Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 1. Februar 2013, 20:11

Findet ihr es Fair ?

Hey an alle Großen Spongebob fans :sponge: Patrick Star :pat2: :pat: einen neuen Synchronsprechen bekommen ich weiß der alte ist nicht zu ersetzen aber findet ihr es fair das der neue So runtergemacht wäre er wäre scheisse ? O_O Finde es manchmal sogar traurig der Arme :( Er kann doch nichts dafür er hat Spaß an der rolle dafür sollte er nicht soviel kritik bekommen :( Ich finde das einfach nicht fair ich meine es ist seine schuld er wollte zuviel Geld und ausserdem wenn in 6 Jahren die Stimme wieder beim alten liegt sagt und ich wette es zu 100% Das jeder sagt ich will den ALTEN Patrick wieder aber es ist der alte Patrick ! Und es wird immer 1 Wahren Patrick geben.Also findet ihr es Fair?

In erinnerung des alten Patrickstar Synchronieserers will ich hier mit sagen jeder Verdient eine Chance ! Also lasst denn man ich meine wenn er Spaß dran hat :) Mehr zählt nicht und vielleicht wird der alte Patrick irgendwann nochmal der Alte sein :) :pat:

Alles liebe
:pat2: :sponge:



PS: Bitte keine fiesen kommentare wie Boar was das für ein Gefühlsgelaber wegen nemm Stern bitte spart euch es bitte um Freundliche kommentare


Weiß nicht ob es hier reinpasst bin ja noch sehr sehr neu hier :)




1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 168

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2013, 20:17

Erst mal willkommen im Forum, Spongebobking1. ;)

Über den neuen Patrick-Sprecher haben wir uns hier schon ausführlich unterhalten.
Diese Beiträge werden daher eventuell in einen bereits vorhandenen Thread verschoben.

Ich muss sagen, dass ich bisher überhaupt keine richtig negativen Meinungen zur neuen Stimme gesehen habe.
Klar, viele können sich an die neue Stimme nicht wirklich gewöhnen - da gab es auch welche hier im Forum. Aber niemand hat konkret gesagt, dass er den neuen Sprecher "scheiße" findet.

Wo hast du denn so was gelesen? YouTube-Kommentare? Facebook? Würde mich nicht wundern.

Auch ich empfände es als ungerecht. Er macht seinen Job sehr gut und mittlerweile ist es mir ziemlich egal, dass Fritz Rott nun Patrick spricht.
Die Stimme passt nicht zu 100%, aber ich habe mich an sie gewöhnt und finde sie noch absolut im akzeptablen Bereich.

1 Benutzer hat sich bedankt.

3

Freitag, 1. Februar 2013, 20:23

In so Manchen Foren dabei auch Facebook Youtube Gutefra***.net und weitere foren will ja keine Werbung machen ;)

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 168

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 1. Februar 2013, 20:27

Hätte ich nicht gedacht. Aber na ja, die Leute finden doch immer was zum Meckern... für die meisten Fans ist SpongeBob seit Staffel 4 nicht mehr sehenswert und viele finden immer wieder neue Angriffspunkte, an denen sie sich auslassen können. Manches kann ich nachvollziehen, anderes wiederum nicht.

Ich bin jedenfalls froh, (noch) nichts von diesem Genörgel mitbekommen zu haben.

5

Freitag, 1. Februar 2013, 20:29

Ja finde ich genauso ich meine erst Meckern sie an Patrick danach kommt das die alten Folgen TAUSEND mal besser sind und die neuen überhaupt keinen Humor haben aber dann schreiben se sie wären die SUPER TOTALEN SPONGEBOB FREAKS ja genau von wegen ! -.-

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 168

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 1. Februar 2013, 20:34

Ich schätze, wir werden damit leben müssen. Wir schaffen es sowieso nicht, den Großteil der Pessimisten milde zu stimmen.

Falls du dich an anderen Themen beteiligen möchtest, welche deinem ähnlich sind, empfehle ich dir diese Threads:

Neuer Patrick-Sprecher bekannt
Alte Staffeln - Neue Staffeln

SpongeBobFan73

Fortgeschrittener

  • »SpongeBobFan73« ist männlich

Beiträge: 298

Dabei seit: 4. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 1. Februar 2013, 20:35

Also ich bin auch der Meinung, dass er ungerecht negative kritik bekommt, egal was andere sagen: Ich finde, dass er seine Arbeit doch ziemlich gut macht. An alle, die das nicht so empfinden: Macht es doch besser^^

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 1. Februar 2013, 22:46

Ja finde ich genauso ich meine erst Meckern sie an Patrick danach kommt das die alten Folgen TAUSEND mal besser sind und die neuen überhaupt keinen Humor haben aber dann schreiben se sie wären die SUPER TOTALEN SPONGEBOB FREAKS ja genau von wegen ! -.-

Ich finde, Fan zu sein, heißt nicht, dass man alles bedingungslos gut finden muss. Ich finde auch Staffel 1–3 großartig, aber die neuen Staffeln reichen für mich bei weitem nicht an das Niveau der alten heran... ich würde sogar soweit gehen, sie als schlecht zu bezeichnen. Natürlich hab ich deshalb auch aufgehört, sie anzuschauen. Aber das heißt doch nicht, dass ich deshalb nicht mehr Fan von den alten Staffeln sein kann...

Zur Synchronstimme: Ich hab mich ja von Anfang an davon distanziert, für Marco Kröger Partei zu ergreifen, ohne die Hintergründe zu kennen. Ich hab einfach keine Ahnung vom Synchronbusiness und weiß nicht, wie fair die Sprecher bezahlt werden. Daher kann ich unmöglich beurteilen, ob Marco Krögers Forderungen gerechtfertigt oder überzogen waren. Allerdings hat Marco Kröger noch ein paar Sympathiepunkte, weil er damals im SpongeBoard (Vorgänger dieses Forums) angemeldet war... das gibt es ja nicht so oft. Gut, in letzter Zeit ist es vielleicht etwas gewöhnlicher geworden, aber damals (so 2006?) war es auf jeden Fall was besonderes.

Die Arbeit des neuen Sprechers kann ich nicht beurteilen, da ich, wie gesagt, die neuen Staffeln nicht schaue. Aber ich denke, es ist klar, dass es nicht gern gesehen wird, wenn jemand seinem Kollegen den Job „wegnimmt“, indem er einen niedrigeren Lohn akzeptiert... man erwartet einfach, dass Menschen, die in der gleichen Branche arbeiten, irgendwie etwas mehr zusammenhalten (vgl. Gewerkschaften), und da wird sowas eben als unsozial wahrgenommen, weil es letztlich zu Lohndumping führt und damit langfristig die Situation für alle verschlechtert. Aber ohne die genaueren Umstände zu kennen, kann man das auch nicht aburteilen...

3 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 168

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 1. Februar 2013, 22:55

Einerseits stimmt es, dass Fritz Rott Marco Kröger den Job "wegnimmt" (mir fällt gerade keine andere Formulierung ein, entschuldige die Übernahme :D), doch andererseits... irgendwie muss es ja weitergehen und irgendwer muss Patricks Rolle sprechen. Vielleicht ist das auf sozialer Ebene nicht das Allerbeste, aber wenn Fritz Spaß an dieser Synchronisation hat...

Ich persönlich sehe das nicht allzu eng. Nichtsdestotrotz kann ich deine Argumentation nachvollziehen.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 1. Februar 2013, 23:03

Ich selber beurteile das gar nicht, da ich wie gesagt finde, dass man sich ohne die genaueren Umstände zu kennen, ein Urteil nicht erlauben kann. Ich denke aber dass diese Argumentation unbewusst bei vielen von vornherein dazu führt, den neuen Sprecher emotional abzulehnen.

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 168

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 1. Februar 2013, 23:06

Ich meinte das eher allgemein, also dass ich verstehen kann, worauf du mit deinem Beitrag hinauswillst bzw. dass du eine interessante Stellung zu diesem Thema nimmst. :)

1 Benutzer hat sich bedankt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Februar 2013, 15:34

Also ich kann die Leute verstehen, die die alte Synchronstimme von Patrick alias Marco Kröger vermissen, jedoch kann man der neuen Synchronstimme, Fritz Rott, nicht die alleinige Schuld dafür geben, dass die neuen Folgen nicht viel her machen. Wahrscheinlich verbinden
viele Leute Marco Kröger mit besseren Zeiten, oder so. Man muss aber bedenken, dass die Episodenideen nicht viel besser geworden wären, selbst wenn man Marco Kröger nicht gefeuert hätte. Leute, die sich die neuen Folgen nur anschauen, um danach über die neue Stimme von Patrick zu meckern, sollten sich überlegen, warum sie den Sack schlagen, wenn sie in Wahrheit auf den Esel sauer sind. :thumbdown:


Avatar

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 168

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:47

Es ist nicht die Rede davon, dass gesagt wird, dass die neue Patrick-Stimme die Folgen schlechter macht bzw. dass Fritz Rott Schuld daran hat, sondern lediglich, dass er als der neue Patrick-Sprecher nicht gut ist.

1 Benutzer hat sich bedankt.

GTAfanMarcel

Serienjunkie

  • »GTAfanMarcel« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. April 2012

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 16. Februar 2013, 20:33

(Meine meinung) die neue Stimme Passt halt nicht zu Patrick... aber sie ist da und wie man hört gibt Fritz Rott sein bestes & er wird bestehen bleiben... denn ich bezweifle das der alte je zurück kommen wird... AKZEPTIERT ES! ;) dieses dauernte geheule ;) er ist nicht zu ersetzen aber Findet euch damit ab.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 16. Februar 2013, 20:38

(Meine meinung) die neue Stimme Passt halt nicht zu Patrick... aber sie ist da und wie man hört gibt Fritz Rott sein bestes & er wird bestehen bleiben... denn ich bezweifle das der alte je zurück kommen wird... AKZEPTIERT ES! ;) dieses dauernte geheule ;) er ist nicht zu ersetzen aber Findet euch damit ab.

Ich weiß zwar nicht, in welchen Forum du warst, aber ich höre hier kaum dauerndes Geheule, die meisten hier akzeptieren Fritz Rott, auch wenn es sicherlich schöner wäre, wenn Marco zurück käme.

Man, was für ein Satz. :D

1 Benutzer hat sich bedankt.

GTAfanMarcel

Serienjunkie

  • »GTAfanMarcel« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. April 2012

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 16. Februar 2013, 20:40

muss nicht unbedingt im Forum sein, überall höre ich dieses geheule im Netz -_- immernoch... egal Akzeptiere ihn auch

Thema bewerten