Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 733

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

221

Sonntag, 12. Mai 2019, 15:44

Das neue Design ist mir persönlich zu verspielt. Da gibt's gar keinen Kontrast zum normalen Nick mehr. Die beruhigenden "The Night Is Ours"-Idents würde ich vermissen.
joooooooooo

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

222

Sonntag, 11. August 2019, 16:33

Für alle, die es noch nicht wussten: Viacom wird die Produktionsfirma Paws Inc. übernehmen, die u. a. sämtliche Rechte an der Comic-Figur Garfield hält. Man möchte mit der Akquisition sein Portfolio an wertvollen IP für Nickelodeon erweitern und plant hierfür auch eine neue Garfield-Animationsserie.

Quelle: https://ir.viacom.com/news-releases/news…odeon-portfolio

Da allein die Merchandising-Erlöse für Garfield in die Millionen gehen, scheint Viacom für diesen Deal enorm viel Geld auf den Tisch gelegt zu haben.
Google

1 Benutzer hat sich bedankt.

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

223

Dienstag, 13. August 2019, 20:13

CBS Corporation und Viacom Inc. fusionieren

Heute ist es endlich soweit. CBS und Viacom haben sich auf eine Refusion geeinigt. Die beiden waren bereits von 2000 bis 2006 eine Einheit, wurden jedoch aufgespalten in der Hoffnung, der Aktienkurs würde einzeln besser steigen. Beide Kozerne gehören der Familien-Holding National Amusements Inc. an - unter der Führung von Sumner Redstone bzw. dessen Tochter Shari Redstone. Das neue Unternehmen soll den Namen ViacomCBS tragen und der derzeitige Viacom-CEO Bob Bakish soll weiterhin als CEO fungieren.

Quelle: https://www.cbscorporation.com/wp-conten…lease-FINAL.pdf
Google

2 Benutzer haben sich bedankt.

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

224

Freitag, 1. November 2019, 11:22

Viacom stellt die MTV Top 100 ein - was für eine Überraschung (nicht)

http://m.quotenmeter.de/mn/113333/heimli…p-100-abgesetzt
Google

2 Benutzer haben sich bedankt.

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

225

Freitag, 6. Dezember 2019, 14:22

Viacom und CBS sind jetzt ViacomCBS

Vorgestern war es endlich so weit: Kurz nach Börsenschluss wurde die Fusion von Viacom und CBS offiziell vollzogen. Gestern war somit der erste Tag für ViacomCBS Inc. (VIACA, VIAC) am Nasdaq in New York.

ViacomCBS-CEO Bob Bakish, vormals CEO von Viacom, hat zusammen mit Shari Redstone, Vorsitzende des ViacomCBS-Vorstandes, den Handelstag eröffnet. Redstones Familienholding National Amusements hält die Mehrheit am Unternehmen. Auch dabei waren neben SpongeBob Schwammkopf noch Trevor Noah und Stephen Colbert.




Siehe auch:
https://www.nasdaq.com/videos/viacomcbs-…et-opening-bell
https://www.viacbs.com/news/company-news…me-to-viacomcbs
Google

1 Benutzer hat sich bedankt.

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

226

Donnerstag, 2. Januar 2020, 13:44

ViacomCBS Networks GSA stellt Teletext-Angebot ein!

Heute gibt es mal wieder "Neuigkeiten" aus dem Hause ViacomCBS: Der Teletext für Comedy Central, MTV und Nickelodeon wurde während des Jahreswechsels eingestellt.

Auch wenn der Teletext inzwischen nicht mehr ganz so beliebt ist, nutze ich das Angebot immer sehr gerne. Zudem stimmen bei Viacom die EPG-Daten in Form von Sendung, Sendungsname, Datum, Uhrzeit etc. nicht immer mit dem Sendeplan überein, doch mit etwas Glück konnte man dem Teletext aktuelle und richtige Informationen entnehmen - diese Option fällt jetzt leider weg.

Abgesehen davon gab es bei den Austria- und Schweiz-Varianten schon länger kein Teletext mehr und auch die HD-Ableger besaßen kein.

UPDATE: Es wurde im Teletext auf Seite 300 angekündigt.
https://images.nicknack.tk/Nickelodeon_D…91224143425.png
Google

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NickNack« (2. Januar 2020, 14:12) aus folgendem Grund: Bild hinzugefügt


2 Benutzer haben sich bedankt.

227

Donnerstag, 2. Januar 2020, 13:49

Also bei mir war es nicht still und heimlich, ich hatte schon ein paar Tage vor dem Jahreswechsel gesehen, dass ich im Teletext nicht zur Programmvorschau kam. Dürfte am Sonntag gewesen sein, um mich über die nächste Bob’s-Burgers-Folge zu informieren. Ist halt schon ärgerlich, weil ich jetzt immer einen umständlichen Weg gehen muss, falls ich was programmieren will.

2 Benutzer haben sich bedankt.

228

Donnerstag, 2. Januar 2020, 13:53

Auf der Seite 300 gab es bei Nickelodeon und Comedy Central außerdem einen eindeutigen Hinweis darauf, dass man das Teletextangebot zum Jahreswechsel einstellen wird. Bei MTV war das nicht der Fall, glaube ich.

Ist aber schon wirklich blöd, weil die EPG-Daten meistens fehlerhaft sind. Und hatte man den MTV-Teletext nicht erst vor ein paar Monaten gestartet?
bottom text

2 Benutzer haben sich bedankt.

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

229

Donnerstag, 2. Januar 2020, 14:13

Auf der Seite 300 gab es bei Nickelodeon und Comedy Central außerdem einen eindeutigen Hinweis darauf, dass man das Teletextangebot zum Jahreswechsel einstellen wird. Bei MTV war das nicht der Fall, glaube ich.

Ist aber schon wirklich blöd, weil die EPG-Daten meistens fehlerhaft sind. Und hatte man den MTV-Teletext nicht erst vor ein paar Monaten gestartet?

Tatsächlich: https://images.nicknack.tk/Nickelodeon_D…91224143425.png
Google

1 Benutzer hat sich bedankt.

230

Donnerstag, 2. Januar 2020, 14:15

Genau das meinte ich eigentlich auch mit meinem Post, dort hatte ich es erfahren. Die Programmvorschau stelle ich mit Seite 300 gleich.

1 Benutzer hat sich bedankt.

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

231

Donnerstag, 2. Januar 2020, 14:31

Genau das meinte ich eigentlich auch mit meinem Post, dort hatte ich es erfahren. Die Programmvorschau stelle ich mit Seite 300 gleich.

Sowas sehen ja nur Leute, die (noch) lineares Fernsehen (in SD) gucken :grin:
Google

1 Benutzer hat sich bedankt.

RechtusFettus

May I stand unshaken

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Anti-Student

  • Private Nachricht senden

232

Donnerstag, 2. Januar 2020, 14:35

Ich vermisse ihn jetzt schon. Kann mich noch gut dran erinnern wie ich damals im Teletext auf verbotene Seiten gegangen bin und auf das Pixelart von Titten gewichst hab weil ich kein Internet hatte.
War schon Gangster.
All of which makes me anxious
at times unbearably so

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

233

Mittwoch, 12. Februar 2020, 19:58

Der Disney Channel wird beschnitten

Der Disney Channel stellt zum 06. März seine App sowie den Livestream und das Catch-Up-Angebot auf der Homepage ein.
Anlass ist wohlmöglich der Start der SVoD-Plattform Disney+.

Darüber hinaus wird schon spekuliert, dass auch die Pay-TV-Sender wie Disney XD auf der Kippe stehen könnten. Auch über eine gänzliche Einstellung des Disney Channels wird gemunkelt, zumal man seit letztem Jahr schon keinen Deutschland-Chef mehr hat.

https://www.dwdl.de/nachrichten/76169/st…_seine_app_ein/
Google

NickNack

Special Agent

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

234

Freitag, 3. Juli 2020, 14:33

Tele 5 wird verkauft

Unser deutscher Underdog Tele 5 wird überraschend von LEONINE an Discovery verkauft.
Discovery Deutschland betreibt u.A. die TV-Sender "Eurosport", "TLC", "DMAX" & "Home & Garden TV".

Die Transaktion ist noch unter Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

https://www.dwdl.de/nachrichten/78342/ne…5_an_discovery/
Google

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten