Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LuK

Anfänger

  • »LuK« ist männlich
  • »LuK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 29. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Januar 2019, 23:02

Flohmärkte

Was haltet ihr von Flohmärkten? Geht ihr öfters mal auf welche? Was ist das Beste was ihr da gefunden habt?
Ich persönlich LIEBE Flohmärkte, ich gehe mindestens einmal im Monat zu einem hin. Ich liebe einfach die Aufregung, dass man dort für ein paar Euro wahre Schätze erwerben kann, was ich zum Beispiel schon erworben habe war eine OVP DragonBall Z Figur im Wert von ca. 200 Euro für 5 Euro. Allerdings hasse ich diese ganzen Händler mit irgendwelchen billigen Plastik-Produkten oder irgendwelchen Portmonaies, Handyhüllen etc. Einmal hatte ich auch mal "Mario Kart: Double Dash" an einem Stand gesehen, habe den Verkäufer nach dem Preis gefragt und er hat 12 Euro gesagt, ich hab mich schon total gefreut, ich schaute nochmal in die Hülle um zu sehen, ob auch die Anleitung dabei ist und was sehe ich? Der Typ hatte die Eier, ein billiges "Need for Speed" Spiel in eine Double Dash Hülle zu stecken und wollte jetzt versuchen, es einem ahnungslosen Kind zu verkaufen, dass denkt es würde MK: DD kaufen... Ich war echt entsetzt.

Schwammi09

Schüler

  • »Schwammi09« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 3. November 2012

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2019, 20:37

Ich finde sie gut, war aber schon lange auf keinem mehr, mit Ausnahme von einem Miniflohmarkt auf dem ich im November letztes Jahr war. Bei dem habe ich nichts gekauft, sondern nur geschaut. Wenn ich früher etwas gekauft hatte, waren das nur Kleinigkeiten, vor allem Dekoartikel für mein Zimmer. Ich hätte auch immer gern auf einem Flohmarkt verkauft, das hat sich aber nie ergeben.
Dafür bin ich fast jedes Jahr auf einem Jahrmarkt. Dort habe ich z.B. letztes Jahr ein Schneidebrett in Form einer Katze für meine Mutter als Geburtstagsgeschenk gekauft und 2016 ein Leinwandbild für mein Zimmer.

1 Benutzer hat sich bedankt.

LuK

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 420

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 2. Februar 2019, 22:34

Vor einigen Jahren war es eine kurzweilige Tradition, dass ich und meine Eltern jedes Jahr an einem Flohmarkt teilnahmen, der immer am selben Ort abgehalten wurde und eine Straße lang runterging. Ich habe kaum noch Erinnerungen daran, weiß aber, dass es ganz unterhaltem war, die Straße einmal hin und zurück abzugehen. Und ich erinnere mich noch dunkel, dass ich bei irgendwem Pokémon Silber gekauft hatte, wo ein Spielstand mit einem Rattikarl auf Level 20 drauf war.

Wir machen das aber nicht mehr, weil meine Eltern nie so viel loswurden, wie sie gerne wollten. Finde ich persönlich nicht schlimm, da ich mir heutzutage nicht vorstellen könnte, mich dort stundenlang aufzuhalten. Die Interessen haben sich eben geändert.

1 Benutzer hat sich bedankt.
Thema bewerten