Du bist nicht angemeldet.

Thaddel Schneckerich

Ich hatte mal 4 Kekse und hab einen gegessen. Da hat ich blos noch 3

  • »Thaddel Schneckerich« ist männlich
  • »Thaddel Schneckerich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Dabei seit: 6. Mai 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. Mai 2012, 13:46

SpongeBob Schwammkopf Comics

Wie findet ihr die SpongeBob Schwammkopf Magazine und SpongeBob Schwammkopf Comic-Spezial? Findet ihr sie zu albern oder zu kurz oder lang oder zu dämlich oder einfach gut oder schlecht?. Schreibt hier eure Meinung über die SpongeBob Schwammkopf Magazine und auch über die SpongeBob Schwammkopf Comic-Spezial die im Jahr 2010 November eingestellt worden sind. :jelly:
:uglybob: Mario :lachen: Siegberts Haus :lool: :idgi:

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 842

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. Mai 2012, 14:12

Da ich mich selbst nicht als Teil der Zielgruppe betrachte, besitze ich kein einziges Magazin, aber da ich viel in der SpongePedia tätig bin, habe ich bereits viel darüber gelesen. Ich habe jedenfalls mitbekommen, dass die Magazine durchaus eine starke Vielfalt besitzen und ich bin mir sicher, dass ich mir so was gerne gekauft hätte, wenn ich noch einige Jahre jünger wäre, da ich früher ein Micky Maus-Abo hatte und die SpongeBob-Magazine ähnlich gut zu sein scheinen. C:

Über die Comics kann ich leider nichts schreiben, sorry.

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 897

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. Mai 2012, 14:19

Habs mal von Musik/Literatur hieher verschoben. Die SpongeBob Themen sollten ja zusammenbleiben ;)

Hatte mal ne Zeit lang ein Abo des Magazins, aber ich merkte, die das Magazin immer schlechter wurde. Am Anfang war noch Innovation drin, auch von den Extras her, aber es wurde irgendwie immer langweiliger. Oft wurde Patrick nur noch aufs Essen reduziert. Und da die Comics ja immer nur Episoden waren, die ich auch als Folge schon kannte, hat mir das in dem Punkt auch nichts gebracht.
Weiß nicht, wie das Magazin heute aussieht, vll. hat es sich ja auch wieder verbessert.

Die Comicmagazine fand ich hingegen ganz lustig, da waren ja lauter SpongeBob Comics von anderen Zeichnern drin, die ganz amüsant waren (zB Plankton verkleidet sich als Patrick, um SpongeBob die Krabbenburgerformel zu klauen). Fands lustig, dass SpongeBob ihn wirklich trotz der geringen Körpergröße für Patrick hielt xD
Waren jedenfalls oft sehr interessant, teilweise lustiger als die heutigen TV-Folgen, wobei ich kein Feind der neuen Folgen bin. Sie sind zwar nicht mehr wie früher, aber trotzdem immer noch lustig, aber das is ja wieder ein anderes Thema ;)
ẞmurscht.

Thaddel Schneckerich

Ich hatte mal 4 Kekse und hab einen gegessen. Da hat ich blos noch 3

  • »Thaddel Schneckerich« ist männlich
  • »Thaddel Schneckerich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Dabei seit: 6. Mai 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2012, 14:33

Da muss ich dich entäuschen Lord3d die Nacherzählungen von den Episoden von SpongeBob hat sich ab 2011 verschlechtert. Sie stcken eine ganze Geschichte nur in 4 Doppelseiten und man kann so nichtmal Gags reinbringen und sie erfinden und lassen ein Teil der Episode aus. AUßerdem malen sie oft neue Charakter die nicht bei SpongeBob gibt und dazu noch fett und eklig sind. Aber es ist nicht immer so schlecht. Ich find auch das die Comic Magazine toll waren. Aber schade das bei dem Magazin keine Patrick Rätsel gibt die waren ganz toll. Quize waren früher auch besser, da musste mal lesen und knobeln wer Tobi war. Aber die Wissen Seite find ich toll.
:uglybob: Mario :lachen: Siegberts Haus :lool: :idgi:

5

Sonntag, 28. Juli 2013, 21:22

Ich versuche, mir jeden Monat ein SpongeBob-Magazin zu holen, aber die neuen sind auch nicht mehr so gut. Die ganz alten haben ja nur die Episoden widergespigelt. 2010 haben sie zum Glück aber angefangen, neue Handlungen zu entwickeln - ein Jahr lang. Danach werden wieder nur Episoden nacherzählt - und das noch schlimmer als früher. Nur die anderen Seiten finde ich noch gut, wobei sie diese auch noch besser gestalten könnten. Aber alles andere als gut gefallen mir die Extras. Sie sind einfach nur zu "normal". Aber deswegen kaufe ich die Magazine eh nicht. Die Comic-Hefte aber finde ich viel besser. Die Handlungen, der Zeichenstil, einfach alles passt. Und es ist immer ein ideenvoller Plot, der geliefert wird, was mich positiv beeindruckt. Ansonsten kann ich nicht viel sagen, das war's schon. Eigentlich sind alle aber ganz nett gemacht und das finde ich auch gut so, selbst wenn es ein paar Haken gibt, die man ausbessern müsste. Hoch lebe SpongeBob! :sponge:

1 Benutzer hat sich bedankt.

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juli 2013, 22:18

Seit ich klein bin kommt zu uns das Magazin (Abo) und ja früher waren es die Handlungen im normalen Comic Stiel jetzt sehn die aber total seltsam aus, aber wie auch immer eine zeitlang gab es mal erfundene Geschichten aber neu waren diese auch nicht sondern einfach die aus den Comic Spezial Heften und die Extras wiederholen sich mittlerweile auch ziemlich oft und sind wenig zu gebrauchen besser wäre als Extra mal eine DVD oder so wie sie es in Tabaluga Heften machen aber dieser Traum wird wohl nie wahr. Mich provozieren auch immer die dämlichen Gedichte bei der Fanpost und das Comic sieht in der Vorschau meist völlig anders aus als wenn das Heft erschienen ist. Das einzige was noch akzeptabel ist sind die "Bikini Bottom News" und der "Frag Dr. Patrick Teil" Aber alles in allem hat sich das Heft zum schlechten entwickelt und ist mittlerweile einfach nur noch Schrott. So sieht zumindest meine Meinung aus. ;)

Spongenator

Professor Eich

  • »Spongenator« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 3. August 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. November 2015, 19:46

Ich besizte 11(eigentlich 12,aber ich habe eins verloren) Spongebob Comic Hefte.
1 von 2011,1 von 2012,1 von 2013,5 von 2014 und 3 von 2015.
Ich kaufe mir gelegentlich welche,wenn ich sie mal im Laden sehe.
Es lebe :sponge:

animelover2233

STIRB MIT EINER ANANAS!

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 430

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 13. November 2015, 20:31

Ich hab ganz viele, aber kein Abo. Ich finde die aus 2011 auch besser. Vor allem den Werwolf Comic. Thaddäus musste Schön leiden :grin: aber die werden wirklich immer schlechter. Ich bekomme immer weniger Lust, ein neues Magazin zu lesen. Und meine Bilder werden nie veröffentlicht in den Ausgaben :cursing: da kommen immer nur hässliche Bilder von 3-jährigen blagen :mad: und die Extras sind auch blöd. Gehen nach ein paar Tagen kaputt :thumbdown:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Januar 2016, 23:31

Ich habe mir 2006 oder so drei bis vier Magazine gekauft und musste sagen, dass man sich mit den Comics, Bilder und Witzen gut die Zeit vertreiben konnte. Am liebsten mochte ich die erste Ausgabe mit Patrick und seinen "Glupschaugen".


Avatar

Hey Du

mag Steven nicht

  • »Hey Du« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 30. Oktober 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Januar 2016, 18:19

Also ich fand Dr. Patrick immer am Besten!
Jetzt ist...Noch mehr Party! :pat2:

Thema bewerten