche Leute- jetzt nicht Teewurst - müssen halt immer gegen den Strom schwimmen, damit sie sich besonders fühlen können, obwohl ich es auch übertrieben finde, dass diverse Autounfälle wegen des Spiels entstehen nur weil man z.B. während einer Autobahnfahrt plötzlich anhält, um ein Pokemon zu fangen. Ich meine, serious?


Avatar

1 Benutzer hat sich bedankt.

Kartoffelpudding

Voll auf Muskatnuss

  • »Kartoffelpudding« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 27. Juli 2013

Beruf: Prof. Dr. Schläck, studierte in Oxford Sozialwissenschaften

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 16. Juli 2016, 08:08

Jetzt wird hier aber langsam übertrieben.
Ja, der Hype ist scheiße, aber das heißt noch lange nicht, dass Pokémon (GO) scheiße ist.
Manche Leute- jetzt nicht Teewurst - müssen halt immer gegen den Strom schwimmen, damit sie sich besonders fühlen können
Oh, entschuldigung, Herr Avatar, dass ich meine Meinung geäussert habe. Ich werde es nie wieder tun.
Was ist das überhaupt für eine dämliche Aussage. Nur weil es Leute gibt, denen ein gehyptes Spiel nicht gefällt, sind das jetzt automatisch alles Hipster, die sich besonders fühlen und immer gegen den Strom schwimmen?
Klingt eher so, als könntest du es nicht akzeptieren, dass es Leute gibt, die eine andere Meinung zu Pokémon Go haben.
SpongeBob-Zitat (30.12.2017/145b):
:sponge: Durch diese Gasse kommt ein Hohler.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartoffelpudding« (16. Juli 2016, 09:41)


1 Benutzer hat sich bedankt.

Spongenator

Professor Eich

  • »Spongenator« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 3. August 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 16. Juli 2016, 09:58

Jetzt wird hier aber langsam übertrieben.
Ja, der Hype ist scheiße, aber das heißt noch lange nicht, dass Pokémon (GO) scheiße ist.
Manche Leute- jetzt nicht Teewurst - müssen halt immer gegen den Strom schwimmen, damit sie sich besonders fühlen können
Oh, entschuldigung, Herr Avatar, dass ich meine Meinung geäussert habe. Ich werde es nie wieder tun.
Was ist das überhaupt für eine dämliche Aussage. Nur weil es Leute gibt, denen ein gehyptes Spiel nicht gefällt, sind das jetzt automatisch alles Hipster, die sich besonders fühlen und immer gegen den Strom schwimmen?
Klingt eher so, als könntest du es nicht akzeptieren, dass es Leute gibt, die eine andere Meinung zu Pokémon Go haben.

Ja es gibt Leute die es einfach nicht mögen,aber es gibt auch viele Leute die das Spiel wegen dem Hype hassen und sich nicht richtig damit auseinander gesetzt haben.
Es lebe :sponge:

Ähnliche Themen

Thema bewerten