Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 24. Januar 2012, 07:47

H. P. Lovecraft

Ehrlichgesagt habe ich mich erst im Dezember wirklich mit Lovecrafts Werken befasst und bin bis heute noch völlig fasziniert. Er gehört wie Poe zu den wenigen Autoren, die eine intensive Gefühlsregung in mir auslösen und ich noch tagelang darüber nachdenke. Grund dafür ist wohl ein Mix aus diesem morbiden Charme, düsterer Atmosphäre und die "Angst vor dem Unbekannten". Kenne zwar noch nicht sonderlich viel, aber das was ich bereits gelesen und gehört habe, war richtig klasse. At the Mountains of Madness (oder Die Berge des Wahnsinns) ist bei mir noch am besten hängengeblieben, wobei "Der Tempel" auch verdammt spannend ist! Nichts für schwache Nerven. :nono:

Was haltet ihr von Lovecraft und was habt ihr bereits von ihm gelesen?

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Januar 2012, 12:56

Ich finde es gut, dass es scheinbar noch Leute gibt, die sich mit mehr benügen wollen als nur Shakespeare und Goethe!!!

Es hört sich interessant an, was dieser Lovecraft schreibt. Es gibt wahrhaft nur wenige Dichter, die mit ihren Werken die dunkle Seite in einer Person, die ja jeder hat, veranschaulicht und tief berührt. Ich persönlich bevorzuge Rudyard Kipling, wobei ich sein Gedicht If (übersetzt Wenn) als Lieblingsgedicht von mir bezeichnen würde, das mich in schweren Zeiten mit seinen aufbauenden Worten immer eine gute Stütze war.


Avatar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Avatar« (24. Januar 2012, 13:02)


Sana

Schüler

  • »Sana« ist weiblich

Beiträge: 171

Dabei seit: 4. Oktober 2011

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Januar 2012, 21:26

Hört sich gut an, dieser Autor.
Toll, NOCH EIN PAAR Bücher, die auf meine Wunschliste kommen ^^
- Stay strong, be brave, love hard and true, and you will have nothing to lose. -

Chrdrenkmann

Wartet auf eine neue Form

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 986

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Giraffe

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Dezember 2019, 18:01

Muss noch jemand an H.P. Baxxter denken, wann immer er den Namen dieses Threads liest?

Und ja, ich hab einen Thread von Januar 2012 ausgebuddelt für 'nen Shitpost, aber im Forum ist mittlerweile so wenig los, dass mir das egal ist. Hauptsache, hier schreibt überhaupt mal einer was. Auch wenn es nur ich selbst bin.

2 Benutzer haben sich bedankt.
Thema bewerten