Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 727

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 18. November 2013, 23:26

Vine

Vines sind das Unlustigste, was es gibt.

Eine These meinerseits im Kopf-Thread, die mich dazu inspiriert hat, dieses Thema zu erstellen.

Dank Vine ist es möglich, mittels Android, iOS oder Windows Phone Videos zu erstellen, die sechs Sekunden Länge nicht überschreiten dürfen.
Was haltet ihr von Vine-Videos?

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zunächst einmal möchte ich meine These etwas korrigieren. Nicht alle Vines sind unlustig, aber der Großteil.
Dadurch, dass die Maximallänge bei sechs Sekunden liegt, versucht man natürlich, ein kurzes Video effizient witzig zu gestalten - und die meisten gehen das meiner Ansicht nach falsch an.

Oftmals sind die Videos irgendein hektischer Stuss, in dem rumgebrüllt/rumgeschrien wird. Der Rest ist meistens ein kurzer Witz, der in fast allen Fällen nicht gut ist - einfach, weil er schnell über die Bühne gebracht werden muss. Comedy sollte, damit sie gut funktioniert, langsam aufgebaut werden und nicht nach der Haudrauf-Methode. Eine Pointe kommt zum Schluss und nicht direkt.
Zudem versucht man wohl auch, möglichst random zu sein. Aber random ist nicht zwingend unterhaltsam.

Es gab jedoch auch schon wenige Vines, die mir gefielen. Hier mal zwei, weil mir mehr (gerade) nicht einfallen:





Und ja, sämtliche Vine-Videos kann man offensichtlich auf YouTube sehen. Da fragt man sich doch, wozu man Vine überhaupt braucht, wenn früher oder später eh alles auch auf YouTube landet.
Ich verstehe auch nicht, wieso man gezielt 6-Sekunden-Videos schauen möchte. Wenn ich auf YouTube irgendwas Lustiges sehen will, dann doch etwas, wovon ich auch etwas habe und nicht so schnell endet.
Da lohnt sich ja der Mausklick gar nicht.

Aber nun interessiert mich eure Meinung! Ihr könnt natürlich auch gerne eure Lieblings-Vines posten. :art:

Cheshire

troian ily

  • »Cheshire« ist weiblich

Beiträge: 362

Dabei seit: 4. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. November 2013, 18:15

Ich kannte diese Vine-Videos bisher nur auf Facebook, da sind sie besser aufgehoben, finde ich. Denn da kann man beim Scrollen gern mal für sechs Sekunden stoppen, um so ein Video anzuschauen. Bei YouTube ist das was anderes, weil es, wie du schon erwähnt hast, sich nicht lohnt für so kurze Zeit.
An sich mag ich Vines schon, ich finde sie im Großen und Ganzen schon lustig und schau sie mir hin und wieder auf Facebook an.
» One day Alice came to a fork in the road and saw a Cheshire cat in a tree.
"Which road do I take?" she asked.
"Where do you want to go?" was his response.
"I don't know", Alice answered.
"Then", said the cat, "it doesn't matter." «

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 727

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. November 2013, 19:19

Ich kannte diese Vine-Videos bisher nur auf Facebook, da sind sie besser aufgehoben, finde ich. Denn da kann man beim Scrollen gern mal für sechs Sekunden stoppen, um so ein Video anzuschauen. Bei YouTube ist das was anderes, weil es, wie du schon erwähnt hast, sich nicht lohnt für so kurze Zeit.

Oh, ich habe inzwischen auch gelesen, dass der Austausch von Vine-Videos primär über die sozialen Netzwerke Twitter und Facebook erfolgt. Wenn das so ist, macht es die Bedienung natürlich leichter.

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. November 2013, 09:03

Find ich super, am besten mit Käse

2 Benutzer haben sich bedankt.

bobby

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 22. November 2013

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 29. November 2013, 17:12

Find ich super, am besten mit Käse
Haha, genial! :grin: Aber mal im Ernst, ich finde Vine einfach nur überflüssig. Habe bis jetzt zumindest noch kein wirklich sehenswertes Video gefunden.
Spongebob: Ich kann keinen Schritt mehr weitergehen! Das wäre verrückt! Und ich habe heute bereits sechs verrückte Dinge getan. Das ist mein Limit!

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. November 2013, 17:52

Ich kannte Vine bisher noch nicht. Der Vorteil bei der 6-Sekunden-Regel liegt wohl darin, dass schlechte Videos ganz schnell vorbei sind. Der Nachteil: Man hat nur 6 Sekunden Zeit. Entweder man kennt einen richtig guten Gag und weiß auch, wie man diesen in der Zeit schnell vorzutragen hat oder man greift auf die altbekannte "Pannenshow-Strategie" und zeigt einen lustigen -vielleicht dann auch schmerzhaften- Sturz. Ob es sich dann für ein paar Lacher lohnt, diese schmerzhafte Erfahrung durchzustehen, ist eine ganz andere Frage.


Avatar

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 727

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 17:06

Seit heute habe ich eine positivere Sichtweise zu Vine-Videos. Das liegt allerdings daran, dass ich mir Compilations auf YouTube ansehe, sodass ich mehrere Vines direkt hintereinander habe. Es bleibt zwar dabei, dass ich viele nicht gut finde, aber die meisten sind dann doch ganz unterhaltsam, wenn sie innerhalb eines Zusammenschnitts auftauchen. Als Einzelvideos würde ich die wohl nicht für voll nehmen.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 727

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 28. Oktober 2016, 23:10

Vine scheint wohl so gut wie vorbei zu sein. Twitter schottet sich von der App ab und man kann auch keine Videos mehr hochladen, nur noch ansehen und downloaden.

FettusRechtus

Gut gebräunt

Beiträge: 737

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 6. Januar 2017, 07:27

Wat? Das Ding ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen.
Aber war wohl anscheinend auch nicht so toll.

Thema bewerten