Du bist nicht angemeldet.

ThaddäusTeewurst

Lindner labert wieder scheiße

  • »ThaddäusTeewurst« ist weiblich
  • »ThaddäusTeewurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 280

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. April 2014, 18:31

Welches wäre das letzte Lied, das ihr jemals hören könntet?

Stellt euch vor: Ihr strandet allein auf einer Insel, wo es keinen Strom gibt. Nach wenigen Tagen zeigt euch euer MP3-Player an, dass sein Akku fast leer ist. Ihr wisst, dass dieser nur noch einen Titel abspielen kann, bevor er für immer ausgeht.
Und jetzt die Frage: Welches Lied wäre das? (natürlich vollkommen egal, ob ihr es auf eurem MP3-Player habt, oder nicht.)

Ich denke, meins wäre "Let it go" von Frozen. Zum Einen, weils super gesungen ist und sich einfach super anhört, zum Anderen, weil es zurzeit halt mein Lieblingslied ist.
Meine Zweitwahl wäre "Gust of wind" von Pharrell Williams und Daft Punk. Klasse Melodie, genialer Text und Robostimmen von meiner Lieblingsband. Nuff said.
https://i.imgur.com/7xS0Fv6.jpg
MAJESTIC
BOI

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. April 2014, 18:48

Jetzt im Ernst: Selten einen Sänger gehört, der so leidenschaftlich singt.


Avatar

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Avatar« (27. April 2014, 21:56)


3

Freitag, 25. April 2014, 18:51

Naja ich denke es wäre irgendwas von Beatles vll. auch Solo oder Daft Punk.

Also von Beatles vll. "Free As A Bird" oder "Real Love".

Von Daft Punk bestimmt irgendwas von Tron:Legacy, denke mal "The Game Has Changed"

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 247

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. April 2014, 19:01

http://de.wikipedia.org/wiki/ORGAN²/ASLSP

Da hab ich dann die nächsten 639 Jahre was zu hören.

5

Freitag, 25. April 2014, 19:24

Irgendeiner total epischer Hardstyle/Hardcore-Lied. :love:

6

Freitag, 25. April 2014, 19:53

mein letztes lied wäre auch let it go, allerding weil ihc mich danach erhängen würde
i am the real

4 Benutzer haben sich bedankt.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 25. April 2014, 20:01

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

8

Freitag, 25. April 2014, 20:05

https://www.youtube.com/watch?v=xnTd32wJ6yk



Vermutlich der, weil er momentan mein Lieblingssong ist, "Crash" in dieser Situation eine gewisse Komik hat und er auch gute Laune macht. Die anderen Songs, die ich sehr gut finde, klingen zwar toll, heben aber nicht unbedingt die Stimmung, was man bei einer Inselstrandung jedoch vertragen könnte. Es gibt nur einen Nachteil: Die Länge ist viel zu kurz. Hoff ich halt, dass mich bald ein Schiff findet.

JumanjiJumanji

Das Paradies hat einen Haken

Beiträge: 235

Dabei seit: 22. April 2020

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 20. November 2020, 13:49

Ganz klar „You‘re Welcome“.
„Just do one thing or the other, don't try to be two people at once…”

Myotis

Meine Augen!!!

Beiträge: 246

Dabei seit: 9. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 20. November 2020, 14:33

Diese Signatur ist fast unsichtbar!

1 Benutzer hat sich bedankt.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten