Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

Belly of the Bunny

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 857

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Stofftier

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. August 2017, 12:46

Wasserzeichen auf englischen Episodenkarten - ja oder nein?

Normalerweise wäre das ein Thread gewesen, den man auch im internen SpongePedia-Bereich hätte posten können, aber zum einen beteiligen sich dort nur noch wenige Admins und zum anderen geht dieses Thema vor allem NickNack was an, der die letzten englischen Episodenkarten für uns bereitgestellt hat.

Seit einigen Wochen verfügt die deutsche SpongePedia über englische Episodenkarten als allererste Seite überhaupt - etliche Tage vor der US-Ausstrahlung der Episoden. Dies liegt an NickNack, welcher sicherlich so seine Bezugsquellen hat. :D

Uns fiel auf, dass eine gewisse andere SpongeBob-Seite die Karten von uns übernahm, weshalb NickNack die Idee hatte, zukünftig Wasserzeichen zu verwenden. Er wollte sie zuerst mittig platzieren, aber da waren sie ziemlich extrem und man hatte nicht wirklich einen guten Blickfang auf das Design. Ich meinte deshalb, wir sollten sie lieber in der rechten unteren Ecke platzieren. Dort könnte man sie zwar leicher rauseditieren, allerdings sieht man dann wenigstens mehr.

Letztendlich hat eine gewisse andere SpongeBob-Seite die Wasserzeichen tatsächlich entfernt. Zwar mehr schlecht als recht - denn man kann die Spuren deutlich erkennen - aber wenn man nicht weiß, worauf man achten muss, fallen die Editierungen gar nicht so auf.

Als ich die Episodenkarten in einem gewissen anderen SpongeBob-Forum postete und erklärte, warum die SpongePedia nun Wasserzeichen benutzt, erntete ich Kritik. Es könne ja nicht sein, dass wir Episodenkarten "stehlen", aber andere Seiten sie dann nicht "stehlen" dürfen.

Die Frage lautet also: Wie weiter verfahren? Wasserzeichen mittig drauf oder ganz weglassen? Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass NickNack ein komplettes Entfernen der Wasserzeichen ablehnt - immerhin bekommt er die Karten als Erster - allerdings sind wir, die SpongePedia-User, ihm ja schon äußerst dankbar für seinen Einsatz und ehrlich gesagt kann ich mir vorstellen, dass eine gewisse andere SpongeBob-Seite über Leichen gehen würde, um selbst zentral platzierte Wasserzeichen zu entfernen. :/o:

2

Samstag, 26. August 2017, 14:00

Mal als Außenstehender: Die SpongePedia ist ein Wiki, dass sich zum Ziel gesetzt hat, Wissen über SpongeBob zu sammeln und dem Internet verfügbar zu machen, richtig? Wieso sollte man dann versuchen, die Inhalte vor "Diebstahl" zu schützen? Wiki-Projekte sind ja eigentlich nicht so erdacht worden, dass man ein Monopol auf irgendwelche Fakten erhebt, die nur auf der eigenen Seite zu finden sind. Zumal spätestens mit der Ausstrahlung dann ja eh jeder die Karte hat.

Außer natürlich, das SpongeBob Wikia klaut die Karten. Denn Wikias sind scheiße und gehören ausgerottet.

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 143

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: Foren-Statist

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. August 2017, 15:38

Darf ich hierzu eine doofe Frage stellen?

Wenn "NickNack" die Karten etliche Tage vor der US-Erstausstrahlung hat, dann müssen diese ja irgendwo aus einem internen Screening / einer Vorabkopie für Reviews oder einer Synchronisationssitzung stammen oder liege ich da komplett falsch?

Soweit ich informiert bin, unterliegt solches Material bis zum offizielle TV-Release doch einer Geheimhaltungsvereinbarungs seitens Viacom und dürfte vor der Erstausstrahlung gar nicht an die Öffentlichkeit geraten? Da könnte man nun ein kleines Gedankenspiel spielen und sich 2x überlegen ob es weise ist, quasi die "Fingerabdrücke" auf solchem Material zu platzieren, ne?

Falls diese legitim beschafft wurden und keinerlei "Non-Disclosure Acts" dafür verletzt wurden, so entschuldige ich mich für das Gesagte. Will niemand unter falschen Verdacht stellen!!

Abgesehen davon, pflichte ich dem Captain bei; Es ist ein Wiki-Projekt. Ziel ist es Wissen zugänglich zu machen und zu verbreiten.

But that's just my 2 cents...
Beware of the humanoid typhoon!!
Join Neo Anime-RPG X : Click Me! :lady:
Follow me on devinantArt: Here, bro.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sonic the Hedgehog« (26. August 2017, 15:56)


Kartoffelpudding

Voll auf Muskatnuss

  • »Kartoffelpudding« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 27. Juli 2013

Beruf: Prof. Dr. Schläck, studierte in Oxford Sozialwissenschaften

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 26. August 2017, 15:55

Sehe das Problem nicht. Sollen sie die Episodenkarten doch nehmen, tut doch keinem weh ?(
SpongeBob-Zitat (30.12.2017/145b):
:sponge: Durch diese Gasse kommt ein Hohler.

Chrdrenkmann

Belly of the Bunny

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 857

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Stofftier

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. August 2017, 16:11

Ich persönlich habe damit auch kein Problem, aber sollte es NickNacks persönlicher Wunsch sein, es so zu machen, will ich ihm diesen nicht abschlagen. Vielleicht äußert er sich ja noch selber hierzu. :art:

NickNack

#VIVAliebtDich

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. August 2017, 16:35

Die Episodenkarten stammen von den zugehörigen Videos, die Viacom selber hochlädt. Man muss nur wissen wie sie heißen und wo man sie finden kann.
Das Logo sollte die Bekanntheit der SpongePedia steigern. Dabei ist es natürlich richtig, dass es unter Umständen auch negative Folgen haben könnte.
Da besagtes Wikia unser Logo ja sowieso rausgepixelt hat, können wir es in Zukunft weglassen :happy:
NickNack.
Das ist die Kombination aus knackigem Knabberspaß
und kerniger Peanut-Power.

3 Benutzer haben sich bedankt.

Ähnliche Themen